21

Donnerstag, 12. Juli 2007, 03:32

Mein MS Composit Swift2:


Click pic 4 big!


Click pic 4 big!

Spannweite: 80cm
Motor: AXI 2208/26
Luftschraube: APC 7x5 E
Regler: Simprop MS18
Akku: Kokam 910 3S
Servos: HiTec HS-55
Empfänger: Jeti Rex 4 MPD
Abfluggewicht: 333g mit 5g Blei in der Nase
Standschub: 570g (gemessen)

Mit der Motorisierung geht der echt ab wie die Wildsau, nur ein Thermikschnüffler ist der Swift2 nun wirklich net, der mag es eher etwas schneller... ;)


Alle Bilder in der Galerie: Click!


Manuel

22

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:18

Meine Ex-Nuris:

Swift 2
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Swift2.jpg
Nicht mehr online

23

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:19

F4Y Mini
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • F4Y.jpg
Nicht mehr online

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beagle« (12. Juli 2007, 16:20)


24

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:20

F4 Y Bonsai
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bonsai.jpg
Nicht mehr online

25

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:21

Projeti Acrolight
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • acrolight.jpg
Nicht mehr online

26

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:22

Star Edition
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Star.jpg
Nicht mehr online

27

Donnerstag, 12. Juli 2007, 16:24

Knurri V2
»beagle« hat folgendes Bild angehängt:
  • KninniV2.jpg
Nicht mehr online

28

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:13

Multibumm

F5D-Limited-Nurflügel Multibumm:

- 1,2m Spannweite
- 800g
- 540er Car-Bürstenmotor
- 7 Zellen 2000/2200er NiMH
- SMC 14 Empfänger
- 5,5/5,5 GRP CAM-Speedprop
- Profil MH44 geändert auf 8% Dicke und 1% Wölbung, keine Verwindung
- Holzbeplankte Roofmatekerne mit Gewebeeinlangen
- die kleinen Klappen ganz innen sind Höhenruder, die größeren außen nur Querruder

Video gibts hier und ein weiteres hier.

Kurbel
»Kurbel« hat folgendes Bild angehängt:
  • mubuinflight.jpg
www.kubasik.de

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:34

Und ich dachte immer meiner ist schnell. 8(
Der Trüg scheint.

30

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:36

:nuts: :D

Kurbel
www.kubasik.de

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 15. Juli 2007, 15:33

Scheiß auf Lipo und Brushless, so gehts auch... :ok:
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

32

Sonntag, 15. Juli 2007, 16:33

Ein Limitedantrieb, wie im Multibumm installiert, liegt irgendwo zwischen 200 und 300 Watt elektrischer Leistung. :shy:
Ohne Anstechen reicht das realistisch für etwa 150 bis 160 km/h, wie die im Wettbewerb geflogenen Zeiten zeigen. :tongue:

Die künftigen Limitedregeln werden aber Brushlessantriebe und Lipos erlauben, mit ähnlicher Leistung,
aber ohne den ewigen Nervkram mit den Kohlen und den Sensibelchen von Nimh-Zellen. :)

Außerdem gibts dann keine Regel mehr, nach der man Flügel mit folienbespannter Holzoberfläche haben muss.
Also wird's die nächste Mubugeneration in GfK aus Negativformen geben... :ok:

Und dann noch höher, schneller, weiter...! :evil:

Kurbel
www.kubasik.de

33

Sonntag, 15. Juli 2007, 20:32

Zitat

Original von beagle
F4 Y Bonsai


Komisch, exakt dieses Modell liegt grad neben mir auf meinem Drucker :D


Basti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DumpfBasti« (15. Juli 2007, 20:32)


34

Sonntag, 15. Juli 2007, 22:48

Auch haben will :-) leider gibts den ja nicht zu kaufen... un ich hab nicht die Möglichkeiten/das Können sowas zu bauen ;(


Gruss Clemens

flowsen

RCLine Neu User

Beruf: "maedchen fuer alles"

  • Nachricht senden

35

Montag, 16. Juli 2007, 20:11

hab auch endlich maln foto von meinem ersten Eigenbau Nuri geschossen^^

hat nun auch schon einige Flugtage hinter sich... das Strape hat leider die hitze auf der Kofferaumablage nicht ganz vertragen ...aber er fliegt :dumm:
(btw. im Hintergrund ist meine "verpackung" zu sehen, ich hab einfach die alten EPP-Formen wieder rausgekramt um ihn darin Flugsicher zu verstauen =)


bitte nich schümpfen, der nächste wird besser =) `Flow
-=| ich habe genug Vorstellungskraft um Dinge zu tun von denen ich keine Ahnung habe |=-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flowsen« (16. Juli 2007, 20:11)


Marcuz

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Ausbildung

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:02



Grüße, MarcuZ!

Meine Homepage
Stand 10.07.2009

Ergebnisse meiner ersten beiden großen F3J Wettbewerbe

37

Dienstag, 17. Juli 2007, 22:00

Torro 300 :




Rhino mit Hacker A20-S, geht ab wie Sau:





Knurrus Maximus:





Gruss,
Sailor38

opec

RCLine Neu User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. Juli 2007, 21:54

Knurrus Maximus...

@ Sailor 38

Könntest du mir Detailfotos vom Knurrus Maximus zukommen lassen oder ins Forum stellen. Baue mir nämlich gerade nach einem Swift 2 auch einen Maximus zusammen und deiner schaut wirklich sehr gelungen aus.

Gruss
OPEC

39

Samstag, 21. Juli 2007, 16:53

@ OPEC,

danke für die Blumen :) .

kuckst du hier:

Knurrus Maximus

Gruss,

Sailor38

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sailor38« (21. Juli 2007, 16:54)


40

Mittwoch, 25. Juli 2007, 13:31

hier meinen "uralt" Zagi mit Styro Flügel und EPP Nase.

Abfluggewicht nach erneuter Verstärkung mit 2 parallel zur Spannwiete verlaufenden 8x1mm Kohleprofilen: 650g

- Fernwelle Powerschnurzz 227x50 - 09Y800 123-kurz (sicher der stärckste Blechglocken PS)
- nur 2S1P 5000mAh SLS Lipo - fest in den Flügel eingelassen - dafür ein Teil der Kabinenbodens weggebrannt
- Aeronaut Carbom 6.5x4"
-Yeti ECO 25
- Schulze Empfänger
- 2x BueBird BMS 380 Servos

450g Schub gemessen
ist jetzt nach mehreren ungewollten vertikallandungen wirklich unkaputtbar.
endloses Vollgasfliegen von rund 1/2 Stunde!!!
angenehme Geschwindigkeit einiges schneller als Clemens's Kinni (gemessen bei Verfolgungsfahrt mit Auto: 50-55 km/h) von oben
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zagi nach Verstärkung & Umbau auf 2S 5000mAh SLS.jpg
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (25. Juli 2007, 13:33)