Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

21

Freitag, 3. November 2006, 06:59

Am Anfang sollte er halt schon EPP nehmen ;)

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. November 2006, 07:50

Hi Michael,
Meinst du, das auch ein Knurrri noch in der Ebebne geht? Der Knurrus ist mir ein bisschen zu teuer :-)
@Wfs: Wie viel kosten denn 1meter Flächenkerne bei dir?
greets
Tobi
Grüße,
Tobi

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. November 2006, 08:57

Mhh eher mit Motor oder du schießt ihn, wie auch ich es machen wil l-aber wir haben leichthänge-, hoch :ok:

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Samstag, 4. November 2006, 12:21

Würde , wenns Motor sein muss, ein 400er gehen? da hab ich ncoh nen Regler für. Ich habe auch noch eine Hochstarteinrichtung, die vom Robbe silence.
Gehen Microservos dafür? Die von Voltmaster? Für 6€?
Mir is das Mitlerweile egal ob Motornuri oder nicht. Bei Motor :
- Höhe muss gut abgesegelt werden können, Loops müssen drinn sein,
mehrere Steigflüge, kein Brushless, also nur Bürste.
Welche Akkus?^^
greets Tobi
Grüße,
Tobi

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. November 2006, 12:25

Zitat

Original von tamagotchi
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und überhaupt mit dem modellbaufliegen. Und somit habe ich mit meinem ersten gebauten modell auch ein paar probleme.

Zusammengabaut habe ich das Modell Knurri von Knumoba. (siehe www.knumoba.de)
Er hat eine Spannweite von 90 cm.

Den Flieger hab ich mit einem Speed 400 7,2 V motor ausgerüstet, regler RS 14-03Li,
Graupner LiPo-Accu 1000 mAH / 7,4V, Empfänger R700, Servos wie in der Anleitung angegeben.

Wenn ich den Flieger in die Luft werfe und den Motor auf Full-Speed stelle, dann fliegt er so 10 meter weit (schön gerdade aus, aber er sinkt halt) und das war´s.:wall:
Kopf gegen die Wand Er kommt nicht hoch, egal wie ich die Flugklappen anstelle. Zumindest Fliegt er überhaupt :-)
Den Schwrpunkt habe ich (wie in der Anleitung angegeben) bei ca. 13,5 cm von der Spitze entfernt gelegt.

Insgesamt wiegt der Flieger jetzt 323 gramm. Vieleicht ist das ein wenig zu viel. Mit wie viel Gewicht wird der Knurri wohl fetig ?
Oder ist der Motor villeicht zu schwach ?

Habt ihr evtl. eine Empfehlung für einen anderen Motor und Regler ?

Oder sonstige Tips, was ich probieren könnte ? (Motor in einem bestimmten Winkel anbringen oder Schwerpunkt verlagern oder so)

Angehängt habe ich noch ein Bild von meinem Flieger, so wie er jetzt ausschaut.
.


is aus einem anderen fred, also ich denke es wird wahrscheinlich nicht gehen ;)

Vielleciht mit dem Speed 400 6V....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (4. November 2006, 12:26)


Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. November 2006, 12:38

Den fred Kenn ich , aber ich dachte, er hat die Luftschraube verkehrtherum montiert :dumm: ????!!!§§~*
greets
Tobi
Grüße,
Tobi

27

Samstag, 4. November 2006, 13:55

jop, und der flieger macht jetzt auch das, was er soll ;)


Zitat

Original von tamagotchi:

Hallo zusammen :tongue:

Danke für die vielen guten Tips. Hab heute morgen mal die Luftschraube umgedreht, den Motor ein wenig angestellt und den Schwerpunkt etwas weiter nach hinten verlegt.
Und unglaublich :-)(-: Er Fliegt !!!

Hab heute meine ersten Runden gedreht. Macht echt riesen Spass. Muss halt nur noch das Fliegen üben. Das gute ist ja, dass das Ding nicht so leicht kaputt zu bekommen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jasper« (4. November 2006, 15:03)


Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Samstag, 4. November 2006, 18:58

Okay. Ich werde mich dan mal nach einem Knurrri umsehen. Der Knurrrus geht aber nicht mehr mit nem 400er, oder?
Grüße,
Tobi

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. November 2006, 19:18

Mhh, mit Holm unt dem motor, naja mehr als es Doppelte wird der Mot nicht packen, also ich denke Nein!

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 5. November 2006, 09:50

Es muss ja auch net der Motor sein. Es würde ja reichen, wen mir jemand segen könnte, ob Robbes Hochstarteinrichtung mini funktioniert. Ich denke schon, da der Silence ja noch um einiges größer ist. Brauche ich dafür einen Holm oder geht das auch ohne? Funktionieren die Microservos? Welchen Empfänger könnt ihr mir empfehlen? Am besten möglichst billig. Ich benutze einen Futaba Fm Sender.
greets
Tobi :dumm:
Grüße,
Tobi

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. November 2006, 10:37

Ich hab auch den Knurrus, kauf ihn dir auch!!
Er steht nämlich grad in ebay drinne, die Robbe mini hab ich auch :D :D
Empf nehm ich vllt den Gws 4 Kanal(15 Euro Mamo....)


Bay Martin, der einen holm einbaut ;)

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. November 2006, 10:48

Ja, bei Ebay gibt es im Moment einen Knurrri und einen Knurrrus. Ich dachte nur, weil der Knurrri billiger ist. Ich musste nämlich 15€ für die schule ausgeben, und habe jetzt nur noch 15 €urónen. Mit Versand heißt das, das immoment mein Maximalgebot bei 7,10 €uronen liegen kann. Muss ich halt Dienstag gucken, wie hoch die Gebote liegen. Warscheinlich wird das nichts. Naja , wenn ich das Geld hab, dan aufjedenfall. Aber mit ein bisschen Glück , habe ich ja vieleicht bald meinen Nuri ;-)
Grüße,
Tobi

GunAway

RCLine User

Wohnort: Klagenfurt(Austria)

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. November 2006, 11:10

frag doch einfach ins forum ob die jemand einen nuri günstig schneidet ich denke da giebt es sicher einige die das günstig machen
Verkaufe Allerlei Laminier Zeugs!!! [SIZE=4]GÜNSTIG[/SIZE]

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. November 2006, 12:27

Mit 7 Euro kriegste keinen Knurri ;) :shake:

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 5. November 2006, 13:43

Ja, is mir schon klar:-) Deshalb muss ich ja noch sparen. Und damits nicht solange Dauert, halt den Knurrri. Am schönsten finde ich auch das 2 Meter teilchen, aber ich mir zu teuer, aber wenn du sagst, der Knurrus ist gut und aufkeinenfall den Knurrri, dan spar ich aben länger. Abner bis jetzt hat niemand einen nachteil dea Knurrris gennant. Also, die Gleiteigenschaften sind schlecht, das is schon klar.
Dan nochmal ne frage: Der 2Meter Nuri, wie fliegt der? Ich finde den nämlich cool, nur sehr teuer, aber ich hab ja bald Geburtstag :w . Kann man den mit einer einfachen 4-Kanalanlage Fliegen, also mit V- kabeln und so? Was muss da für ein Motor drauf?
Sorry für die Rechtschreibfehler, aber ich hab keine Zeit! :dumm:
greets Tobi
Grüße,
Tobi

dac

RCLine User

Wohnort: Ostfriesland

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. November 2006, 13:49

hey tobi,
schau mal in dem thread nebenan, da hab ich ein paar Bilder und ein vid von meinem neuen nuri reingestellt. Ist der Swift 2 von ms-composit, bei schweighofer für 35€ gekauft...
hier der thread

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 5. November 2006, 16:06

Hi Daniel,
Den Swift 2 Hatte ich mir auch schon angeguckt, aber der ist schon Lackiert, da kann man nicht so schön alles unterbringen, ohne, dass es hässlich aussieht.

@all: Ihr müsst nicht immer andere Threads posten. Ich lese hier schon einiges! Die Mühe braucht ihr euch nicht zu machen. Ich denke , dass ich erst den Knurrri bzw. den Knurrrus nehemen werde. Und nach Weinachten evnt. den Riesigen mit Motor. Ich hab jetzt 12,40 €uronen die ich bieten kan ;) *lolz*
greets Tobi
Grüße,
Tobi

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. November 2006, 20:15

Vorgestern wollte ich auf einen K-10 bieten, was ist los????? Mein rechenr braucht über 2minuten zum Laden. Dann gerade auf einen Knurrrus geboten, alles geht schnell, nur zu teuer. War mir aber auch klar. Dann jetzt auf den Knurrri geboten. 1,5 Minuten vorher geboten, also die seiten dann endlich geladen war, war das angebot gerade genau 1 sek beendet :angry:
Ich könnte kotzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dass bei DSL-2000!
Egal. Noch eine Frage: Ich muss jetzt ja wohl beim Shop selber bestellen,
Hat Kunumba noch dia Aktion mit Versandkostenfrei für Rc-line User?
Kann mir nochmal jemand was zum Weppy sagen? Der hat nämlich nen Holm direkt dabei, und kostet auch nur 30 €.
thx and Greeeeeeeeeeeets from
TOOOOOOBIIIIIIIIIIIIIII :shy:
Grüße,
Tobi

39

Mittwoch, 8. November 2006, 06:40

Hi Toni,

die Aktion mit versandkostenloser Lieferung für RC Line Mitglieder ist schon ne Weile her...
Also Neustart: bis Jahresende - alle Flugmodellbausätze, ausgenommen dem Kninni und nach Kundenwunsch geschnittene Modelle versende ich innerhalb Deutschland für RC-Line Mitglieder versandkostenfrei.

By the way... für den Knurrri könnt ihr mittlerweile auch profilierte Balsaruder bekommen - die nächsten paar Tage wird dann auch offiziell umgestellt. Der Knurrus Maximus folgt in Kürze.

Viele Grüße
Christian

Tobisegelflieger

RCLine User

  • »Tobisegelflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 8. November 2006, 16:58

Hi christian,
danke. Dan werde ich wohl nächstes Wochenende bestellen.
Also ich heiß zwar Tobi ;-), aber aufjedenfall danke :angel:
greets Tobi
Grüße,
Tobi