Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Montag, 5. März 2007, 08:01

@Alfimausi: Ja, ist super. Dass mit dem vielen Basteln stimmt (leider) auch. Bin halt doch noch Fast Anfänger und als solcher hat man schon ziemlich viel Verschleiss - jedenfalls wenn man mit solchen agilen Fliegern wie Pibros oder WildWing anfängt :wall: Wie gings Dir mit der grösseren Latte?

Aber im Moment macht mir Basteln richtig viel Spass und deshalb hält die Trauer über einen zerstörten Flieger nicht lange an. Die nächsten zwei Wochen schauts eh schlecht aus mit Basteln, Urlaub steht an und deshalb noch einige Vorbereitungen. Aber danach....

Wegen dem brechenden Rumpf und Flügel hätt ich noch was beizutragen. Mein Kumpel überzieht den Rumpf und auch die Flügel mit normalem Klebeband - einfach schön straff und möglichst ohne Falten und das Depron ist fast nicht umzubringen. Hab ich meinen nach 5 groben Abstürzen in der Tonne, fliegt seiner immer noch.

Vielleicht mach ich das auch noch.... Stürze noch zuoft ab :D

Gruss, Misael

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

142

Montag, 5. März 2007, 08:04

Moin!

@summisa: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen entnehmen konnte, muss man den Motor doch umpolen :D

@Rhönadler: Hey, wir kranken Enten fliegen immer so :tongue:

Das Problem mit meiner Funke hat sich gelöst. War das falsche Programm eingestellt. Tja, manchmal ist so eine Bedienungsanleitung doch zu was zu gebrauchen ;)

Hat zufällig jemand noch so ein Modellspeichermodul für 'ne Graupner MC16/20 übrig? Keine Scheu, einfach melden!

Gruß,
Stephan
"Use the 4s, Luke!

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

143

Montag, 5. März 2007, 23:54

Die MC16/20 kann doch schon 10 Modelle speichern soweit ich weiß :shy:
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 6. März 2007, 07:11

Mein Fehler...

... habe mich gestern belehren lassen, dass ich nur eine MC16 habe. Und ich habe nochmal geschaut, da ist wirklich kein Speicher drin.
Ich habe damals diese Auktion in der Bucht aus Versehen gewonnen. Ich war begeistert von diesem großen, schwarzen Kasten, den ich mir in meiner Jugend nie hatte leisten können und habe nicht erwartet, dass ich mit meinem Gebot gewinne. Im Nachhinein wohl eher ein Fehlkauf. Na ja, jetzt muß ich das Beste draus machen.

Wie komm ich jetzt wieder zurück zum Topic?
Ich habe gestern mal angefangen mit Orastick ein paar Verschönerungen auf meinen WW zu kleben. Hab leider noch kein Bild.
Na ja, klebt nicht soo wahnsinnig gut. Ich werd wohl mal das Bügeleisen zücken...

Gruß,
Stephan

P.S.: Denkt an mein Speichermodul! :D
"Use the 4s, Luke!

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

145

Freitag, 9. März 2007, 23:05

RE: Mein Fehler...

Depron und Bügeleisen ? ???
Ich weiß nicht, ob das gut geht
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 11. März 2007, 13:12

Doch, geht.
Hab's schon an einem Reststück ausprobiert.
Man muss halt auf die Temperatur aufpassen.
"Use the 4s, Luke!

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

147

Montag, 12. März 2007, 15:37

Muß ich auch mal ausprobieren. Verleiht dem Depron dann sicher viel mehr an Stabilität oder ? Verzieht's des dann auch wie bei ner Balsafläche z.B. oder ist das bei dem Depron nicht so wild ?
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

148

Montag, 12. März 2007, 19:38

Ich hab nicht die ganze Fläche, nur Verzierungen. Und die sind aus Orastick, das klebt auch ohne Bügeln.
Oracover habe ich auch schon probiert, da hat's nix verzogen. War auch nur ein Probestück. Vielleicht habe ich was falsch gemacht, ich habe davor noch nie mit Oracover oder -stick gearbeitet, aber immerhin hat es gehaftet. Unter "gut kleben" stelle ich mir allerdings was anderes vor.
Laut deren Homepage soll man bei Styro oder Depron das Eisen nicht heisser als 90°C machen. Auf meinem Probestück hatte ich bis 125° aufgedreht und immer nur kurz angedrückt, das hat auch noch funktioniert.

Willst Du 'ne ganze Fläche bebügeln? Das verdoppelt ja glatt die Modellkosten...


An alle Nachahmer: Vorsicht! Ihr macht das auf eigene Gefahr! Nehmt ein Reststück und probiert das erst aus!
"Use the 4s, Luke!

Manfred Wagner

RCLine User

Wohnort: Rhoen

Beruf: Dipl. Ing. Kunststofftechnik

  • Nachricht senden

149

Montag, 12. März 2007, 19:53

Hi zusammen,

statt Folie geht auch noch was viel simpleres: Papier mit Weissleim ( Ponal verdünnt 1:1). Kein Problem mit Verzug, und die Festigkeit gewinnt enorm, wenn man die ganze Fläche so macht..

Also einfach mal austesten...


PS: heute sind meine BL-Regler eingetroffen. Kanns nicht mehr lang bis zum Erstflug dauern..

Grüsse, Manfred

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 21. März 2007, 22:28

Ja stinknormales 80 Gramm Papier oder ???
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

151

Donnerstag, 22. März 2007, 07:15

@alfi: Ich hab mal hier im Forum davon gelesen, dass wer Zeitungspapier verwendet hat - ist nicht soo steif und lässt sich mit der Wasserleimpampe besser um Kanten pinseln.

Habs selbst aber noch nicht probiert. Gibt aber sicher ein kuhles Design. ;)

Bis danne, Misael

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 22. März 2007, 21:12

Leutz, voll off topic, aber saufunny lol
http://www.youtube.com/watch?v=eEugHODf8mU
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

153

Freitag, 23. März 2007, 12:18

Ich hab mal ein Probestück mit 12g/m² Japanpapier bespannt. Funktioniert gut und gibt eine schöne Oberfläche.
Aber kein Vergleich zu Tape im Bezug auf Festigkeit. Ausserdem sollte man drüberschleifen, auch das entfällt bei Folie/Tape.

In Sinsheim gab's leider keine 1300er Konions :no:
Somit noch kein Erstflug.

Dafür gab's für Papa 'ne MPX MiniMag, die ist dann als nächstes dran :tongue:

Gruß,
Stephan
"Use the 4s, Luke!

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

154

Freitag, 23. März 2007, 17:22

Hehehe, jeder wird fündig in Sinsheim ^^
Es gibt wohl niemanden der nichts mitbringt :D
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 19. April 2007, 18:28

Ich habe fertig...

... und hab's falsch gemacht :shake:
Der WilldWing soll ja eigentlich ein einfacher, schnell zu bauender Flieger sein. Und ich hab viel zu viel Arbeit reingesteckt...
Jetzt trau ich mich nicht, ihn zu fliegen.
Na ja jetzt werd' ich mal mit der MiniMag anfangen, die ist schon fast fertig, und wenn ich mich sicher fühle, geht der Tiger in die Luft!

Also, immer schön weiterbauen Jungs!

Gruß,
Stephan
»Sick Duck« hat folgendes Bild angehängt:
  • WildWing.jpg
"Use the 4s, Luke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sick Duck« (19. April 2007, 18:29)


156

Donnerstag, 19. April 2007, 18:51

Cooole Sache SickDuck!

Flieg wirklich mal lieber mit der Minimag - Dein TigerWW wär zuschad um gleich zu crashen.

Gratulation zu einem Einzigartigen WW! Weiter So!
Misael

157

Freitag, 20. April 2007, 07:30

8( :ok: 8( :ok: @ Sick Duck:

da ist ja wohl das Hammerteil geworden!!!!
Mit was hast Du den jetzt bespannt???
Der glänzt ja wie ein Babypopo!!!!

erzähl was vom Erstflug, wenns soweit ist.

Gruß
Jörg

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

158

Freitag, 20. April 2007, 10:21

SickDuck, wirklich ein super WW geworden !!! Meine Fresse, super Design, ohne Falten, Macken oder sonst ersichtlichen Mangel. Respekt. Misael hat Recht, so zum geschwind mal hochwerfen und mit dem Modell den Erstflug riskieren, ist viel zu schade.
Eigentlich ist Dein WW auch so viel zu schade zum fliegen, der ist einfach super geworden.
Vergiß nicht, ein Bild von Deinem WW mit der Angabe der verbauten Komponenten an Johann I. zu schicken, auf die stechflug-HP. Der stellt deinen WW dann auf jeden Fall auch auf die HP !
Echt supertolle Arbeit. In der Zeit, wo Du EINEN wirklichen tollen WW zusammengebaut hast, hätten viele andere zwar gleich mehrere gebaut bzw. Shockys am Fließband, dafür ist Dein WW wirklich einzigartig, supertoller Tiger geworden :ok:
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Sick Duck

RCLine User

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

159

Freitag, 20. April 2007, 11:25

Ui, ich werd' ja ganz rot... :shy: Ihr seid nett! :heart: :-)(-: :heart:

Die Grundfarbe ist orange, ist einfach eine Sprühfarbe von Marabu (styroporgeeignet) aus der Dose. Da dann ganz leicht mit Stahlwolle (die ganz feine) drüber, weil die Oberfläche sonst ziemlich rau ist. Die Unterseite ist weiß geblieben.
Die Streifen, die "Scheiben" und das Maul sind aus Orastick geschnitten und geklebt und ganz am Schluß überbügelt (Eisen so etwa auf 100°C). Klappt super. Das ist auch das, was glänzt. Das orange ist eher matt.
Die Augen hab ich mit "Winzigweich Energiepunkt" :tongue: gemacht und mit einer durchsichtigen Klebefolie draufgeklebt. Ist also nicht bespannt, nur beklebt.

Johann hat gestern schon zwei Bilder bekommen, die Komponenten hab' ich aber nicht dazugeschrieben. Ich hab 'nen Phyton 80/3 mit einer 7x5 APC E und es sollen 3 Konions 1300 dran, muss ich aber noch bestellen. Das ganze soll im Stand etwa 460g Schub bringen bei 64km/h Strahlgeschwindigkeit und bei 11,3A Strom.
Da fällt mir grad ein, hab' ihn noch gar nicht gewogen... Werd' ich nachliefern!

Erstflugbericht folgt, kann aber dauern.

Gruß,
Stephan
"Use the 4s, Luke!

alfimausi

RCLine User

  • »alfimausi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

160

Montag, 23. April 2007, 21:04

So Jungs, es ist passiert. Nach vielen Flügen ohne Crash ist heute mein WW etwas "unsanft" vom Himmel gekommen :(
In etwa 50-70m Entfernung ist auf einmal der Motor ausgegangen, nur so ein komisches Pfeifen. Ich glaube, die 3 Zellen waren für den Winz BL zuviel spannung, oder der x-12 Regler ist zu heiß geworden und hat abgeschaltet.
Der Propo ist ja nun eine 6x3.
Die Nase ist in mehrere Teile gebrochen und das vordere Stück Rumpf vollständig gebrochen.
Allerdings, ich habe ihn schon wieder flicken können, man sieht kaum was. Mehrgewicht durch Styrozack, Uhu Por und bissl Tape sind nun 6 Gramm. Das kann man locker verschmerzen denke ich.

@Sick Duck: Dein WW ist echt hammergeil designed, ich hoffe Du hast einen guten Erstflug. Aber selbst wenn der WW übel runterkommt, man kann fast alles wieder flicken, solange die läche nichts abkriegt.
also, Nächstes Projekt wird wohl der Blue Giant, im Blue Giant Thread von Misael.
Greets
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D