Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Februar 2007, 12:36

Wer hat ERfahrung mit dem Wiesel-XP von Ebay?

Hallo Zusammen,

Der Preis diese Fliegers ist sehr interessant. Hat einer von euch Erfahrungen mit diesem Flieger?

Gruß

Andi C.
Auf dem Rücken mußte Drücken oder Dich nach den Teilen bücken. Meine Spezialdisziplin. :nuts:
Die meisten "Funkstörungen" finden zwischen den Ohren statt! :evil:

2

Donnerstag, 22. Februar 2007, 16:15

Es gab mal nen vergleich zwischen dem original weasel von epp fun und dem wiesel xp.

Das original hat um welten besser abgeschnitten, beim abklatsch waren soweit ich weiss sogar die Flügel nicht mal ganz konturgleich 8(

von dem was ich gehört habe würd ich sagen: kauf das Original, das ist es wert :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoNi22« (22. Februar 2007, 16:15)


Dieter Grünewald

RCLine Neu User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:40

vor ca. 2 jahren habe ich bei e-bay den weasel-xp für 15€ ersteigert. Der normale Preis beläuft sich auf 35€. Geliefert wurden zwei Flächenhälften aus schwarzem epp, ein dazugerhöriger Rumpf und eine Finne aus Stegmaterial. Kleinteile und Ruder liegen nicht bei. Die Schneidequalität war befriedigend. Alle notwendigen Aussparungen müssen selbst angefertigt werden. Der Weasel fliegt, wenn er genau eingestellt ist, ganz ordentlich. Er ist sehr wendig.Ohne Expo brachte ich ihn zunächst nicht in die Luft. Habe dann aber viel Spaß im Urlaub an einer nur 2 Meter hohen Düne an der Ostsee mit ihm gehabt, wo mann dank seiner Wendigkeit den schmalen Aufwindstreifen nutzen konnte. Dort hielt er sich bei etwas stärkerem Wind gut. Allzu schnell wird er nicht. Das Profil ist im vorderen Bereich sehr dick. Sehr positiv überrascht war ich von der Robustheit des Materials. Vom vorfertigungsgrad kann er sicher nicht mit dem Weasel von Richter/Epp-fun mithalten. Für 15 € stimmt aber das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei 35€ würde ich aber heute auf jeden Fall zum Weasel von Epp-Fun raten, da mich die Qualität der dort vertriebenen Bausätze überzeugt.

Dieter
Gruß Dieter