Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cumulus97

RCLine User

  • »cumulus97« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Januar 2008, 21:00

Welcher elektrifizierte Nuri für Thermik?

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem Nurflügel fürs Thermik fliegen welcher aus EPP(etz.) sein sollte.
Er sollte maximal 1,4m Spannweite haben und elektrifizierbar sein....am Liebsten wäre ein Powerschnurzz ähnlicher Motor.
Wie funktioniert das mit der Klapplatte als Druckantrieb? Klappt die wirklich schön auf? Kann mich erinnern, dass ich mal sowas hatte und ein Klappenteil nicht aufklappte sonder rumeierte, unwuchtig wurde und der Motor rausgerissen wurde...

Der Sportwing wäre, denke ich ein gutes Modell, nur stört mich der Preis.

Würde mich über Tipps zu einem Modell freuen!

mfg novo

cumulus97

RCLine User

  • »cumulus97« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2008, 19:17

ein Brettnurflügel?

3

Mittwoch, 30. Januar 2008, 22:36

http://epp-versand.de/n_flugmodelle.php#nuri

die sind gut und günstig
fast alle eignen sich für motorisierung - eine Mögliche Anleitung dazu findet sich auch auf der Seite
ueliisa

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:28

Welcher E-Nuri für Thermik

Hallo Wolfgang,

ich kann dir den CHINOOK von Schweißgut nur bestens empfehlen.
Super Flugbild, enorme Leistung, unkritisches Flugverhalten, leicht zu starten, vollkommen unkritisch bei der Landung, beim Überziehen nahezu kein Strömungsabriss möglich.
Der Preis ist mehr als angemessen für diese super Holzkonstruktion.
Im Normalfall nicht umzubringen.
Bei uns im Club fliegen 2 Kollegen damit. Motorisierung kleiner AXI und Lipos.
Dann grenzenloses Flugvergnügen.
Schau dir den Testbericht im Prop an:

www.prop.at - Testberichte - Modelle mit E-Antrieb - August 2004

mit bester Empfehlung
Heinz

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Januar 2008, 14:54

RE: Welcher E-Nuri für Thermik

freebaze von extremflug.de (bei epp-versand zu bekommen).

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

cumulus97

RCLine User

  • »cumulus97« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Januar 2008, 16:45

danke für die infos!

Ist der Freebaze auch in irgendeinem Österreichischen online Shop zu bekommen, da der Versand ja nicht gerade günstig ist?

7

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:52

Der Frrbaze wird nur von EPP-Versand geschnitten ...
Frag nach ob er allenfalls einen Östreichischen Händler beliefert oder beliefern würde.

Anderseits finde ich Seine Preise sehr gut - habe meinen nach Finnland geordert lohnt sich auf jeden Fall.
Versand sind 16.90 ok nicht billig
teil dir die Kosten in dem Du einen zweiten orderst oder mit einem Kollegen zusammen, etwas Zubehör dazunimmst, ...
ueliisa

cumulus97

RCLine User

  • »cumulus97« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2008, 19:36

gute Idee, werde mal Kollegen fragen, ob wer was braucht....

Der Preis für das Modell ist mehr als Okay...

9

Donnerstag, 31. Januar 2008, 21:10

:ok: :w :-)(-:
ueliisa