Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. August 2008, 15:10

Veringerung der Lautstärke bei EPP-Nuris mit Heckantrieb

Hallo Zusammen,.

ich fliege einen EPP-Nuri mit brushless Pusherantrieb. Leider ist dieser sehr laut, was beim Fliegen in der Nähe von Wohnungen zu Belästigungen führen könnte.
Gibt es da Erfahrungen bei der Reduzierung der Lautstärke?
Meine Motormontage ist ein EPP Klotz auf dem Rumpf, an dem der Holz-Motorspant geklebt ist.
Meine Ideen sind bis jetzt Gummitüllen(von Servos z.B.) zwischen Motor und Spant, habe es aber noch nicht ausprobiert.
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

2

Samstag, 2. August 2008, 15:47

Moin!

Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann kommt die Lautstärke primär von den Schwingungen vom Propeller, da dieser zu nah am "Rumpf" ist...

Manuel

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. August 2008, 15:59

Danke, das ist doch schon mal eine Info. Den Motor kann(und will) ich nicht weiter nach hinten verlegen, aber eine Fernwelle macht dann ja Sinn...
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. August 2008, 17:44

Ich überlege, ob ich hinter dem Prop etwas Material wegnehmen soll, dadurch sollte es leiser werden, sieht aber doof aus ;)

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. August 2008, 18:12

Ja, das musste ich sowieso schon machen um den Motor weiter nach hinten zu bekommen, sonst hätte vorne noch mehr Blei gemusst...
Der Propeller dreht im Moment ca. 5mm vom Rumpf weg, vielleicht ist das also der Grund für die Lautstärke einen Presslufthammers :wall:
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. August 2008, 19:20

Je dichter der Propeller an der Flächenhinterkante ist, desto lauter ist er.
Die sauber strömende Luft, die über die Tragfläche kommt, wird apruppt vom Prop zerhackt, daher kommt das schlagende Geräusch in der Lautstärke.

Ist der Prop weiter weg von der Flächenhinterkante, bekommt er verwirbelte Luft zu futtern.

Leiseste Lösung wäre ein Frontantrieb.....



Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

7

Samstag, 2. August 2008, 19:53

Zitat

Original von HAucki
Der Propeller dreht im Moment ca. 5mm vom Rumpf weg, vielleicht ist das also der Grund für die Lautstärke einen Presslufthammers :wall:

Klingt deiner auch so?

--> http://www.manuel-aka-mdk.net/video/Swif…-2007_Teil2.avi (11MB)

Ist halt ein AXI 2208/26 + APC Electro 7x5 an nem Kokam 910mAh 3S... :evil:


Manuel

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. August 2008, 21:03

Ja, etwa so klingt der :-)
Macht zwar Spaß den Flieger auch zu hören im Flug, aber die Bewohner von dem Bauernhof, neben dem ich fliege finden das vielleicht nicht so toll, deswegen will ich halt versuchen den leiser zu bekommen.
Morgen schneide ich mal ein paar cm vor dem Propeller ab, vielleicht bringt das ja was.
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. August 2008, 21:55

Abstand ist alles!

Mein Motor dreht mit 23000 U/min, das ist schon ein große Mücke :D
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00299.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (2. August 2008, 22:08)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. August 2008, 22:15

Mit Nachtflugbeleuchtung (5 LED´s reichen aus)
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00302.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

11

Sonntag, 3. August 2008, 12:53

Wenns denn mal richtig laut und nervig sein soll, mein Upgrade.

Der Prop dreht im Stand mit 42.000 U/Min. :evil:

Hört sich wie ein übelst giftiger Impeller an.

Ansonsten wie schon hier erwähnt, Abstand ist alles. Eventuell auch ein niedrigdrehender Motor mit etwas größerem Propeller. Müsste man mal testen.
»sptotal« hat folgendes Bild angehängt:
  • prop.jpg
Gruß Alex

RJX X-Treme 90EP, Acromaster, microJet, PA Ultimate AMR

MX-22 @FrSky DJT, iCharger 3010B & 1010B+

Flugvirus - Bist Du auch infiziert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sptotal« (3. August 2008, 12:55)


AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. August 2008, 13:09

HI
bei uns haben sie im Monojet Kämme in die Endleiste eingebaut
danach waren die auch leiser
Mfg Jakob:w
All you need is a lot of speed :evil:

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. August 2008, 13:11

Ich schneide heute mal was vom Rumpf hinten ab, der bringt eh nichts für Stabilität oder Aerodynamik und sag dann nochmal bescheid, ob das was gebracht hat.
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

HAucki

RCLine User

  • »HAucki« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. August 2008, 14:37

Hallo nochmal.:w:
Ich hab jetzt etwas an dem Flügel rumgeschnibbelt und siehe da, er ist tatsächlich leiser.
Vorher gibt das Material bis zum Ende der Winglets.
Danke für die Tipps! :ok:
»HAucki« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_IMG141.jpg
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

15

Mittwoch, 13. August 2008, 15:33

Zitat

Original von HAucki
Ich hab jetzt etwas an dem Flügel rumgeschnibbelt und siehe da, er ist tatsächlich leiser.
Vorher gibt das Material bis zum Ende der Winglets.

Allerdings! Ich hab jetzt meinen auch beschnippelt:


Click pic 4 big!


Click pic 4 big!

Ein Unterschied wie Tag & Nacht! 8)

Danke @all für den super Tip... :ok:


Manuel

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. August 2008, 22:06

Logisch...Sireneneffekt
:w
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)