Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Oktober 2002, 18:41

Welchen Horten kaufen?


Hi Leute,

ich möchte mir gerne einen Horten für 2 Speed 300 bzw. 400 kaufen, hat jemand Erfahrungen positiver, wie negativer Art mitzuteilen? Wo gibt es halbwegs günstig einen Horten - verkauft jemand vielleicht
einen gebraucht? Das Teil sollte max. 1,5Meter Spannweite haben.

Danke schon mal.

MfG Ecoflyer[Rauchend_mit_Hut]

2

Donnerstag, 10. Oktober 2002, 20:14

Re: Welchen Horten kaufen?


hi

ich habe die horten von steinhardt. 2x permax 400 8-7 zellen.
hat ca. 1800mm spannweite, also etwas mehr.
aber ich kann nur sagen das ich das dingen nicht mehr missen möchte.
fliegt einfach super und ist problemlos zu fliegen, sogar aussenloopings
sind drin. das highlight ist ein tiefer vorbeiflug in kniehöhe bei 1/3gas bzw.strom.

bis denne
ralf

3

Freitag, 11. Oktober 2002, 14:20

Re: Welchen Horten kaufen?


Hallo,

einen nicht ganz so preisgünstigen Horten aber dafür auch in Voll-Gfk gibt es bei Engel Modelltechnik.

Gruß

Frank [wave]
Mehr als Schleswig- Holsteiner kann der Mensch nicht werden !

rctoni

RCLine User

Wohnort: D-78479 Reichenau

Beruf: Netzwerk

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Oktober 2002, 20:46

Re: Welchen Horten kaufen?


Hallo Frank,

habe den vom Frank Hackbarth erwähnten Nurflügel Horten Vc schon gebaut und geflogen. Mehr Infos unter http://www.flying-wing.de/fw_horten5.html



Fly Wings
Toni
Mit Fliegergrüssen
Toni

Modellbaugruppe Radolfzell e.V.

Flying Wing

5

Montag, 14. Oktober 2002, 16:05

Re: Welchen Horten kaufen?


Hi Leute,

Der Vollgfk Nurflügel von Engel ist für 125 Euro schon ein scharfes Teil. Leider wird er mit 400er Antrieben und 8 2000er Zellen bestimmt nur mit Flitsche zu starten sein - oder ? Auch wird er bestimmt
eine relativ hohe Grundgeschwindigkeit haben. Meint ihr er wäre mit 2 300er Motörchen und 1300er CP Zellen zamm und handstartfähig zu kriegen???
Oder wäre dann doch der leider 180 cm spannende Styrobomber von Steinhart besser? Wobei dieser ja für um die 100 Euro und das Baumaterial (Scheiß Styropor)[puke]ziemlich teuer ist.

MfG Ecoflyer

rctoni

RCLine User

Wohnort: D-78479 Reichenau

Beruf: Netzwerk

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Oktober 2002, 15:31

Re: Welchen Horten kaufen?


Hallo Frank,

wenn Du die Engel Horten auf 1200 Gramm bekommst und Du einen wirklich guten Werfer hast, dann geht die kleine Horten auch ohne Flitsche weg. Wird Sie schwerer, nur mit Flitsche. Man kann Sie auch mit
7 Zellen fliegen, aber 400-er sollten es schon sein. Flitschenstart ist sowieso sicherer. Die Grundgeschwindigkeit ist ziemlich hoch, da sehen die Twin-Jets richtig langsam aus. Feinfühliges Fliegen wird
bei dieser Horten verlangt. Landegeschwindigkeit ist auch relativ hoch und zum Landen muss man weit ausholen, da ein enormer Gleitwinkel vorhanden ist.


Mit Fliegergrüssen
Toni

Modellbaugruppe Radolfzell e.V.

Flying Wing