Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. August 2007, 19:08

PIXEL von Schweißgut - Erfahrungswerte?

Hallo!

Suche einen kleinen Nuri zum Segeln und find den PIXEL von Robert Schweißgut sehr interessant. Hat jemand von Euch diesen schon gebaut und weiß, wie er fliegt?

Gruß Dani

uscha

RCLine User

Wohnort: Harpstedt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2007, 21:21

Hallo Dani,

ich bin gerade am Bauen.
Der PIXEL ist aber mit Antrieb, ohne wäre es der MINIMAX zum Segeln.
In der MFI vom April ist ein Testbericht drin, oder die allgemeine Anleitung http://www.wing-tips.at/Portraet/Lieferb…eschreibung.pdf ist ein Beispiel für die Bauweise,
die mitgelieferte ist umfangreicher und spezifischer für die Modelle.
Meine Bausätze vom PIXEL und vom XIMANGO sind vollzählig, beim PIXEL nicht aufs Gramm genau abgestimmt, aber ich habe die Teile für die Flächen dann mit der Waage zusammengestellt.
Der Rohbau der Flügel hat nach dem "intelligenten" Zusammenstellen der gelieferten Teile kanpp 10 gr unterschied. "Dusselig" geleimt wären es 53 gr geworden.
Bei 1 m Spannweite wäre dass dann schon viel und schwer zu kompensieren - im wahrsten Sinne des Wortes :D . Den XIMANGO fange ich nächstes Wochenende an.
Ich denke den Rumpf und die Tragfläche habe ich Sonntag fertig zum Lackieren. Ich denke das Gewicht bei 400 bis 450 gr ist einzuhalten

Setup wird sein
Minirex 220 1300 oder 1800 mit 9x5, 8x5 oder 7x6 Klapp, 3S1P mit 950 oder 1350 Ah, 2x HS55, ACT DSL 4Kanal.
Gewicht und Standschub sind dann nicht sehr weit auseinander, sonst eben Minirex 2300 mit 7x6 und 2S1P 950mAhoder 3S1P 950 mAh. :nuts:
Grüße
Uwe

uscha

RCLine User

Wohnort: Harpstedt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. August 2007, 22:23

Erstflug mit PIXEL

Hallo Dani,
heute war maiden. :D
Bau: nach Anleitung blieben für mich keine Fragen offen, zu verbessern fand ich nichts. Ein bischen anders machen schon, wie in der MFI die Verdrehsicherung mit dünnem Sperrholz statt mit 1mm dickem Holz.
Nach Anleitung eingestellt flog der kleine auf Anhieb, sogar Abendthermik konnte genutzt werden. Motorlaufzeit 3 Minuten und Flugzeit 17 Minuten, genommen hat er sich 455 mAh.
Minirex 220 12/1800 mit 8x5 CamCarbon auf 40er Mittelstück und 38er Turbospinner, 18A Staufenbiel Billigregler, Sehan 3S1P 950mAh, 2x HS55 und ACT 4Kanal DSL, Gewicht 439g.
Finish mit Parkettlack mit Pigmentpulver vermischt und 2 mal gerollt, keine weitere Vorbehandlung.
Rollen ohne Differenzierung kosten zwar Geschwindigkeit, aber die Frequens ist fast bei 1/sek. Looping positiv bei 5m aus dem Horizontalflug.
Den 1800 tausche ich gegen einen 1300, bei Vollgas kommen sonst nur Loopings, oder man drückt halt wie doof und das schon ab Halbgas.
Ich glaube, ich habe meinen neuen Ehdabei. :ok:
Grüße
Uwe