Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 11:06

Nuri "für immer im Kofferraum"

Werte Kollegen,

ich versuch´s mal hier, wahrscheinlich ist die Frage in ähnlicher Form schon zigmal gestellt worden.

Ich suche einen Nuri mit folgenden Eigenschaften:

superrobust
max 1m Spannweite (immer im Kofferraum)
keine Druckschraube (zu laut)
fertig oder fast fertig
idiotensicher zu fliegen


so ähnlich: http://www.modellhobby-shop.de/Modelle/F…t=130&p=31&c=31

Muß natürlich nicht faltbar sein!!!

Besten Dank im voraus
Freundliche Grüße
bruch

[SIZE=1]Landen heißt, daß man hinterher keine Bruchstücke aufsammeln muß![/SIZE]

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 11:17

ich bau grad nen Nurcel !! Könnte deinen ansprüchen gerecht werden. Hier die Eckdaten: 20° Pfeilung, 200 mm ti/ta, Naca 0012, Verwindung von ti nach ta 1°. Spannweite beliebig. Ich baue ihn erstmal mit 1 m in Positiv

sch...e, ich hab das Fastfood überlesen. Ne, dann stehts für alle anderen Leser. :D :D
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (2. Juli 2008, 11:18)


Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2008, 14:30

Dizzy Bird
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

4

Mittwoch, 2. Juli 2008, 15:50

@ A.S.: Wenn wir denselben Dizzy Bird meinen, hat der ´ne Druckschraube!
Freundliche Grüße
bruch

[SIZE=1]Landen heißt, daß man hinterher keine Bruchstücke aufsammeln muß![/SIZE]

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:46

weil es ja so schwer ist den Motor vorne "dranzupappen"
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Juli 2008, 18:10

8) :D ==[] :w
:angel:

7

Mittwoch, 2. Juli 2008, 18:38

fuzy

60cm spannweite, mot vorne^^
eigentlich alles was du willst. nur basteln müsstest du selber
hab das teil hier liegen aber noch nich angefangen. warte noch auf die elektronik :angry:
werd das seitenleitwerk mit 2 carbonstäben in carbonrohren steckbar machen. was das ganze dann noch transportfreundlicher macht.
und natürlich n bl :D

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Juli 2008, 09:13

Da gibts nur eines, den "Motor-Bird"

Klick zum "Bird"

Denis

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. Juli 2008, 11:24

Der Knurri von EPP-Versand .
Kannst ja einch ein Stück von der spitze abschneiden und dort deinen Motorspannt draufbappen. http://www.epp-versand.de/n_flugmodelle.php#nuri
Auch wenn ein Zwerg hohe Schuhe trägt bleibt er immer noch ein Zwerg.