Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Juli 2008, 20:02

Nuri + flycamone 2?

hallo,
ich habe einen torro 300 (pfeil nuri) und eine flycam one 2 :)

heute war erstflug mit der flycamone 2 auf dem nuri oben drauf, leider hat man dadurch relativ wenig landschaft gesehen ;)

jetzt wollte ich fragen ob erfahrungen mit der flycam unter dem nur bestehen?
bzw wie kann man sie schützen wenn man landet?

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

2

Montag, 14. Juli 2008, 21:06

RE: Nuri + flycamone 2?

lande das Teil einfach auf dem Rücken oder fangen üben :D

mach ich im Winter oder bei nassem Gras mit meinem Swift auch so (alle Komponenten unten)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2008, 21:29

:D gute idee ;)

wie kann man fangen üben? :)
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

4

Montag, 14. Juli 2008, 22:01

Hallo HubiMatthias,

aus meiner persönlichen Sicht würde ich die Kamera lieber oben lassen - auf Dauer wird sie es dir danken auch wenn sie Outdoortauglich ist.

Es ist meist sinnvoll die Kamera ca. 2 - 5 ° nach unten schauen zu lassen - wenn du sie direkt draufschnallst schaut sie je nach Profil aber eher nach oben. Mit einem kleinen Keil aus EPP oder Styropor lässt sich da schnell etwas improvisieren.

Fangen üben geht natürlich am besten durch:........... üben ;)


Viele Grüße
Christian

5

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:01

hi

ich hab ein pilon mit klett auf meinem mini tornado befestigt
den pilon kann ich noch verstellen
gibt gute filmchen

grussssssssssss
»andres« hat folgendes Bild angehängt:
  • fco.jpg
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »andres« (15. Juli 2008, 12:06)


HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:21

stimmt, so einen aufsatz werd ich mir mal bauen!
danke euch!
aber wenn ich die kamera zu weit vorne draufschnalle stimmt eben der schwerpunkt nicht mehr....
lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

7

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:45

hi

jo hab ich ganz vergessen
hab den motor auch mit klett befestigt
so gehts eben auch mal ein paar zentimeter vor oder zurück


grusssssssssssss
»andres« hat folgendes Bild angehängt:
  • minitornado.jpg
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:47

hmm cool :ok:
geht bei mir leider nicht mehr :(
naja ich werd vllt dann hinten einbisschen aufbleien, was tut man nicht alles :D ;)

danke euch!

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

9

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:51

hi

übrigens sind die vögel echt universel einsetzbar

da war noch ein styro aufbau aber der zerbröselte bald mal ;(

grussss
»andres« hat folgendes Bild angehängt:
  • nurilicht.jpg
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Juli 2008, 12:54

stimmt :-)
ich hab an meinem auch dioden eingebaut! also geht auch nachtflug :ok: :ok: :ok:

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Juli 2008, 13:29

Die Flycam One 2 hat doch ein schwenkbares Objektiv. Wieso die Kamera nicht ganz nach vorne schieben und das Objektiv ein klein wenig nach unten schauen lassen? Den Schwerpunkt kann man doch schnell wieder ausgleichen...
Liebe Grüße
Hartmut

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Juli 2008, 13:54

jop so werd ichs machen :ok:
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]