Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasNit

RCLine Neu User

  • »ThomasNit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D- Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Oktober 2002, 22:37

Light Cat Flugverhalten


Hi Leute,
ich habe mit meiner light cat am Hang schon wahnsinnigen Spass gehabt, aber trotzdem glaube ich, dass da noch mehr drin ist. Irgendwie ist da etwas nicht so wie es sein soll.
Flugverhalten : Mäßiger Hangwind, fliegt sehr ruhig und spricht auch auf Thermik gut an. Aber beim Kurven geht sie in einen wahren Sturzflug über, da hilft nur volles Ziehen. Auch beim Versuch, Rollen
zu fliegen, das gleiche. Sie geht in einen spiralförmigen Sturzflug über. Sie läßt sich dann aber sehr gutmütig wieder abfangen. Was ist da falsch ???
Danke für die Antworten.
Gruss
Thomas

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Oktober 2002, 07:46

Re: Light Cat Flugverhalten


Schau mal deine Ruderausschläge an: sind sie gleich groß? Ich vermute, dass du nach unten größere Ausschläge hast als nach oben. vielleicht hast du eine nagative Differenzierung drin?
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Gubbi

RCLine User

Wohnort: -31535 Neustadt

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Oktober 2002, 11:29

Re: Light Cat Flugverhalten


Hallo Thomas,

schau mal nach den Ausschlägen wie Peter es schon beschrieben hat. Auch einmal von hinten auf die Endleiste schaun ao kein Verzug eingebaut wurde. Schwerpunkt genau erfliegen.
Wenn alles korrekt eingestellt ist gleitet die Cat extrem gut und verliert in den Wenden auch nicht an Höhe. Man kann Sie auch so fliegen das Sie genau wie die Zexi oder Nitro sogar mit Überhöhung aus
den Wenden rauskommt.Dazu mußaber alles passen und vor allem darf man die Leistung nicht rausknüppeln.Sind die Höhenruderausschläge auch nicht zu groß? Höhe sollte wenn man mit max. Quer-R. Ausschlägen
fliegt schon kleiner sein.

Gruss Gubbi
----EFFEKTMODELL----
http://www.effektmodell.de

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Oktober 2002, 23:25

Re: Light Cat Flugverhalten


Jo!
Schau mal auf meiner Seite nach da sind einige tipps, auch zu rudern am lightcat

Ciao Julez