Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Juni 2007, 19:32

nuri nur 20 sek in der luft

hallo

hab mir jetzt mit nem Freund zwei nuris geholt. alles super zusammengebaut und direkt an die Flitsche gehangen. Aber egal wie viel wir ziehn, die nuris gehn zwar ordentlich hoch, aber auch verdammt schnell wieder runter. sind immer so höchstens 20 sek und dann sind sie schon wieder unten. und es ist auch egal wie viel sturm ist. selbst bei kyrill oder wie man das schriebt wären die keine halbe min oben gewesen. ist das normal oder was machen wir falsch.

mfg chris
MfG Chris

Mx 22
MSH Protos 500 mit V-Stabi :evil: (Video)
T-Rex 450 S mit Scorpion 8 und Jazz 40-6-18
Lift Off
Devil mit Dw 6/21
Micro Swift
Delro Mini Cap

2

Freitag, 22. Juni 2007, 19:55

zzz zzz zzz


Modell? Gewicht? Spannweite? Servos? Schwerpunkt richtig? Welche Flitsche?

Basti ;)

3

Freitag, 22. Juni 2007, 20:18

sry. vergessen :wall:

modell: erlich gesagt keine Ahnung. Hab hier aber Fotos





das Gewicht hab ich noch nie gemessen da ich keine genau Waage habe

Spannweite liegt bei ca. 70cm

Servos habe ich zwei iq 100 bb verbaut

Schwerpunkt ist richtig. und ich hab den auch schon öfters nach vorne bzw hinten verlegt aber dadurch keine Besserung erreicht.

die Flitsche ist ein Eigenbau
MfG Chris

Mx 22
MSH Protos 500 mit V-Stabi :evil: (Video)
T-Rex 450 S mit Scorpion 8 und Jazz 40-6-18
Lift Off
Devil mit Dw 6/21
Micro Swift
Delro Mini Cap

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2007, 20:35

wie lange ist den deine flitsche?

also ich hab den gleichen nur 1meter spannweite, servos die gleichen, hab nich soviel tape kruscht drauf und hab 6mm depron ruder. meine flitsche is die von küstenflieger und is glaub maximal 20 meter lang.....also bei guten wind bleib ich maximal 50 sekunden oben......



viele grüße Jannik

5

Freitag, 22. Juni 2007, 21:13

wie lang meine Flitsche ist? erlich gesagt weiß ich das auch nicht. aber die hat ordentlich Power. also daran kanns nicht liegen. Von der Höhe, in die der Nuri steigt, reicht es auch. Allerdings bleibt der nicht lange oben.

Mfg Chris
MfG Chris

Mx 22
MSH Protos 500 mit V-Stabi :evil: (Video)
T-Rex 450 S mit Scorpion 8 und Jazz 40-6-18
Lift Off
Devil mit Dw 6/21
Micro Swift
Delro Mini Cap

D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2007, 04:47

falsches Profil ??? ??? ??? ?
Vielleicht ist das Profil eher für eine schnelle Motorisierung gedacht .... ;)

Name und Herrsteller wären interessant ...

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2007, 09:08

Mein K10 mit 70 cm SPW und 170 gramm flog auch sehr gut, Segelleistung war auch recht gut. Aber erwarte nicht zu viel von den kleinen Dingern.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

8

Samstag, 23. Juni 2007, 09:26

Zitat

Original von D.ePP
falsches Profil ??? ??? ??? ?
Vielleicht ist das Profil eher für eine schnelle Motorisierung gedacht .... ;)

Würde ich auch sagen, die Pfeilung ist fürs segeln einfach zu stark. Ich sehe das ja an meinem Swift2, segeln geht da nicht wirklich gut. Ok, bei etwas stärkeren Wind war ich auch schon 40 Minuten oben, allerdings auch immer Motor an --> steigen --> in Wind stellen --> Motor aus --> segeln --> Motor an --> zurück kurven --> in Wind stellen --> Motor aus --> segeln......


Manuel

9

Samstag, 23. Juni 2007, 10:38

das heißt im Klartext das ich nen guten Motor einbaun muss, weil ich seh ja selber das der Nuri richtig super beim Flitschen und kurz danach geht, also wenn er immer Geschwindigkeit hat. Sobalt er langsammer wird kippt er gerne mal über die Fläche weg und ist auch nur noch sehr schwer steuerbar.

mfg Chris
MfG Chris

Mx 22
MSH Protos 500 mit V-Stabi :evil: (Video)
T-Rex 450 S mit Scorpion 8 und Jazz 40-6-18
Lift Off
Devil mit Dw 6/21
Micro Swift
Delro Mini Cap

10

Samstag, 23. Juni 2007, 12:33

Zitat

Original von Speed of Nova
das heißt im Klartext das ich nen guten Motor einbaun muss, weil ich seh ja selber das der Nuri richtig super beim Flitschen und kurz danach geht, also wenn er immer Geschwindigkeit hat. Sobalt er langsammer wird kippt er gerne mal über die Fläche weg und ist auch nur noch sehr schwer steuerbar.

mfg Chris

Dann isses ja klar: Zu langsam! Also wirst du ihn wohl oder übel mit nem Motor ausrüsten müssen... ;)


Manuel

11

Samstag, 23. Juni 2007, 22:23

RE: nuri nur 20 sek in der luft

Hmmm

wenn das der K10 ist ...?

Ich hab einen SportWing weiß von Freescale an einer MC-12
War mit dem Ding mal 32 Minuten am Stück in der Luft

Kann ich nur empfehlen..... falls du was neues möchtest ;)

Grüssle

DARKO