Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Dezember 2002, 21:43

Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hi hab das Zagi-Mutterschiff fast fertig.die Queruder sind noch
am Kern werden aber morgen noch abgeschnitten.Ich werde in diesen Zagi 6 servos einbauen (2 jeweils für die Quruder und 2 für die Bremsklappen)
Zum vergleich liege ich Daneben (ich bin 183cm groß)

http://my.miccom.cc/Nokia-Master/Img_0034.jpg

http://my.miccom.cc/Nokia-Master/Img_0036.jpg

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Dezember 2002, 21:54

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Ganz schöner Brocken ... nimmst du auch Passagiere mit?[devil] Bin schon gespannt auf deinen ersten Flugbericht.

Viel Glück  mit dem Teil
Schöner Gruß von der Teck

Peter

3

Dienstag, 17. Dezember 2002, 21:59

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Mutterschiff, Du bist COOOOOOL!!!

Halte uns bitte unbedingt auf dem laufenden!

CU,
Malte

hawkeye

RCLine User

Wohnort: D-80000 München

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Dezember 2002, 10:06

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


:D

COOOL!

Bin mir sicher normale Zagis prallen von dem Ding ab als wären es Papierflieger ;-)
Bitte sag uns unbedingt wie das Ding fliegt!


Tschüß,
Peter


[ok]

Schneidrofski

RCLine User

Wohnort: D-22149 Hamburg, Rahlstedt

Beruf: Triebwerker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Dezember 2002, 14:16

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Viel Spass bein Nasen-leiste schleifen[grin1][grin1][grin1][nuts]
Aber excht genial! bin mal gespannt wie das ding fliegt.

@Malte: Lass uns doch mal mit Holle zusammensetzen, und auch so ein monster-ding selber schneiden[grin1]

gruß Jan
nix

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Dezember 2002, 14:21

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Wo kann man denn so einen Trümmer fliegen? Was wiegt der denn? Wie bekommt ihr den stabil?
Technik für Elektroflug ->

7

Mittwoch, 18. Dezember 2002, 14:25

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Jan, ich denke es ist viel einfacher, leichter und stabiler aus Depron herzustellen... Mir würden allerdings 2 bis 2.5m Spannweite schon reichen...

CU
mJ

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Dezember 2002, 14:40

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hi schleifen muss ich kaum was .
er wiegt jetzt schon 3Kg leer mit Anlage und Tape und Holme wird er 5kg überschreiten.
So ein ding zuschneiden ist schnell gemacht wenn man schon alles da hat (schneidebogen,schneideschablonen...) so ca. 1,30 Stunden.
Bin auch gespannt wie das ding Fliegt.
ich halt euch auf dem laufenden.Heute abend bekomme ich tape und am wochenende denke ich schon das es klappt mit dem erstflug.

Eine Hompage werde ich auch noch dazu machen

hawkeye

RCLine User

Wohnort: D-80000 München

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Dezember 2002, 10:42

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hoi Zagi-Mutterschiff!

Bist schon geflogen damit ???
Neugier!!!

Peter

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Dezember 2002, 18:34

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Nein bin noch nicht ganz fertig geworden [sad1].
Es müssen noch die Quruder und der Akku un der empfänger eingebaut werden.
Ansonsten ist ér soweit fertig.

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Dezember 2002, 15:57

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


hab noch eine frage was ist ein Guter und Kostenloser
Hompage Anbieter ???
Ich will nämlich über meinen Zagi eine Hompage machen.
Der Anbieter sollte viel webspace haben.

Schneidrofski

RCLine User

Wohnort: D-22149 Hamburg, Rahlstedt

Beruf: Triebwerker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Dezember 2002, 16:02

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hi!
Wenn du nur Fotos hochladen willst, dann kannst du dich kostenlos bei http://www.pixum.de anmelden. Da kannst verdammt viele Fotos hochladen. TExte kannst du auch zu jedem einzelnen Foo schreiben.
Ist halt wie ein Album.

gruß
Jan Letzte Änderung: jan - 24.12.02 16:02:08
nix

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Dezember 2002, 20:13

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Ich bin bei Puretec und sehr zufrieden.
Technik für Elektroflug ->

14

Dienstag, 24. Dezember 2002, 20:37

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)

1x Twin Star
2x Varta Fly (1x im Bau)
1x Excel Competition 2
http://www.creative-dark.de

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. Dezember 2002, 21:01

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hi ich hab heute in einer leicht abfallenden Wiese den Zagi
mal eingeflogen (Schwerpunkts Ermittlung)nach einigen
umkippen auf den Rudern und immer mehr Blei Zugabe flog
das Ding ganz gut. Der Zagi hat jetzt 1Kg blei in der Nase :(
das liegt aber daran das die Pfeilung nicht so stark ist.
Morgen wenn das Wetter mit spielt wird der Erstflug am Ipf statt finden.

Noch hier ein paar Technische Daten:

7,6 Kg Abfluggewicht
4,20 cm Spanweite
6 Profi Servos
1,5 Rollen Tape
Profil Sipkill
Ca. 30 Stunden Bauzeit

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Dezember 2002, 21:58

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hi!!

Bin leider morgen Flugleiter an der Teck, sonst wäre ich glatt vorbeigekommen, der IPf ist ja net weit ...

Oder willst du nicht an die Teck kommen??? wir wollen eh combatten, das wäre doch der richtige Rahmen für so ein Ereignis :) Also ich wär begeistert .... [shine]

Ergänzung: Mach doch dein Mutterschiff net so klein ... 4,2cm hört sich so wenig an :D
Und wenn du mir deine Daten mailst, kann ich den Schwerpunkt mal nachrechnen zur Schwerpunkt-verifizierung ... damit es keine Überraschung gibt :)Letzte Änderung: Peter K. - 27.12.02 21:58:10
Schöner Gruß von der Teck

Peter

  • »Zagi-Mutterschiff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

17

Samstag, 28. Dezember 2002, 10:16

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Stimmt es ist 4,2 m Groß

sabo2706

RCLine Neu User

Wohnort: D-33XXX Bielefeld

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Januar 2003, 21:50

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Ja, und nu????

-Weiter Leute - es ist der 1.1.03!

Was WAR denn nun????????
Viel Spass am Hobby,


der Alfisti

hawkeye

RCLine User

Wohnort: D-80000 München

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Januar 2003, 14:30

Re: Zagi-Mutterschiff ist fertig (4m Spanweite)


Hallo Mutterschiff!

Ists zu kalt geworden oder was ist los?!?!?

Neugier!!!! Fliegt er???? Haste schonmal Nachbars Katze draufgeschnallt ;-) Hehehe!  ?!?!

Besten Gruß,
Peter

T-Fan

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 27. Februar 2003, 21:12

???
Ja und nu?

Isser nun geflogen oder was?
Würd mich schon noch interessieren....

Schreibs mal rein, wenn du Zeit hast, Zagi !!! :ok:
Gruß
Frank