Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

neonerl

RCLine User

  • »neonerl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2007, 20:07

gfk Nuri

So, ich hab die Faxen dicke. Meine EPP Nuris verformen sich ständig wenn ich sie im Auto liegen lasse (ich nehm sie immer auf Dienstreise mit). Irgendwann fliegen sie dann nur noch rechts oder links herum.
Deshalb such ich einen Nuri aus GFK oder CFK so um 1 Meter Spannweite der elektrisch motorisiert wird.
Ich flieg keinen Hang sondern Ebene und das gerne schnell mit viel Rollen.
Fliegen kann ich schon ganz ordentlich (versuche mich gerade an Rollenkreise und Messerflug mit einem Warbird :D )

Die Schallmauer muß nicht durchbrochen werden, aber über 100 km/h sollte er schon gehen.

Habt ihr Tips oder Erfahrungsberichte für mich?

Achja, kein Delta, sondern die typische Form (keine Ahnung wie die eigentlich heißt).

Gerne mit Link zu einem Händler
Der Trüg scheint.

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2007, 18:43

Gibts sowas? Ein Nuri aus GFK oder CFK ist doch warscheinlich vieel zu schwer, oder?
Kannst du deine EPP-Nuris nicht irgendwie mit aufs Hotelzimmer nehmen, oder wenn sie im Auto liegen bleiben müssen, eine Stoffdecke drüberlegen, damit sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind?
Oder warum verformen sie sich?

Gruß Mano
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2007, 19:00

Meine EPP Flieger (RC-Airlifter, Swoop, RCM) liegen auch im Auto und verformen sich nicht. Im Gegenteil, kleine Dellen verschwinden sogar. Für Styroflieger würde ich aber eine Transporthelling bauen.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

neonerl

RCLine User

  • »neonerl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. August 2007, 21:20

Hm. meist liegen sie im Kofferaum oder auf der Rückbank. Sind teilweise schon recht groß (1,6 Meter).

Ich hab das jetzt schon bei meinem 2ten gehabt.
Getapt werden eigentlich nur die Randleisten. Die Stabilisierung mache ich mit CFK Stäben.
Trotzdem fliegen sie irgendwann nicht mehr rechts herum. Wenn ich mir dann die Tragfläche ansehe ist sie auch verwunden.

Ich würde ja auch einen Balsa Nuri nehmen, aber Balsa verformt sich in der Sonne auch gerne mal.

Bin a bisserl ratlos.
Der Trüg scheint.

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2007, 21:47

ups, falscher Fred!! :w :w
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (28. August 2007, 21:48)


Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2007, 11:42

wie wäre es mit einem Styro/Balsa Nuri?

Puck von smg-gerten.de

bei mir verziehn sich nur die bespannten Nuris. Die dehnen sich dann später aber wieder zurück.

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

neonerl

RCLine User

  • »neonerl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2007, 18:57

Hmmm.

das könnte auch noch eine Idee sein.
Da bei mir die Nuris den ganzen Tag im Auto liegen und nur am Abend Auslauf bekommen, könnte es tatsächlich sein, daß sie am nächsten Tag wieder normal sind. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
Muß ich mal ausprobieren.

Mir gefällt der Minus ganz gut. Den gibt es auch mit GFK Schale.

Trotzdem hat sich in mir der Gedanke an einen CFK Nuri eingefressen. Ich glaub ich werde mal einen in Rippenbauweise basteln.
Jetzt brauch ich nur noch Profilprofile.
Der Trüg scheint.

stezi

RCLine User

Wohnort: Dresden / Wasserburg a. Inn

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2007, 19:26

hi...
schau dir doch mal den x-wing von x-models an.der geht ganz gut und ist sogar für leichtes ds geeignet.bei soaringusa.com gibts ein paar videos.
ich selber fliege den puck.der geht thermisch schon ganz gut aber ballern ist nicht drin.bist du sicher daß es den minus mit gfk beschichtung gibt?
mfg stefan

Fliegen heißt Landen...

www.f3f.de

MADSEN

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurter Gau

Beruf: TZ

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. August 2007, 20:03

Zitat

Original von Catan
Gibts sowas? Ein Nuri aus GFK oder CFK ist doch warscheinlich vieel zu schwer, oder?
Kannst du deine EPP-Nuris nicht irgendwie mit aufs Hotelzimmer nehmen, oder wenn sie im Auto liegen bleiben müssen, eine Stoffdecke drüberlegen, damit sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind?
Oder warum verformen sie sich?

Gruß Mano


wiso sollte n nuri aus gfk viel zu schwer werden? warum gibet es dann voll gfk leitwerker bei denen sogar der unnütze rumpf aus gfk ist? solang n leitwerker aus gfk fliegt fliegt n nuri daraus schon lange... da würde ich mir übers gewicht keine gedanken machen.. ich hab bisher bloß noch nie von einen aus voll gfk / cfk gehört

:w
©Thomas
"SED" - "SED-PDS" - "PDS" - "Die Linkspartei.PDS" - "WASG" + "Die Linkspartei.PDS" => "Die Linke" - Und wenn Sie sich noch 10 mal umbennen...
www.radio-legende.de

neonerl

RCLine User

  • »neonerl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. August 2007, 22:48

stezi,

für den Minus gibt es ein GFK Unterteil bei dem Verkäufer. Speziel für die Motorvariante.
Der Trüg scheint.

neonerl

RCLine User

  • »neonerl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. August 2007, 15:05

kennt jemand das Modell?
Der Trüg scheint.

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. August 2007, 17:46

Wie wäre es damit, aus billigem Sperrholz einen Kasten zu zimmern, in dem der Nuri in seinen Schalen lagert?