Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. August 2006, 19:22

Nuri fliegt nicht richtig

Ich habe das Problem das sich der Nuri beim Gas geben stark nach links zieht. Ich vermute das das am Motor liegt (schief), sehe aber keine Ungleichmäßigkeit..
wie kann ich das Problem beheben (Motor schiebt)

:wall: :wall:

Hoffe ihr könnt mir helfen..

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. August 2006, 20:33

Vielleicht ist die Befestigung des Motors nicht richtig.
Im Stand schaut dann alles gut aus und in der Luft, bei Belastung lockert sich vielleicht was.

Nur so ne Idee ....

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

3

Sonntag, 20. August 2006, 20:39

Der Motor sitzt fest...

4

Montag, 21. August 2006, 08:27

hi

werf den flieger mal raus und lass ihn 2 m segeln
dann "fährst" du langsam den motor raus

bei meinem nuri ist das genauso, ich muss langsam starten
wenn er dann erst mal richtig in der luft ist kann man voll gas geben :D

5

Montag, 21. August 2006, 15:46

werd ich heut mal probieren sobald es das Wetter zulässt...

Xtra-Fun

unregistriert

6

Montag, 21. August 2006, 19:18

@Klinge,habe so nen änliches Prob bei meinem viel zu labilgebautem Kninni der sich beim fliegen komplett verzieht!!! Kann es evtl. sein das er zu weich ist??? Wenn der Mot "ganz" fest verbaut ist darf es eigenlich nicht daran liegen ;)
gruß Ole

7

Montag, 21. August 2006, 21:19

bin heut nochmal geflogen...

davor hab ich nochmal den Schwerpunkt überprüft
und siehe da der war zu weit hinten !!

Nun fliegt er und ich kann auch von Anfang an Vollgas geben.
Der Übergang zwischen Flug und Schweben ist fast nicht zu merken.

Alles in allem bin ich überglücklich..


:-)(-: :-)(-:

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. August 2006, 21:21

Dem Mann ist geholfen :D
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

9

Dienstag, 22. August 2006, 16:30

Jo !!
:ok: :)