Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. September 2007, 11:17

wie ändert sich Servoausschlag bei verdeckter Anlenkung ?

Hallo,

will mir bei kleinem leichten Nuri mit Servoeinbau von unten - angeregt durch die tollen Bautipps von Julez &Co auf extremflug.de auch verdeckte Anlenkungen bauen.

Allerdings habe ich ein Verständnisproblem was mit meinen Servoausschlägen passiert , wenn Servoarm und Ruderhorn nicht mehr auf einer Ebene liegen bzw. ob ich jetzt längere Hebel brauche um den dementsprechenden Ausschlag zu bekommen.

Soll heißen - wenn es bei gerader Anlenkung mit Ruderhornhöhe 12 mm und dementsprechender Servoarmlänge korrekte Ausschläge gibt - wie sieht das dann aus wenn ich das Servo von unten eibaue und eine schräge Anlenkung habe.

Habe versucht es auszuprobieren aber irgendwie ist mein Schnellversuchsaufbau wohl zu schlecht und deshalb die Ergebnisse nicht verwertbar.

Weiß jemand Rat ? - siehe Zeichnungen (ich kann extrem :nuts: schlecht zeichnen deshalb Vorlage entliehen von extremflug - hoffe das geht ok ?!)

Was ändert sich wie ?








Danke und Gruß

Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jan F.« (17. September 2007, 11:19)


Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. September 2007, 13:25

Hi!

Wenn du darauf achtest, das rechte Winkel zustande kommen, wenn du folgende Punkte verbindest, gibt es keine Probleme, egal wo das Servo eingebaut wird:

1) Servoachse/Servohebel+Gestänge-Verbindung/Ruderhebel+Gestänge-Verbindung

2) Ruderscharnierpunkt/Ruderhebel+Gestänge-Verbindung/Servohebel+Gestänge-Verbindung

Vergleiche:
http://www.rc-network.de/magazin/trickki…03/trick03.html
http://www.rc-network.de/magazin/artikel…art_075-01.html
http://www.czepa.at/ruderhebel.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abdrehfaktor« (17. September 2007, 13:27)


3

Montag, 17. September 2007, 13:43

Hallo
mal wieder zu langsam aber hoffe das Bild hilft ...

aber schau dass der Servoarm rechtwinklig zur Anlenkungsstange steht, ...
das gleiche gilt wenn es ganz genau sein soll auch für das Ruderhorn: das Loch wo die Anlenkungsstange rein soll sollte genau im rechten Winkel über zur Anlenkungsstange über dem Drehpunkt liegen ...
wenn dann noch auf beiden Seiten die Stange im gleichen Abstand vom drehpunkt entfernt ist ...
-> dann hast du die gleichen Ausschlagverhältnisse auf beide Seiten.


Davon kannst Du aber auch bewusst abweichen um eine differenzierung (oder wie das schon wieder heisst) mechanisch herbei zu führen.

-Edit- jetzt stimmt das Bild auch :)
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • verdeckteanlenkung_oben_ueliisa.jpg
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (17. September 2007, 14:07)


Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. September 2007, 14:03

Hi!

Dieses Bild beschreibt exakt den Idealzustand :ok:
Da ich allerdings bei fast allen Nuris negativ differenzieren muss, sind meine Ruderhörner meistens so, dass der Anlenkungspunkt senkrecht über der Scharnierlinie liegt, auch wenn der Anlenkungsdraht schräg und nicht waagerecht verläuft. Hierbei ist aber präzises Arbeiten & Ausmessen nötig.

5

Montag, 17. September 2007, 14:17

obwohl das in deinen Links von ober sehr gut beschreiben ist noch mal ein Bild
müsste dann in etwa so aussehen (die Winkel sind natürlich übertrieben):
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • verdeckteanlenkung_oben ueliisa diff.jpg
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (17. September 2007, 14:18)


Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. September 2007, 15:59

Vollkommen richtig :ok:

7

Dienstag, 18. September 2007, 11:31

Was soll ich sagen ?


DANKE !! :ok: :ok:

Gruß

Jan