Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. September 2008, 18:23

pimp my Nurmik

Hier nun wie versprochen der Thread zum Nurmik :ok:

zuerst einmal die bereit geposteten Modifikationen:
Steckbare Motorhalterung
Klappleitwerke

und hier nun die Bilder, Ertstflug war auch schon !
Montiert ist ein Schnurzz mit Fernwelle und 3s 1350mAh/2s 2100mAh, dann braucht es noch 20g Blei :tongue: komme so auf ca. 370g, denke das ist voll ok, geht fliegerisch so wirklich gut, selbst in den ruhigen Abendstunden konnte er sich etwas halten! muss nur die Wicklung noch etwas anpassen :evil:
was mir an dem Teil sehr gut gefällt, ist die hohe Rollrate im Vergleich zu Zagi und co.






Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (9. September 2008, 18:28)


2

Dienstag, 9. September 2008, 18:28

Nett. Wie macht sich die Spiegelfolie an nem sonnigen Tag? :evil:

Ach ja, mach doch mal bitte Bilder, wo man was von der Fernwelle erkennt... ==[]


Manuel

3

Dienstag, 9. September 2008, 18:29

von der Fernwelle erkennt man leider nicht viel, ein Schnurzz, der in einem CFK Rohr sitzt, in das 2 Lager eingeklebt sind :)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4

Dienstag, 9. September 2008, 18:58

Fernwelle

Hi Christian,
wie verdammt hast Du denn die CFK Fernwelle direkt mit dem Motor verbunden?
Ich suche mir schon den Wolf, als Lösung Boots - Kardangelenke find ich nicht so toll...
Danke
micha

5

Dienstag, 9. September 2008, 19:02

RE: Fernwelle

ist ein Normaler Schnurzz mit Alurohrmontage, darauf das CFK Rohr, und einfach eine entsprechend lange Welle :) im unteren Drehzahlbereich fängts etwas an zu schwingen, läuft aber ab einer sinnvollen Drehzahl sauber :ok:
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1069.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (9. September 2008, 19:08)


6

Dienstag, 9. September 2008, 19:09

RE: Fernwelle

:)
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1068.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

7

Dienstag, 9. September 2008, 19:11

Fernwelle

also so:
dabei den klappmitnehmer erhalten ist genial, danke
»fan_man« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fernwelle.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geier_m« (9. September 2008, 19:13)


8

Dienstag, 9. September 2008, 19:45

RE: Fernwelle

nein, die Welle soll auf der Rückseite des Motors raus kommen, das Alu Röhrchen steckst du dann direkt ins CFK Rohr :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (9. September 2008, 19:45)


MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. September 2008, 08:19

ist ganz nett, aber ob man da wirklich viel Gewicht spart? Was wiegt der Schnurz?
gruß Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaxxEnergy« (10. September 2008, 08:19)


10

Mittwoch, 10. September 2008, 08:34

wellen

@ Peter:
Das Gewicht ist hier nicht primär wichtig, sondern ob es näher zum Schwerpunkt zu brigen ist..
@Christian:
Ich bin schon etwas älter und cognitive Aufgaben überfordern mich leicht; hast Du
eine 25 cm lange Motorwelle, die direkt im CF Rohr gelagert ist oder die Motorwelle mit der
Fernwelle irgendwie verbunden. Dieser Verbinder täte mich interessieren.
Vielen Dank
micha

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. September 2008, 08:40

RE: wellen

Zitat

Original von geier_m
@ Peter:
Das Gewicht ist hier nicht primär wichtig, sondern ob es näher zum Schwerpunkt zu brigen ist..
@Christian:
Ich bin schon etwas älter und cognitive Aufgaben überfordern mich leicht; hast Du
eine 25 cm lange Motorwelle, die direkt im CF Rohr gelagert ist oder die Motorwelle mit der
Fernwelle irgendwie verbunden. Dieser Verbinder täte mich interessieren.
Vielen Dank
micha


natürlich willst du Gewicht sparen. Fernwelle damit du weniger Blei in die Nase machen musst. Um 10 oder 20g Blei zu sparen wäre mir das zu aufwendig, aber interessant.
gruß Peter

12

Mittwoch, 10. September 2008, 15:39

RE: wellen

Zitat

Original von geier_m
@ Peter:
Das Gewicht ist hier nicht primär wichtig, sondern ob es näher zum Schwerpunkt zu brigen ist..
@Christian:
Ich bin schon etwas älter und cognitive Aufgaben überfordern mich leicht; hast Du
eine 25 cm lange Motorwelle, die direkt im CF Rohr gelagert ist oder die Motorwelle mit der
Fernwelle irgendwie verbunden. Dieser Verbinder täte mich interessieren.
Vielen Dank
micha


es gibt keinen Verbinder, es ist eine Titanwelle in passender Länge :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

13

Mittwoch, 10. September 2008, 15:48

@ Christian2005:
Danke für die Info, hast Du die Welle in Stücken zu je 50mm zusammengelasert
oder gibt`s sowas auch fertig?
micha
PS: eine schöne Lagerung hab ich schon gefunden:
http://www.nuri-flyer.de/html/fernwelle.html

14

Mittwoch, 10. September 2008, 16:35

Zitat

Original von geier_m
@ Christian2005:
Danke für die Info, hast Du die Welle in Stücken zu je 50mm zusammengelasert
oder gibt`s sowas auch fertig?
micha
PS: eine schöne Lagerung hab ich schon gefunden:
http://www.nuri-flyer.de/html/fernwelle.html


gibts auch länger, zur Not geht auch 3mm Stahdraht :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]