Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xtra-Fun

unregistriert

1

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:14

"Aggro" von EPP-Versand bzw. Extremflug

Hey,
ich habe mir diese Woche den Aggro von EPP-Versand gebaut und gestern Abend/heute Nacht 6 Stunden lang ausgibig getestet (das Teil wurde nicht geschont)!!!
Mit 168g Startgewicht macht das Teil super viel Spaß, er fliegt sich extrem langsam, präzise und durch seinen Doppel-A-Holm auch sehr schnell ohne verwinden......
Ein "Unbedingtimmerdabeihabenmodell" mit "extrem" hohem Spaßfaktor ;)
Gruß Ole

Xtra-Fun

unregistriert

2

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:15

1.
»Xtra-Fun« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1875.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ole Mudrack« (2. Dezember 2007, 02:15)


Xtra-Fun

unregistriert

3

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:16

2.
»Xtra-Fun« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1873.jpg

Xtra-Fun

unregistriert

4

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:16

3.
»Xtra-Fun« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1881.jpg

Xtra-Fun

unregistriert

5

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:18

4.
»Xtra-Fun« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1871.jpg

Xtra-Fun

unregistriert

6

Sonntag, 2. Dezember 2007, 02:51

So, verpasse dem Modell jetzt noch eine einfache LED-Nachtflugbeleuchtung...... :nuts:

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2007, 13:56

sehr schön.

du bist anscheinend auch ein anhänger von voll abgedeckten komponenten...

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Xtra-Fun

unregistriert

8

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:01

Zitat

Original von Emanem
sehr schön.

du bist anscheinend auch ein anhänger von voll abgedeckten komponenten...

LG
Hey,
besonders in der Halle beim Combat-Fliegen muss es sein.......der Arbeitsaufwand ist aber nicht ohne ;) Werde noch versuchen den Kondensator vom Regler umzulöten sodass man den auch nichtmehr sieht, nur den Akku lass ich zur Kühlung so offen.....
Gruß Ole

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:15

Schönes Ding!

Ist das der UH 10g Motor den du da verwendest? Was für eine Schraube hast du drauf, nimmt der Einbau der Schraube nicht zu viel Leistung weg? Was für einen Akku benutzt du?

Gruß
Johannes
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

Xtra-Fun

unregistriert

10

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:28

Hey,

Zitat

nimmt der Einbau der Schraube nicht zu viel Leistung weg?
an Power fehlt es nicht ;-)
folgende Komponenten sind verbaut:
1xDW8/18
2x4,4g Servo von Rc-Now
1xGWS 4
1xYGE 10
1x2s 430mAh von Rc-Now
Ich fliege jetzt eine gekürzte GWS 8x4 HD Blatt....Auf dem Bild ist noch eine normale 6x3 die nicht ideal war....
Gruß Ole

11

Sonntag, 2. Dezember 2007, 17:51

Hi, versuch mal die 7x6 Gws...


Gruss Clemens

Xtra-Fun

unregistriert

12

Sonntag, 2. Dezember 2007, 19:39

Zitat

Original von clemensbischof
Hi, versuch mal die 7x6 Gws...
Gruss Clemens
mag bestimmt besser laufen, mir ist der Propellerausschnitt jetzt schon zu groß.....
Gruß Ole

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Dezember 2007, 15:16

ne6x5 von gws müsste doch gut gehen;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

14

Montag, 3. Dezember 2007, 22:18

Es scheint als sei der Prop falschrum drauf!?

Verrundest Du die Kanten vom Propausschnitt noch?

Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (3. Dezember 2007, 22:20)


Juli112

RCLine User

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Dezember 2007, 15:45

Ja..
Der Prop ist falschrum drauf !
Mach ihn andersherum drauf und staune über die Mehrleistung...
Flugfertig:
MPX Funjet (light)
MPX Blizzard
Windrider (E)Fox
EPPTasy
Kninni

[SIZE=3]Suche SFW Rennsemmel [/SIZE]

Xtra-Fun

unregistriert

16

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:27

Hey,
das mit dem Prop habe ich vorm Flug schon bemerkt ;-)
Gruß Ole

Xtra-Fun

unregistriert

17

Dienstag, 18. Dezember 2007, 19:59

So gerade eben in 45min 12 Leds verbaut, auf dem Bild kann man gut erkennen das 2 Leds nach vorne scheinen ;-)
Die Tage werde ich noch blaue Leds verbauen, insgesamt werden es 24 Stück....
Gruß Ole der jetzt fliegen geht...
»Xtra-Fun« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0398 2.jpg

emphaser

RCLine User

Wohnort: 42489 Wülfrath

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. Dezember 2007, 20:03

Hey,

wie stellst Du das mit dem Licht genau an? Bausatz, steckst Du das einfach auf einen freien Empfängerplatz etc :ok: Nuri-Einsteiger sucht Ideeeeen :tongue:

M
Deutschsprachige RC-Heli-BlogsLadezyklen tracken
SAB Goblin 570 • Spektrum DX-8

Xtra-Fun

unregistriert

19

Dienstag, 18. Dezember 2007, 21:24

Hey,
habe je Fläche 6 Leds wo ich jeweils 2 in Reihe schalte. Dann hänge ich die "Schaltungen" direkt an den Akku oder Regler! Geht aber nur mit einem 2 Zeller....
Habe den Aggro gerade mit den Leds geflogen und bin jetzt schon sehr begeistert von der Optik, werde morgen noch ein paar Leds mehr verbauen ;)
Gruß Ole

20

Sonntag, 23. Dezember 2007, 20:19

Hallo,

ich habe vor den Motor bei meinem Knurri in die mitte zu bauen.
Wie hast du den Motor befestigt bzw. wie hast du es geschafft das er gerade ist, also nicht zu viel Sturz/zug hat?
Benni