Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. August 2007, 08:20

Nachfolgemodell für Bee gesucht...

Hallo zusammen,

nachdem ich letzten Sonntag meine Bee in der Thermik durch Unachtsamkeit verloren habe, suche ich nun ein Nachfolgemodell. Der Flieger sollte mindestens genauso gute Flugleistungen wie die Bee aufweisen, gleiche Stabilität, thermikgeeignet und für Slope Combat verwendbar sein. Da wir nur einen kleinen Hang haben, wäre es auch klasse, wenn der Flieger sowohl bei wenig als auch bei viel Wind geht.

Bin nun bei EPP-Fun auf folgende Modelle gestoßen:

Fun4U-Evo
One-4-all

Kann mich zwischen beiden irgendwie nicht entscheiden. Welchen würdet ihr nehmen ?


Danke und Grüße
Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alter« (21. August 2007, 08:25)


Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 08:47

Hi,

da ist die Entscheidung leicht:

Wenn du auf Slope-Combat besonderen Wert legst, kommt von den beiden genannten Modellen nur der Evo in Frage - der One-4-all ist kein Combat-Modell (Seitenruder aus Balsa, schlechtere recovery (abfangen) nach einem Treffer, größere Spannweite).

Wenn du auf besondere Allround-Flugeigenschaften großen Wert legst, nimm den One-4-all. Der fliegt praktisch überall, ist sogar Hochstart-geeignet. Auch ein E-Antrieb kann fast ohne Mehrgewicht in die Nase gebaut werden - allerdings darfst du mit Motor den Flug nicht einfach beenden, sondern musst landen :D

Edit: hab ein paar Schreibfehler rausgemacht ...
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Peter_K« (21. August 2007, 15:44)


pade91

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2007, 10:42

RE: Nachfolgemodell für Bee gesucht...

woher bist du und wo fliegst du?

Bei uns in der Nähe in Altdorf(LK Landshut) haben sie ein modell gefunden das bei der Gemeine abgohllt werden kann ich weiß aber nicht welches :D

4

Dienstag, 21. August 2007, 11:23

RE: Nachfolgemodell für Bee gesucht...

Hi pade91,

bin aus der Gegend von Tuttlingen in BaWü. Glaube kaum, daß der Zagi soweit flog. Aber trotzdem danke.

Grüße