Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigP

RCLine User

  • »BigP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etzbach RLP

Beruf: Medizintechniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2007, 13:09

Seillänge für Pibros Flitsche

Mein Sohn entdeckt langsam die Modellfliegerei für sich. So haben wir gestern einen alten Pibros schnell wieder reaktiviert, das Teil wiegt so um die 200g und hat einen Hochstarthaken. Unsere bereits vorhandene Starteinrichtung besteht aus rund 50m 10mm Gummiseil und nochmal rund 70 bis 100m Schnur und ist damit natürlich völlig ungeeignet, das Schaumwäffelchen in große Höhen zu katapultieren. :no: Kann mir jemand aus Erfahrung in etwa mitteilen, welcher Gummiseil-Durchmesser/Länge und welche Schnurlänge da am besten oder gut geeignet sind bzw. welches Verhältnis Gummi- zu Seillänge verwendet wird? 8)

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. August 2007, 13:20

Hi!

Ich nehm für meine Nuris etwa 7m Gummi und 3-4m Seil, das geht top.
Riesige Höhen wirst du so auch nicht erreichen, ich glaub da ist ein Pibros zu weich für, aber Spaß wirds auf jeden Fall machen, und man muss ja auch nicht weit laufen.

Den Flitschhaken recht weit nach vorne machen, ich würd empfehlen 5cm hinter die Spitze.

3

Mittwoch, 29. August 2007, 15:02

www.phoinix.de
kauf dir das und du hast "fun" ohne ende. :-)(-: fausto