Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

<johannes>

RCLine User

  • »<johannes>« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Oktober 2006, 19:06

Eigenbau Nuri aus Fliton Quiet Storm Flächen ??

Hallo,
an der Decke hing noch eine Quiet storm wo die fordere Front zimlich kaputt war . Die Quiet Storm hatte mir einmal ein Vereinskollege geschenkt der sie wegschmeißen wollte.

Nun habe ich heute einmal ein bisschen aufgeräumt und bin bei der Quiet Storm stehengeblieben und habe überlegt ob ich die überhaupt nich gebrauchen könnte.

Dann kam ein Freund vorbei und meinte lachend : " bau dochn Delta draus" kam mir anfangs etwas komisch vor,aber immernoch besser als wegschmeißen. Nun habe ich bis auf die Tragflächen alles abgerissen und verbrannt :evil: .

Danach habe ichr dann erstmal mit einem Stück Blei den Schwerpunkt im Garten ausprobiert ( Ruder in neutralstellung mit Tesa festgeklebt,geworfen und das Stück Blei dementsprechend verrückt).
Damit bei diesen Schwerpunktversuchen nicht vorne alles kaputt ging habe ich vorne ein Stück Schaumstoff mit gimmi befestigt.Auf dem Video hier (http://rapidshare.de/files/36234395/Nuri_002.MOV.html ) ist zu sehen wie der Nur am besten segelte, an dieser stelle habe ich den Schwerpunkt markiert.





Nun zu meinen Fragen:

Meint ihr der Schwerpunkt passt für den Erstflug wenn er wie auf dem Video eingestelt ist??

Ich habe hier noch 2x 9g 5€ Servos liegen die in die Servoausschnitte passen,reichen die??
Gruß Johannes


AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Oktober 2006, 21:45

RE: Eigenbau Nuri aus Fliton Quiet Storm Flächen ??

hi
mit was für einem programm muss man das vid anschaun
kenn mich da ned so aus :shy:
Mfg Jakob
All you need is a lot of speed :evil:

<johannes>

RCLine User

  • »<johannes>« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Oktober 2006, 22:13

Hi,
ich kanns ganz Normal mim Windows Media Player abspeilen. DU nicht??
Gruß Johannes


Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Oktober 2006, 22:42

Ich schon.
Aber ich finde, die Gleiteigenschaften kann man mit "1 zu Plumps" ganz gut beschreiben, ich denke, sowas fliegt höchstens am Hang bei Starkwind ;)

<johannes>

RCLine User

  • »<johannes>« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 07:01

Hi,
ich hatte eigentlich gedacht das ich einen Chipsledde an 3 Zellen dareinpacke.
Gruß Johannes


Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:27

Hallo

Gib vorne noch ein bissl blei rein!! der nickt nach oben (ganz leicht und fällt dann runter. der muss zügig gleiten! auch wenn nicht sonderlich lang :D ......mit motor lässt sich da schon was machen.

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....