Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Janhaller

RCLine Neu User

  • »Janhaller« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Februar 2007, 21:12

Wer kann etwas über den Kolibri von kuestenflieger sagen?

Hallo zusammen

Hatte jemand schon den kleine Kolibri von kuestenflieger geflogen?
Wenn ja wie fliegt er? Braucht es viel Wind?


Gruss Jan

Janhaller

RCLine Neu User

  • »Janhaller« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Februar 2007, 21:15

Da ist noch der Link: http://www.kuestenflieger.de/kolibri/k_index.htm


Gruss Jan

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Februar 2007, 21:49

in der fmt war mal ein bericht. das ding scheint ganz gut zu fliegen,sogar mit dem kleinen gws antrieb.da musste dann alles abspecken und natürlich nur leichte komponenten kaufen.
mehr kann ich dir leider nicht sagen. :no:
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Janhaller

RCLine Neu User

  • »Janhaller« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Februar 2007, 23:54

Danke! Hätte einen Penta 5 Kanal Empfänger, 2 Robbe FS 31 Pico und den Lipo würde ich mitbestellen! Möchte etwas kleines für den Hang :D !

Markus Richter

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: selbst.Fahrzeuglackierermeister

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:39

..ich fliege meinen Kolibri mit Kisscatz Motor .Macht Spaß und fliegt einwandfrei.
Gruß
Markus
»Markus Richter« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6598.jpg

peterborn

RCLine User

Wohnort: 65795 Hattersheim

Beruf: Ingenieur f. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2007, 12:25

Hallo,
ich habe den Kolibri mit dem Original-Motorset. Bin mit der Steigleistung dieser Antriebsauslegung keinesfalls zufrieden. Mal sehen, ob es eine Alternative hierzu gibt.
Peter
Mini Titan m. Original-Mot.+Regler
Walkera 4G6 mit AR6300, Pico Kreisel + LV-Boost
Sukhoi 26M v. Parkzone
Quadrocopter: Cameleon 300
Funcopter mit GY401
Sender DX8 und EVO 9 m. Spektrummodul

Markus Richter

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: selbst.Fahrzeuglackierermeister

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. März 2007, 00:26

...mit dem Kisscatz gehts senkrecht nach oben.Muß mal ein kurzes Video machen.
Gruß
Markus

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. März 2007, 18:34

Hallo,
ich suche gerade noch nach einem Modell in dieser Größenordnung, dass ich mit einem Schnurzz betreiben kann... mein früherer Nuri, der Sweety, hat das leider nicht ausgehalten, und ist mit Ruderflattern tief im Dreck stecken geblieben ^^

Wie sieht das stabilitätsmäßig aus bei dem Kolibri?

Grüße, Philipp

Markus Richter

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: selbst.Fahrzeuglackierermeister

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. März 2007, 21:01

...meiner wiegt nur 53gr,da gibts natürlich keine Festigkeitsprobleme.
Gruß
Markus

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2007, 14:13

Hallo,
was meint ihr, was darf ein Kolibri maximal wiegen?

Ich würde mir ja gerne eine Powervariante bauen... wie gesagt, mit Schnurzz und 3s X-cell 480.
Grüße, Philipp