Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Oktober 2008, 12:00

Nurflügler nach dem Stromburgprinzip

Hallo,

da ich diese Woche mal wieder die Sendung Universum geshen habe, wo gezeigt wurde was man sich noch so alles von der Natur abschauen kann.

Möchte ich mal einen Nurflügler nach dem MV- oder Stromburgprinzip versuchen zu bauen, da meiner Meinung nach dieses Grundkonzept den Vorbildern(Vögel) am nächsten kommt.

Sicher muss einiges an Test´s und Versuchen durchgeführt werden, bringt aber sicher einiges an Erkenntnissen und Erfahrung bzw. hätte sicher Sinn mal wirklich was nach Vorbildern zu bauen.

Die Berichte die darüber schon lesen konnte, stärken mein Vorhaben noch zusätzlich.

folgende Detailinformationen für den Anfang brauche ich,
für den Anfang:

Dokumentationen zu diesem Thema(Links,etc.)
Zeichnungen mit Winkelangaben...
Profilauswahl bzw. Profilstraks
die benötigten Profile als .dat oder ähnlich
Angaben zu Tragflächen- und Klappentiefe und Länge...
Schwerpunktangaben oder Berechnung deren...
Tragflächenverwindung und Klappenstellungen...


ich habe zwar schon ein paar Informationen und Bilder aus dem Internet sammeln können, hoffe aber daß hier mir noch etwas geholfen werden kann.




lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

2

Freitag, 3. Oktober 2008, 13:04

RE: Nurflügler nach dem Stromburgprinzip


heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:12

RE: Nurflügler nach dem Stromburgprinzip

hab ich schon gesehen....

Danke
http://modellflug-heinz.de.tl

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Oktober 2008, 08:55

H.J. Unverferths Buch "Nurflügel" behandelt auch das Stromburg-Konzept incl. vermaßter Skizze mehrerer Entwürfe. Vor einiger Zeit gab es auch mal einen Bericht in der FMT (glaube ich jedenfalls) mit nachbautauglicher Zeichnung.

Die Stromburgs haben offenbar die gleiche Eigenschaft, wie die anderen Pfeile, dass sie sehr torsionssteif gebaut werden müssen. Außerdem muss das hängende Ohr auch für die Landung robust genug sein. Ansonsten scheint es aber nur Vorteile zu geben.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Oktober 2008, 09:10

Zitat

Original von dieter w
H.J. Unverferths Buch "Nurflügel" behandelt auch das Stromburg-Konzept incl. vermaßter Skizze mehrerer Entwürfe. Vor einiger Zeit gab es auch mal einen Bericht in der FMT (glaube ich jedenfalls) mit nachbautauglicher Zeichnung.

Die Stromburgs haben offenbar die gleiche Eigenschaft, wie die anderen Pfeile, dass sie sehr torsionssteif gebaut werden müssen. Außerdem muss das hängende Ohr auch für die Landung robust genug sein. Ansonsten scheint es aber nur Vorteile zu geben.

:) Dieter


hallo dieter,

das Buch suche ich schon lange....
hat anscheinend keiner mehr oder niemand will es verkaufen....


lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Oktober 2008, 12:02

Ich kann es dir gerne zusenden. Hab eh schon lange nicht mehr reingeschaut.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts: