Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. November 2007, 13:16

Light Cat ?

Hat jemand Erfahrungen mit der light Cat?

klick mich

Sorry braucht nicht antworten sollte das thema wohl eher unter Nurflügler posten.
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RC Master Chief« (25. November 2007, 13:40)


2

Montag, 26. November 2007, 02:41

RE: Light Cat ?

Hi, das ist kein Elektromodell, sondern ein Hangsegler. Man kann solche Dinger (ich hab einen ähnlichen , mit einiger Erfahrung miit einem E-Motor ausrüsten, Motorträger muss selbst angefertigt werden.

Ich finde das Konzept (als Segler) prinipiell gut, fliege damit ganz gern zum Aufwärmen. Ist extrem Schock-resistent, kann aber verloren werden. Der Preis des Light Cat ist überhöht, da es sich nur um ein aus EPP geschnittenes Profil handelt. Die Montage nimmt ca 3 Stunden in Anspruch, Standardservos können verwendet werden.

LG Greenx
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit