Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndyE

RCLine User

  • »AndyE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Februar 2003, 20:07

Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi
wir haben gerade unsere Nuris fertiggebaut, und obwohl wir superleicht gebaut haben, müße für den Schwerpunkt

50 Gramm Blei in die Spitze, zusätzlich zum Akku der ebenfals ganz vorne sitzt.

(ohne das Blei wiegt der Nuri 220 Gramm, Flugfertig)

In der Bauanleitung steht ganz beiläufig: Fals nötig, etwas Blei in die Spitze einkleben. [oh2][grin1][oh2]

mit den 50 Gramm macht der Flieger den Eindruck einer "bleiernen Ente".

Was tun ???



[wave][wave][wave]

AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

2

Samstag, 8. Februar 2003, 20:29

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hmm, ohne genauere Angaben und evtl Bilder (SPW, Pfeilung, Materialien, etc.) kann darauf wohl keiner antworten.

Außer vielleicht das:

- Leichtbau ist hinter dem Schwerpunkt extrem wichtig!
- Leichte Akkus und Servos bringen nichts, wenn hinterher sowieso Blei vorne zugegeben werden muß.

Grüße,
Malte



AndyE

RCLine User

  • »AndyE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Februar 2003, 21:28

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi
hier mal ein Link:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…item=1780627025

Ich habe die Flap´s statt aus 3mm Balsa aus Depron gemacht, Empfänder und Servos sitzen kurz vor dem SP. , habe einen 600mA Nmh Empf. Akku....
6 gramm Servos hatte ich noch.
[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

4

Montag, 10. Februar 2003, 11:10

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Alles was wiegt, sollte so weit wie möglich nach vorne, aber noch ein bißchen stoßgeschützt sein: http://www.slope-combat.de/rceinbau/einbau.gif
Wo hast Du denn die Akkus positioniert? Bei meinem 1m Nuri habe ich kleine 280er NiMH-Akkus drin, da brauche ich nur ca. 10g Blei vorne. Der Flieger wiegt dann 180g.
Wo kommt das ganze Gewicht bei Dir her?

Ich sehe auf den Fotos einen breiten Streifen EPP als Endleiste, das ist natürlich viel zu viel bei so 'nem kleinen Flieger. 1m Strapping mit 5cm Breite wiegt ja schon 18g!
Also: viel schmalere Streifen Strapping nehmen. Womit habt Ihr gecovert? Orastick wiegt bis zu 120g/qm. Leichtes Tape nur 35g/qm...

Grüße
Malte


Letzte Änderung: DrM - 10.02.03 11:10:09

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Februar 2003, 12:12

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


@Malte: Wo gibts Tape mit 35g/m²?
Technik für Elektroflug ->

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Februar 2003, 13:22

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Malte, das würde mich auch interessieren.

Das ultradünne Tape im EPP-Shop hat 44g/m² und das ist das leichteste farbige Tape, das ich finden kann. Und farbig muss es ja sein wegen dem UV-Schutz vom Strapping-Tape. [wave]

Und bist du dir sicher mit 18g/m beim Strapping-Tape? Ich habe mein 50mm breites Strapping-Tape (original 3M) gewogen, das hatte auf der sehr genauen Apotheker-Waage 11g pro m....
Schöner Gruß von der Teck

Peter

7

Montag, 10. Februar 2003, 13:34

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Also ich kaufe z.B. bei Staples. Weißes Tape mit roter Schrift "Bruchgefahr" bzw. "Zerbrechlich" (kann man mit Spiritus abwischen) oder klares dünnes Paketband (2.2mil oder so steht
darauf).

Beides keine PVC-Tapes, daher etwas fester und geringeres Schrumpfen, aber auch leichter (enthält kein Chlor) und kein Sondermüll (enthält kein Chlor)!

In PeterKs EPP-Shop http://www.epp-fun.de/gsshop/index.html?ultraleichtes_tape.htm gibt es auch welches (wiegt ca 40g / qm)

Das leichte Tape habe ich mit einer ungenauen Waage gewogen...

Die 18g/m habe ich letzte Jahr bei Holle/Sven aufgeschnappt.

Habe inzwischen aber eine gute Waage (0.00g) Werde heute nacht mal wiegen!

CU
Malte

Letzte Änderung: DrM - 10.02.03 13:34:29

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Februar 2003, 13:53

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Das mit 2,2 mil hatte ich früher auch, das wog 48g/m². Das neue ultradünne Tape hat sogar nur 2,0 mil bei besserer Farbsättigung ...

Die Tapes mit Aufschrift (Bruchgfahr, Vorsicht Glas,...), die ich bisher in den Finger bekam, hatten alle so um 70g/m²...Letzte Änderung: Peter K. - 10.02.03 13:53:43
Schöner Gruß von der Teck

Peter

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Februar 2003, 14:17

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


@Peter:
Das gelbe Band von Dir deckt aber nicht so gut. Man kann noch alles durchscheinen sehen.
Das schwarze ist superdunkel. Andere kenn ich nicht...
Technik für Elektroflug ->

10

Montag, 10. Februar 2003, 14:33

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Ja, die schweren "Warntapes" kanne ich auch, das ist PVC. Einfach mal eine verkupferte Büroklammer Anglühen und heiß gegen das zu prüfende Platik halten. Danach mit 'nem Feuerzeug oder besser
Lötbrenner / Bunsenbrenner heiß machen. Werden dei Flammen  blau/grün ist Chlor im Kunststoff => schwer.
Meine Tapes sind Chlorfrei und leichter. Genaueres morgen.

Grüße
Malte

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Februar 2003, 19:13

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


@ Daniel,

das Durchscheinen kannst du bei den hellen Farben nicht verhindern, dazu sind die Tapes zu dünn. Aber die Farbe kommt doch trotzden schön kräftig raus, oder?

OT: Sind die Luftschrauben gekommen? /OT
Schöner Gruß von der Teck

Peter

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Februar 2003, 21:38

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Die Farbe ist schön, nur die Kohlestangen schimmern durch;-)

Die Props sind gekommen.
Technik für Elektroflug ->

AndyE

RCLine User

  • »AndyE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Februar 2003, 23:03

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi Malte

Der Akku ist ganz vorne, noch nicht eingelassen, nur drangetapt. Wir haben dünnes Tape, und den Flieger mit Paketband leicht! gecovert und gefönt, noch nicht lackiert.

Muß ich wirklich eine Nase dranbauen ???

[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Februar 2003, 11:23

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Habe mal den Test mit der Büroklammer durchgeführt: es ist kein Chlor drin im ultraleichten Tape [shine].

@ Malte: Hast du inzwischen deine Tapes gewogen?
Schöner Gruß von der Teck

Peter

hawkeye

RCLine User

Wohnort: D-80000 München

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Februar 2003, 16:13

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi Andy,

vielleicht kannst Du die Batterien noch weiter nach vorne bringen, auch den Empfänger (je nach Gewicht). Alles soweit wie möglich nach vorne bringen, aber noch ein bisschen EPP zu Nasenleiste lassen.
Das Blei muß irgendwie weg, sonst wird er zu schwerfällig zum Leichtwindsegeln.

Viele Leute sagen, man soll 4cm Abstand zur Nasenleiste lassen. Ich bin mittlerweile bei manchen Nuris bis auf 2cm runtergegangen, ist noch nix kaputtgegangen.

Ciao,
Peter

16

Dienstag, 11. Februar 2003, 17:46

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Die 4cm (genauer 1.5Zoll) sind Vorschrift, wenn man offiziell Slope-Combat betreiben will. Bei 1m und kleiner macht es natürlich keinen Sinn!

Nö, war gestern viel zu lange in Hannover zum Fliegen in der Halle!


@AndyE: Mach mal bitte eine genaue Liste aller verbauten Komponenten und ein Foto von dem Gerät. Das hohe Gewicht und der Schwerpunkt zu weit hinten ist absolut unerklärlich...

Grüße
MalteLetzte Änderung: DrM - 11.02.03 17:46:42

AndyE

RCLine User

  • »AndyE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Februar 2003, 22:55

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi
hier mal ein Foto:


Der Akku ist zum einstellen des Schwerpunktes nur drangetapet...

90 cm Spannweite.

Ich habe zwei Servos SES 170BB, Pico 4-5 Empfänger ohne Gehäuse, 4 Zellen GP600
Der Schwerpunkt liegt im "Kabelkanal", hinter den Servos.

Gewicht ist 242Gramm, mit Akku, ohne Blei.


[wave][wave][wave]
AndyELetzte Änderung: AndyE - 11.02.03 22:55:49
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

18

Mittwoch, 12. Februar 2003, 00:07

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Ok, das ist natürlich kein "absoluter Leichtbau"

Eine "Zagi"-Regel: Jedes Gamm hinter dem Schwerpunkt kostet zwei Gramm vor dem Schwerpunkt, also insgesamt 3Gramm.

Problem:
-Exterm viel Strapping-Tape hinter dem Schwerpunkt.
Vier Streifen an den Rudern fast volle Länge = 3,6m und zwei an den Endleisten = 1,8m. macht 5,4m.
Wenn das Tape 25mm breit ist, und es etwa 9g/ Meter wiegt, haben wir fast 50g Strapping-Tape extrem weit hinter dem Schwerpunkt, die Du vorne ausgleichen mußt!!
Vielleicht reicht es schon, das Strappingtape von den Rudern zu lassen. Was wiegen denn die Strapping-Ruderblätter? Wenn sie ungecovert zu instabil sind, statt Strappingtape leichtes Paketband draufkleben,
oder nur die inneren 5cm mit einem Stück Strappingtape versteifen.

An der EPP Hinterkante reicht ein Streifen, der halbiert wird, wo er auf Ober- und Unterseite geht. Siehe http://www.slope-combat.de/covern/index.htm
Der Streifen vor der Hinterkante kann weg. Dafür solltest Du aber die Nasenleiste mit Strappingtape covern, die braucht es wirklich und ist eh vor dem Schwerpunkt.

Die Servos und der Empfänger könnten auch noch eine halbe Servolänge nach vorne, aber nur, wenn die Tape-Aktion keine Verbesserung gebracht haben.

Grüße,
Malte

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Februar 2003, 00:20

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Alternativ kannst Du statt Strappingtape auch Kohlefaserstangen verwenden. Wiegen weniger.
Technik für Elektroflug ->

AndyE

RCLine User

  • »AndyE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Februar 2003, 00:29

Re: Mony von eBay, EPP-Nuri


Hi
mein Tape ist nur 20mm, ich werd´s mal ohne probieren.
Nach Bauanleitung ist 3mm Balsa vorgesehen, ist wesentlich schwerer als das Depron....
Der Anbieter ist übrigends bei eBay verschwunden...

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.  [Rauchend_mit_Hut]

[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(