Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 12. Juli 2007, 03:32

Mein MS Composit Swift2:


Click pic 4 big!


Click pic 4 big!

Spannweite: 80cm
Motor: AXI 2208/26
Luftschraube: APC 7x5 E
Regler: Simprop MS18
Akku: Kokam 910 3S
Servos: HiTec HS-55
Empfänger: Jeti Rex 4 MPD
Abfluggewicht: 333g mit 5g Blei in der Nase
Standschub: 570g (gemessen)

Mit der Motorisierung geht der echt ab wie die Wildsau, nur ein Thermikschnüffler ist der Swift2 nun wirklich net, der mag es eher etwas schneller... ;)


Alle Bilder in der Galerie: Click!


Manuel

22

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:18

Meine Ex-Nuris:

Swift 2
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Swift2.jpg
Nicht mehr online

23

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:19

F4Y Mini
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • F4Y.jpg
Nicht mehr online

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beagle« (12. Juli 2007, 16:20)


24

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:20

F4 Y Bonsai
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bonsai.jpg
Nicht mehr online

25

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:21

Projeti Acrolight
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • acrolight.jpg
Nicht mehr online

26

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:22

Star Edition
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Star.jpg
Nicht mehr online

27

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:24

Knurri V2
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • KninniV2.jpg
Nicht mehr online

28

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:13

Multibumm

F5D-Limited-Nurflügel Multibumm:

- 1,2m Spannweite
- 800g
- 540er Car-Bürstenmotor
- 7 Zellen 2000/2200er NiMH
- SMC 14 Empfänger
- 5,5/5,5 GRP CAM-Speedprop
- Profil MH44 geändert auf 8% Dicke und 1% Wölbung, keine Verwindung
- Holzbeplankte Roofmatekerne mit Gewebeeinlangen
- die kleinen Klappen ganz innen sind Höhenruder, die größeren außen nur Querruder

Video gibts hier und ein weiteres hier.

Kurbel
»Kurbel« hat folgendes Bild angehängt:
  • mubuinflight.jpg
www.kubasik.de

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:34

Und ich dachte immer meiner ist schnell. 8(
Der Trüg scheint.

30

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:36

:nuts: :D

Kurbel
www.kubasik.de

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 15. Juli 2007, 15:33

Scheiß auf Lipo und Brushless, so gehts auch... :ok:
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

32

Sonntag, 15. Juli 2007, 16:33

Ein Limitedantrieb, wie im Multibumm installiert, liegt irgendwo zwischen 200 und 300 Watt elektrischer Leistung. :shy:
Ohne Anstechen reicht das realistisch für etwa 150 bis 160 km/h, wie die im Wettbewerb geflogenen Zeiten zeigen. :tongue:

Die künftigen Limitedregeln werden aber Brushlessantriebe und Lipos erlauben, mit ähnlicher Leistung,
aber ohne den ewigen Nervkram mit den Kohlen und den Sensibelchen von Nimh-Zellen. :)

Außerdem gibts dann keine Regel mehr, nach der man Flügel mit folienbespannter Holzoberfläche haben muss.
Also wird's die nächste Mubugeneration in GfK aus Negativformen geben... :ok:

Und dann noch höher, schneller, weiter...! :evil:

Kurbel
www.kubasik.de

33

Sonntag, 15. Juli 2007, 20:32

Zitat

Original von beagle
F4 Y Bonsai


Komisch, exakt dieses Modell liegt grad neben mir auf meinem Drucker :D


Basti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DumpfBasti« (15. Juli 2007, 20:32)


34

Sonntag, 15. Juli 2007, 22:48

Auch haben will :-) leider gibts den ja nicht zu kaufen... un ich hab nicht die Möglichkeiten/das Können sowas zu bauen ;(


Gruss Clemens

flowsen

RCLine Neu User

Beruf: "maedchen fuer alles"

  • Nachricht senden

35

Montag, 16. Juli 2007, 20:11

hab auch endlich maln foto von meinem ersten Eigenbau Nuri geschossen^^

hat nun auch schon einige Flugtage hinter sich... das Strape hat leider die hitze auf der Kofferaumablage nicht ganz vertragen ...aber er fliegt :dumm:
(btw. im Hintergrund ist meine "verpackung" zu sehen, ich hab einfach die alten EPP-Formen wieder rausgekramt um ihn darin Flugsicher zu verstauen =)


bitte nich schümpfen, der nächste wird besser =) `Flow
-=| ich habe genug Vorstellungskraft um Dinge zu tun von denen ich keine Ahnung habe |=-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flowsen« (16. Juli 2007, 20:11)


Marcuz

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Ausbildung

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:02



Grüße, MarcuZ!

Meine Homepage
Stand 10.07.2009

Ergebnisse meiner ersten beiden großen F3J Wettbewerbe

37

Dienstag, 17. Juli 2007, 22:00

Torro 300 :




Rhino mit Hacker A20-S, geht ab wie Sau:





Knurrus Maximus:





Gruss,
Sailor38

opec

RCLine Neu User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. Juli 2007, 21:54

Knurrus Maximus...

@ Sailor 38

Könntest du mir Detailfotos vom Knurrus Maximus zukommen lassen oder ins Forum stellen. Baue mir nämlich gerade nach einem Swift 2 auch einen Maximus zusammen und deiner schaut wirklich sehr gelungen aus.

Gruss
OPEC

39

Samstag, 21. Juli 2007, 16:53

@ OPEC,

danke für die Blumen :) .

kuckst du hier:

Knurrus Maximus

Gruss,

Sailor38

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sailor38« (21. Juli 2007, 16:54)


40

Mittwoch, 25. Juli 2007, 13:31

hier meinen "uralt" Zagi mit Styro Flügel und EPP Nase.

Abfluggewicht nach erneuter Verstärkung mit 2 parallel zur Spannwiete verlaufenden 8x1mm Kohleprofilen: 650g

- Fernwelle Powerschnurzz 227x50 - 09Y800 123-kurz (sicher der stärckste Blechglocken PS)
- nur 2S1P 5000mAh SLS Lipo - fest in den Flügel eingelassen - dafür ein Teil der Kabinenbodens weggebrannt
- Aeronaut Carbom 6.5x4"
-Yeti ECO 25
- Schulze Empfänger
- 2x BueBird BMS 380 Servos

450g Schub gemessen
ist jetzt nach mehreren ungewollten vertikallandungen wirklich unkaputtbar.
endloses Vollgasfliegen von rund 1/2 Stunde!!!
angenehme Geschwindigkeit einiges schneller als Clemens's Kinni (gemessen bei Verfolgungsfahrt mit Auto: 50-55 km/h) von oben
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zagi nach Verstärkung & Umbau auf 2S 5000mAh SLS.jpg
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (25. Juli 2007, 13:33)