Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:47

Wie gewicht auf nuri verteilen????

Hallo leute!
Kurze Frage:
Wie verteile ich akku und den rest auf dem Nuri(links und rechts)?
ist es ein fehler, wenn ich auf die eine seite akku mach und auf die andere Empfänger(leichter)???


Danke für antworten, martin

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2007, 22:16

RE: Wie gewicht auf nuri verteilen????

naja wie groß is dein Nuri und wie weit seitlich is dann der akku?

bei kleinen Nuris würd ich den alkku schon immer in die mitte machen!

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Mai 2007, 22:41

RE: Wie gewicht auf nuri verteilen????

Ist ein freebaze(ich glaub 1,20^^)
liegt beides sehr nah an der wurzel...

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Mai 2007, 22:43

RE: Wie gewicht auf nuri verteilen????

und wieviel wiegt dein akku.
wenn er net so schwer is kannst ihn ruhig auch ein bissl seitlich (neben der rippe)machen!

ich glaub die abdrehfaktoren habens eh auch so..oder täusch ich mich??
LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emanem« (27. Mai 2007, 22:43)


Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Mai 2007, 23:30

wenn du ihn versenkst kannst du ihn ja schmal neben deine mittelleiste machen.
nicht mit der größten oberfläche nach oben sindern zur mittelrippe.dann is des gewicht auch mehr in der mitte und es macht nicht mehr soviel aus. ;)


hoffentlich verstehs was ich meine. :tongue: :tongue:

Jannik

quaxbp

RCLine User

Wohnort: ehem. schwabe, Haibach bei AB

Beruf: einfacher arbeiter der BRD

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Mai 2007, 10:04

hallo, ich versenke den ackku immer auf einer seite längs zur wurzelrippe und den empfänger + das trimmblei in 1 kammer! so kommt eigentlich immer ein gleichgewicht zustande!

lg
hangheizen, das einzigste was richtig rockt :ok: !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quaxbp« (28. Mai 2007, 10:04)


Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Mai 2007, 10:54

wollts nur sagen weil auf die idee bin ich anfangs nich gekommen.

:wall: :wall: ==[]


GRuß JAnnik

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Mai 2007, 11:27

Ja diese Idee hatte ich heute auch!
Werde wohl alles trimmblei reinbauen:)

mfg martin