Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Februar 2008, 16:46

Thermikbrett 2m

Mein neues Allroundbrett mit dem Profil PW 106.
Erstflug war gestern und der Gleitwinkel ist traumhaft.
Gewicht: 1,1kg bei 1,96m Spannweite
Kompletter Eigenbau mit Abachi-Styro-Fläche und GFK-Rumpf...
Doch schaut selbst:
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0036~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Februar 2008, 16:49

RE: Thermikbrett 2m

Rümpfe gibts eine Menge für die kommenden Projekte: sind noch aus der ersten Serie und nicht perfekt, werden aber immer besser!
Gruß Jens
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0001~2.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Februar 2008, 16:50

RE: Thermikbrett 2m

Sind noch nicht bearbeitet: sozusagen frisch aus der Form entsprungen.
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0003~2.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Februar 2008, 16:54

RE: Thermikbrett 2m

Übers Design läßt sich sicher streiten...
Vorteil durch den Querschnitt: sehr stabil bei halbwegs vertretbarem Gewicht (ca.100g). Es geht zwar leichter, nur ich mag Rümpfe, die auch mal eine Stecklandung abkönnen!
Weitere Versuche werden mit Kevlar+Kohleband folgen, eine Deproneinlage möglicherweise auch: mein Ziel sind max. 70g.
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0004~2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lopi« (26. Februar 2008, 17:00)


Thomas H.

RCLine User

Wohnort: Simmerath liegt in der nähe von Aachen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Februar 2008, 17:24

RE: Thermikbrett 2m

Sieht echt klasse aus!!!



mfg


Thomas
[SIZE=4]Was nicht senkrecht geht ist untermotorisiert!!! [/SIZE] Ich Grüsse Andy :angel:

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

6

Dienstag, 26. Februar 2008, 17:55

RE: Thermikbrett 2m

Hy Lopi!

Sieht ja richtig gut aus das Gerät! Kompliment!

Ich hätte Interesse an so einem Rumpf !Kann man den bei Dir käuflich erwerben??

Ich fliege zur zeit einen Sportwing, einen 25 Jahre alten Geier von Robbe und einen Little Plenk als Neubau nach dem Originalplan aus den 70ern!

Grüße Kay
Kein Baum ist zu klein um ihn nicht zu treffen !! :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangsegler« (26. Februar 2008, 17:56)


jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:01

Ich finde der sieht voll geil aus :nuts: 8(
Ein großes Lob :angel:
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:17

Echt genial! Wenn ich die Tage mal Zeit habe, werde ich den Hai mal fertigbauen, den ich von dir habe.

Könntest du mal Bilder vom Innenaufbau und der Flächensteckung zeigen? Das Brett sieht sehr interessant aus.
Gruß Frank!

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:43

Fotos

Baustufe
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0002~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:44

...

mehr
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0007~1.jpg

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:45

Sehr interessant. Ist das von Hand geschnitten, oder mit einer Schneidemaschine?

EDIT: hat sich mit deinem letzten Bild erledigt :D
Gruß Frank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viperchannel« (26. Februar 2008, 18:45)


Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:45

...

mehr
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0011~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:46

...

& mehr
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0032~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:47

...

& noch eins
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0028~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. Februar 2008, 18:53

...

Finish ist erstmal vorübergehend: da geht noch was - aber zunächst wird geflogen!
Geschnitten sind die Kerne von Hand. Mit etwas Übung gelingt das sogar im Einmannverfahren.
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • RCPICT0039~1.jpg

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. Februar 2008, 20:32

noch geiler :angel: :angel:
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. Februar 2008, 20:53

Geiles teil!!!!
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. März 2008, 10:37

Haube

Die Haube wird ohne Sicke auf den Kabinenausschnitt geschoben.
Fixiert über einen Stahldraht.
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0007~1.jpg

Lopi

RCLine User

  • »Lopi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: Kameraassistent

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. März 2008, 10:42

RE: Haube

In der Mitte des Haubenbereichs sitzt das Schalterbrett - natürlich kann er auch an der Rumpfseitenwand befestigt werden.
In der Rumpfspitze findet ein 4-Mignon-Zeller in Quaderform locker Platz...
»Lopi« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0012~1.jpg

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. März 2008, 18:40

@lopi

wegen dringendem Baukeller-Bedarfs, wollte ich dich ein paar mehr Daten bitten:

-Flächentiefe innen
-Flächentiefe aussen
-gerade o. gepfeilte Nasenleiste??
-Profil
-Steuerfunktionen
und
-welches Glas du im Rumpf eingesetzt hast und wie viel?

Danke im Voraus!

mfg
jabl
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D