Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nik.bla

RCLine Neu User

  • »nik.bla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Region SG Oberland

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. November 2006, 12:14

Ruder nach oben oder unten ?

hallo
Wie muss ich die Ruder am Nurflügel ausschlagen,für Höhe?
nach oben oder unten ?

Wie muss ich die Ruder ausschlagen für eine Rechtskurve ?
das rechte Ruder nach oben oder unten ?

Nachdem mein neuer "unkaputtbarer" EPP Nurflügel sich gerade in den Boden gebohrt hat und ziemlich dekekt ist, möchte ich die Ausschläge zuerst klären.
Im Google hab ich viele tolle Profilabhandungen gefunden, aber keine Antwort auf so eine banale Frage.

Vielen Dank und herzliche Grüsse
Klaus

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. November 2006, 12:34

RE: Ruder nach oben oder unten ?

Zu den Rudereinstellungen HIER klicken
Zu der Bautipps-Übersicht HIER klicken
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. November 2006, 12:42

:w

Genau so wie bei allen anderen Flugzeugen auch:

Beim "Ziehen", also Nase nach oben: die Höhenruder-Hinterkante auch nach oben

Rechtskurve: Rechte Klappe geht nach oben, die linke nach unten.

Du brauchst Dir nur vorzustellen, wie die darüberstreichende Luft auf das Ruder drücken würde.

Und wenn die Luft das nach oben ausgeschlagene Höhenruder nach unten drücken will, drückt sie auch dei Umgebung des Ruders - normalerweise das Heck, bei Nurflügel die Endleiste - nach unten. Der Anstellwinkel wird erhöht, mehr Auftrieb wird erzeugt und das Flugzeug "biegt" nach oben (auf die Modell-Oberseite bezogen) ab.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Christianrp

RCLine User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. November 2006, 15:55

RE: Ruder nach oben oder unten ?

Hallo Klaus :w

So wie es der Rudy schon schrieb, ist es im Prinzip korrekt
also denk Dir die Ruder müssen sinn-richtig genau wie z.Bsp. beim easy glider in die gleiche Richtung ausschlagen...

Weil es aber ein Nurflügel ist, gibt es in den RC-Anlagen so eine Mischfunktion--->
bei meiner MC-12 heißt es glaube ich Delta (Anleitung Seite 49 meine ich)
Dann mischt die Anlage HR+QR "selbständig" und sinn-richtig zusammen...
Mein K10 flog auf Anhieb damit; Feineinstellung dann später :)

Frohe Grüße und viel Freude beim EPP-Nuri-Fliegen
Christian
(noch 11 Tage :) :) )
...mein Antrieb ist die Sonne...

nik.bla

RCLine Neu User

  • »nik.bla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Region SG Oberland

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. November 2006, 18:30

so machts Spass

Vielen Dank für die Tipps

So machts Spass und fliegt nun toll :-)

Gruss Klaus

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. November 2006, 09:35

RE: so machts Spass

Zitat

So machts Spass und fliegt nun toll :-)


Tja, so ist das halt:

Kaum macht man´s richtig, schon funktionierts !!

Weiterhin viel Spaß mit dem Teil.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian