Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

401

Sonntag, 13. September 2009, 19:41

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

hallo

ich möchte meinem Dizzy Sichelförmige Winglets drauf pappen...

Doch wie kann ich die 3 mm Depron dinger auch nur halbwegs dauerhaft und brauchbar in eine sichelform bringen ...

dacht schon an ein negative, dort ein 3mm Deprn stück reinlegen (Pressen) und übernacht rovinge drauf laminieren ....


ich weis, warscheinlich bringen mir meine sicheln nicht mehr leistung, will aber damit segeln, sprich ich verbaue keinen Motor, und da will ich doch auch das maximum aus so einem lowbudge Flieger rausholen.

außerdem find ich schaut :nuts: aus
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

Thomas H.

RCLine User

Wohnort: Simmerath liegt in der nähe von Aachen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

402

Sonntag, 13. September 2009, 19:49

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

Zitat

habt Ihr auf Gas noch etwas Höhe / Tiefe beigemischt ?


Ne, wenn der Dizzi bei Vollgas hoch oder runter ziht dann stimmt der Motorsturtz net





Zitat

Wir fliegt man eigentlich eine "saubere " Kurve ?


Ich sags mal so:

Etwas Querruder und dann einwenig zihen....




hoffe konnte helfen


lg


Thomas


P.S.: Heute wurd nix mim Fliegen/Fallschirm war schei.. Wetter
[SIZE=4]Was nicht senkrecht geht ist untermotorisiert!!! [/SIZE] Ich Grüsse Andy :angel:

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

403

Montag, 14. September 2009, 17:48

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

fast fertig .... nur noch anlenkung fehlt :) ... scheiß wetter heute
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

404

Montag, 14. September 2009, 20:29

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

so, bin fertig... hier ein paar fotos...
»Gang_1« hat folgendes Bild angehängt:
  • PA140571_800x600.jpg
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

405

Montag, 14. September 2009, 20:31

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

hier die unterseite, ohne wurfgriff
»Gang_1« hat folgendes Bild angehängt:
  • PA140569_800x600.jpg
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

406

Montag, 14. September 2009, 20:35

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

in die Winglets hab ich einfach einen gebogenen 0,6 draht eingezogen ;) is aber net ganz so gelungen wie ich wollte ... besser hätte es mit 2 drähten pro Seite funktioniert (denk ich)

sind glaub ich airodynamisch nicht so dolle (bremsen mehr)
»Gang_1« hat folgendes Bild angehängt:
  • PA140578_800x600.jpg
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

407

Montag, 14. September 2009, 20:48

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

Ah Snakes on a Plane :dumm:

...Sorry, musste sein, schick isser geworden, wünsche viel Erfolg beim Erstflug!
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

408

Montag, 14. September 2009, 20:59

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

lol ... und dann hab ich auch schon einen Modellnamen "Snakes on a Plane" ...

ich habe das Problem das ich einfach immer große Ausschläge haben will, ob ich sie benötge oder nicht, aus diesem grund sind große Löcher in der Fläche (siehe Foto) befürchte das die das Model extrem bremsen wenn sich die Luft im inneren Staut, oder ist meine Angst unbegründet ?

aus diesem Grund hab ich auf der linken Seite das Loch abgedeckt (siehe Foto) bringt das was ? oder einfach nur sinnlos?

und eins noch, ich habe eine MX12 was kann ich alles noch mischen um das optimum rauszuholen..., Flugfasen?


mfg
»Gang_1« hat folgendes Bild angehängt:
  • PA140573_800x600.jpg
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

409

Dienstag, 15. September 2009, 14:21

RE: BL-Antrieb/Fernsteuerung

hatte heute erst flug, Windbeningungen waren eigentlich ok, leider eher von der Seite, aber anstonsten ok ....

Aber ich befürchte der Wind war einfach zu stark fürn Dizzy, Beim Flug mit dem Wind praktisch NULL Ruderwirkung :(
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

410

Dienstag, 15. September 2009, 15:30

Deswegen auch immer gegen den Wind fliegen und die Kurven machen.

Das die Ruderwirkung mit dem Wind nicht sehr groß ist normal, es sei denn du bist schneller als der Wind dann geht besser.

411

Dienstag, 15. September 2009, 15:40

okay danke, hät mir vor meinen ersten hangflug versuch etwas drücber durchlesen solln ...

bin mal unbeabsichtigt immer einen Acht geflogen ..., das hat super funktionert...

Werd jetzt mal ein paar sachen ändern und am Abend noch mal rauf fahren :)


Aus welchem Depron habt ihr eure Leitwerke gmacht ? ich wer die jetzt statt 3 mm 5 mm machen (wegen der Festigkeit) und vom Gewicht ist es egal, der SP is bei mir e vielzu weit vorne ...
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

412

Dienstag, 15. September 2009, 23:20

Die Löcher in den Flächen sind überhaupt kein Problem. Der Dizzy fliegt auch nur gesteuert, wenn er Strömung von vorne hat, also entweder kommt der Wind von vorne oder er sit schnell genug... Das gilt aber für jedes Modell ohne Antrieb...
Liebe Grüße
Hartmut

mababaar

RCLine Neu User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

413

Samstag, 19. September 2009, 10:58

NDizzy Bird Modell für Reflex XTR

Hallo

ich habe den Reflex XTR gekauft und such noch ein Dizzy Bird Motor Model ....

Danke

Gruss MABA
RC Heli Copter X (450)
RC Car Monster Truck Bonzer V3
RC Flugzeug Knuffel V2 (im Bau)

fs.krause

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

414

Montag, 28. September 2009, 08:00

RE: NDizzy Bird Modell für Reflex XTR

Hallo Maba
Plan ausdrucken, Depronplatte nehmen, Plan drauflegen, ausschneiden, zusammenkleben, Anlage rein und fertig bist du.
Wo is da das Problem? Den Plan findest du weiter vorn. :dumm: :nuts: :w
:D Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fs.krause« (28. September 2009, 08:01)


Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

415

Montag, 28. September 2009, 08:37

@Frank: Die Frage war nach einem Simulator-Modell ...
Liebe Grüße
Hartmut

fs.krause

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

416

Dienstag, 29. September 2009, 16:49

Klar wer lesen kann is klar im vorteil :wall: 8)
für den FMS gibts nen Pibros

Thomas H.

RCLine User

Wohnort: Simmerath liegt in der nähe von Aachen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

417

Dienstag, 29. September 2009, 16:53

Hat schon mal jemand ein Dizzi für die Halle gebaut (Winter)



Wenn ich einen Baue dann:

Sollt ich dann lieber so klein wie möglich bauen, oder etwas größer damit die Grundgeschwindigkeit gerringer ist?


danke



lg


Thomas
[SIZE=4]Was nicht senkrecht geht ist untermotorisiert!!! [/SIZE] Ich Grüsse Andy :angel:

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

418

Dienstag, 29. September 2009, 17:03

Ich würde Ihn gelich groß bauen, aber sehr leicht. Also keinen Balsaholm, sondern eines aus Selitron, zum Kleben kein UHU-Por, sondern Verdünnung nehmen.
Liebe Grüße
Hartmut

419

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 16:54

welche verdünnung verwendest du zum kleben?

Wenn du in Dizzy so leicht baust, welche Servos und welchen akku verwendest du dann?
Fliegst damit am Hang?

mfg
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

420

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 19:29

Ich bin den Dizzy noch nicht am Hang geflogen. Ich nehme die vorgeschlagenen Servos von Conrad für 4,90 Euro und als Akku nehme ich einen gestrippten 9V-Akku (also 4 EInzelzellen aus einem solchen 9V-Blockakku.
Im Moment habe ich keinen Dizzy mehr, ich musste die Sachen haben ...
Liebe Grüße
Hartmut