Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coma

RCLine User

  • »Coma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. August 2008, 18:55

Welcher Motor für K-10 145cm?

Überlege mir einen K-10 mit 145cm Spannweite zu besorgen, den hier:
http://www.epp-modellflieger.de/index.html?c~1

Jetzt ist die Frage, was für einen Motor kann man da am besten nehmen? Welcher von Staufenbiel wäre gut? Sowas vielleicht?
http://www.modellhobby.de/E-Motoren/DYMO…0&p=3258&c=3258

Dazu hätte ich noch Graupner CAM Speed Props 5,2x5,2 oder 5,5x5,5. 30A Regler ist auch noch da. Empfänger auch
:)

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. August 2008, 13:44

schau doch mal in DriveCalc, da sind sehr viele Dymond Motoren aufgelistet.
ich würde einen um die 70g suchen.
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

lipo-fan

RCLine User

Wohnort: Pfalz

Beruf: muss nicht jeder wissen ;)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. August 2008, 00:16

Klick - Der in Verbindung mit 3s und nem 7x6 bis 8x6 Propeller. (ca. 18A)

Oder wenns heisser sein soll und du deine Luftschrauben verwenden willst. DEN (ca 38A)