Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Max_K

RCLine User

  • »Max_K« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Salzburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Januar 2003, 21:05

Nuri mit Fahrwerk


Hat eigentlich schon mal jemand an einem EPP Nuri ein Fahrwerk zum starten und landen angebracht bzw. kann mir jemand Tipps für die richtige Materialwahl und die richtige Platzierung und Montage geben?

Danke für alle Infos

Max

2

Dienstag, 21. Januar 2003, 20:03

Re: Nuri mit Fahrwerk


Nase hoch, arsch runter, sonst hebt da nix ab.

Man könnt z.B. ein Rad vorne machen, und dann kleine an die Winglets.
für Inddor wohl praktikabel, aber Outdoor untauglich.
Ein 3-Beinfahrwerk könnte gehn.
Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

MGM

RCLine User

Wohnort: D-97 Würzburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Januar 2003, 20:43

Re: Nuri mit Fahrwerk


Ja,
wurde schon mal probiert:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?s=bd77c8bbb11081a57331627b0e4bb932&threadid=84527

Berichte über Deine Ergebnisse...
Micha

Max_K

RCLine User

  • »Max_K« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Salzburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Januar 2003, 14:05

Re: Nuri mit Fahrwerk


Ist das wirklich alles was an Info vorhanden ist[frage]
Muss wohl ein etwas ausgefallener Wunsch sein den Nuri vom Boden zu starten und zu landen... tschuldigung - mit dem fliegen aufzuhören[ok]

Also bitte nochmal alle grauen Zellen reaktivieren (oder bei Bedarf formieren)

Danke Max

MGM

RCLine User

Wohnort: D-97 Würzburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Januar 2003, 19:04

Re: Nuri mit Fahrwerk


Sorry Max,
aber was brauchst Du denn noch?
Das Grundsätzliche hat Daniel gesagt ---Nase hoch, Arsch runter--- Stichwort EWD
und unter meinem Link findest Du sogar Photos und Angaben zur Montageposition.

Vom Prinzip her kann man da wohl nicht viel ändern. Dreieckiger Flügel, Dreibein steht am stabilsten---> Dreibeinfahrwerk, dann kann nix kippen.

Schreib doch mal was für einen Nuri Du hast und was DU Dir vorstellst.

Nix für ungut,
Micha
Letzte Änderung: MGM - 27.01.03 19:04:16

6

Montag, 27. Januar 2003, 19:48

Re: Nuri mit Fahrwerk


He Max, wenn du was ausgefallenes wilst, da mach doch ein 3-Bein Einziehfahrwerk :D

Ne grundsätzlich muss die Nase hoch, sonst kommt die Kiste erst garnicht vom Boden weg.
Die Anstellung ist, denke ich, nicht soooo wichtig, Hauptsache sie ist da. Zur Not kann man ja auch drössere Räder dranmachen.
Soll das für Indoor sein?

Das ist mein Delta mit Einziehfahrwerk. Er Stand relativ paraleel zum Boden, und hob trotzdem ab ???


Mehr Bilder auf meiner Seite unter Slowy

Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

joe_cool

RCLine Neu User

Wohnort: -

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Januar 2003, 12:37

Re: Nuri mit Fahrwerk


Ich habe bei meinem nächsten Projekt ein
2-Bein Fahrwerk geplant.


Mehr Bilder gibt es hier:
http://www.joecity.de/Speednurfluegel.htm

8

Mittwoch, 29. Januar 2003, 19:40

Re: Nuri mit Fahrwerk


He Joachim das sieht ja schon geil aus, aber ich glaube du hast das Höhenleitwerk vergessen :)

Nur ne Frage, was soll das den werden? Ich dachte immer Nuri wäre am besten ohne allesn, weil man sich den Rumpf sparen kann, aber da kasnt du gleich ein Leitwerk dranmachen, das dürfte auch nicht viel
schwerer werden.
Aber schaut schon geil aus.

Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

joe_cool

RCLine Neu User

Wohnort: -

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Januar 2003, 12:22

Re: Nuri mit Fahrwerk


mit Leitwerk kanns ja jeder.

Ich will einfach etwas wo ein bisschen Semi-Scale aussieht obwohl es das
Ding in echt nicht gibt.

Deshalb hat mein Versuchsträger auch schon ein Cockpit