Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marseille

RCLine User

  • »Marseille« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Juli 2002, 16:36

wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hi,

mir ist es leider nicht gelungen, meinen Zack I von Bodo Landeck (EPP Zagi Nachbau) mit Farbe zu versehen. ??? Wie macht ihr das ? Welche Folie kommt in Frage, und wie behandelt man das EPP vor ?
Wäre dankbar, wenn mir da mal einer helfen würde... [ideasmiley]

Gruss Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Juli 2002, 16:52

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Auf meiner Seite sind im EPP-Shop Links zu Bauanleitung, Gewichtsberechnung für Tapes usw. Schau dich da mal um, das wird die meisten deiner Fragen beantworten,
Schöner Gruß von der Teck

Peter

stef2

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. August 2002, 08:57

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hallo,
ich habe mir grade eine lightCAT bestellt und bin auch am überlegen wie
ich sie bunt kriege. gestern habe ich mal mit dünnem dc-fix (baumarkt meterware)
ein bisschen rumprobiert. srühkleber,gut trochnen lassen, dc-fix drauf und
mit gaaanz niedriger temperatur nachgebügelt. sieht prima aus, und hält wie hölle.
Gewicht weiss ich noch nicht genau, hab's ja nur mit einem kleinen stückchen ausprobiert.
ein halber meter rolle (50x55) wiegt 60g mit dem schutzpapier.
Hat das vor mir schon mal jemand getestet mit dc-fix ?

cu
stef  

Alpicort

RCLine User

Wohnort: Neu Wulmstorf

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. August 2002, 09:38

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


ja , DC-Fix ist sch.... , weil:sobald es etwas kälter draussen wird , fängt das Zeug an zu splittern bei Einschlägen ... , konnte nach ca 10 Std. den Kram komplett runter holen
Ich hatte das Marmorierte drauf , sa nur am Anfang gut aus . Meine Meinung , Finger wech von dem Zeug , dann lieber Orastick drauf und um die Nasenleiste herum einen zusätzlichen Schutz aus Gewebetape
(sorgt dafür das dort die Folie nicht abgeht)
Das hält auch länger .
Gruß Rainer

J03

RCLine User

Wohnort: D- Bad Tölz, Bayern

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. August 2002, 10:31

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Für die Lightcat empfehle ich mal orastik www.oracover.de
Das ist eine Selbstklebende Bespannfolie, meiner meinung nach Ideal für Styropor :)

Die EPP sachen findest ja auf epp-fun ;)
Was fliegt: Zack Combat / 2X F4Y Mini / Discus 1550
Was schwimmt: Grauper Key Biscane mit 5ccm :evil:
Was fährt: Savage SS :ok: / XRAY M18

6

Freitag, 2. August 2002, 13:23

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hi,

DeCeFix ist wirklich nix! Es ist SEHR schwer > 150g/m^2 und außerdem wie Rainer sagt: Es splittert beim Aufprall. Hatte nicht viel Spaß damit :(

Von Orastick halte ich auch nicht mehr viel, da es schwer (zw 70 und 115g/m^2) und teuer ist und sich auch (für meinen Geschmack) schlecht verarbeiten läßt.

Am besten sind farbige Tapes, wie z.B. auf der Seite von Peter beschrieben. Leicht & Einfach zu verarbeiten.

Grüße,
Malte

7

Freitag, 2. August 2002, 13:37

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Ja, Ja, Orastick läßt sich verdammt schwer verarbeiten :):):):) Deswegen sieht mein Zack 1 auch so sch... aus.



Letzte Änderung: Holger Port - 02.08.02 13:37:46

8

Freitag, 2. August 2002, 13:51

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Ist das dein Zack?
Den hab ich doch erst letztens bei eBay gesehn..???
http://modellbau.funnyarea.de Update: 26.10.04 (ElasticFlaps) | Videos / X-Rock Baubericht usw.
www.FunnyArea.de

9

Freitag, 2. August 2002, 15:01

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Richtig, seit vorgestern war das mein Zack. Leider habe ich hier keinen richtigen Hang, so dass ich etwas leicheres brauche. Mein Zack wog 750g (2xC577 + 4x800 NiMh Mignon + Webra Nano und eben Orastick).

Gruß,
Holger


stef2

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. August 2002, 15:49

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hallo,
komisch, gibs da verschiedene sorten dece-fix ? hab heut morgen gewogen, etwas mehr
als 2,6 qm wiegen 280g, mit schutzpapier. das mit dem splittern werd ich mal im kühlschrankversuch mitm hammer austesten (und die ergebnisse natürlich posten). muss nochmal nachsehn, vielleicht ists doch
was anderes als
decefix.

danke trotzdem

cu
stef


11

Freitag, 2. August 2002, 17:12

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hi Stef,
wenn ein Stück 55x50 ( ca 1/4 qm ) schon 60g wiegt, dann wiegt 1 qm etwa 240g.
Ja, probier mal mit nem Hammer aus. Oder Noch besser flieg etwas damit ;)

@Holger:
ich sagte nicht verdammt schwer, sondern für meinen Geschmack schlecht.

Grüße
Malte

stef2

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. August 2002, 09:46

Re: wie mache ich meinen EPP-Zack I bunt ?


Hi,
also der Hammerversuch [hammernd]hat nix beschädigt. War aber wirklich nur ein kleines
stückchen (muss also nix heissen). Die Folie ist tatsächlich dc-fix, allerdings
nicht marmoriert sondern nur einfarbig und relativ dünn. Das Material kommt mir sehr zäh vor.
Aber um mich nicht unnötig zu ärgern  [angryfire] hab ich mir mal lieber noch zwei Rollen
Tape bei effektmodell bestellt. Leider gibs kein schwarz. Die Zierstreifen werden also doch dc-fix.
Über die Haltbarkeit werde ich berichten.
merci nochmal.

cu
stef