Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bazi

RCLine Neu User

  • »bazi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geretsried (Bayern)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 22:57

Was wiegt Euer Nuri???

Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Zackcombat mit dem 15cm Mittelstück auf die Waage gestellt incl. dem Akku

8( nun sind es 990g bei 135cm Spannweite 8(

Naja, der Zacki hat knapp 250 Watt Motor und 4 Zellen LIFE

Nackt wiegt das Ding 680 g ohne Akku,

wie liege ich so im Schnitt?

Segeln tut er noch und wenn die Termik gut geht bleibt er auch oben ....

Lasst mal was hören und holt mal die Küchenwaage hervor...
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel
dienen...

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Oktober 2008, 08:59

Hai (Brett ähnlich Pluto) ca. 700gramm
K-10 130cm knapp 500gramm
K-10 120cm (auf den wart ich noch) werden unter 400gramm angestrebt.
Zackspeed war bei 750gramm, flog aber scheisse, bzw. nur bei viel Wind

Du bist also nicht zu schwer...dafür dürfte er stabil sein.

alles Hangflieger!

Gruss
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

lefix12

RCLine User

Wohnort: Landkreis Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:19

meiner eigenbau 1.36m bin ihn aber noch nicht geflogen ahb grad erst fertiggebaut 530g
MFG Felix :w


ICQ: 234-992-704
Skype: lefix12

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Oktober 2008, 17:00

Scorpy 1m
215gramm :):)
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 19:24

Dizzy Bird - 82gr. :nuts:
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

Claas

RCLine User

Wohnort: 40699 Erkrath

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 19:54

Taborca 4,2 kg 8)

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 20:05

Zitat

Original von Claas
Taborca 4,2 kg 8)


guter Vergleich mit meinem Dizzy xD
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

UweH

RCLine User

Wohnort: Spessart

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Oktober 2008, 20:29

...hab noch mehr Fett, Horten IIIe: 6 kg :shake:
Ein Flügel genügt.

9

Montag, 20. Oktober 2008, 14:54

RE: Was wiegt Euer Nuri???

Zitat

Original von bazi
Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Zackcombat mit dem 15cm Mittelstück auf die Waage gestellt incl. dem Akku

8( nun sind es 990g bei 135cm Spannweite 8(

Naja, der Zacki hat knapp 250 Watt Motor und 4 Zellen LIFE

Hab fast die gleichen Werte, nur etwas mehr Leistung :-) 3s3p KONION

RK

bazi

RCLine Neu User

  • »bazi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geretsried (Bayern)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Oktober 2008, 08:10

RE: Was wiegt Euer Nuri???

Zitat

Original von rkopka

Zitat

Original von bazi
Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Zackcombat mit dem 15cm Mittelstück auf die Waage gestellt incl. dem Akku

8( nun sind es 990g bei 135cm Spannweite 8(

Naja, der Zacki hat knapp 250 Watt Motor und 4 Zellen LIFE

Hab fast die gleichen Werte, nur etwas mehr Leistung :-) 3s3p KONION

RK


Ja und wie viel Leistung hast Du dann?
Wenn meiner schon kerzengerade hoch geht, was mach dann Deiner?
evtl. kannste mal ein Foto mit dran hängen vor allem wie der Motor befestigt ist...

Ich hab noch ein Problem, das die Schraube (10x7 Klappschraube) Motor 1050 /Volt zu laut ist, evtl. kennst Du ja eine Lösung ...

cu Uwe
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel
dienen...

11

Dienstag, 21. Oktober 2008, 09:38

Ich hab nen Sidewinder Evo:
1,2m Spannweite (ca 660g)
Die Akkus sind LiFePo4 4S1P (ca 330g)
Der Helimotor (3500 U/V an einer 6x4) nimmt sich so 500 Watt aus dem Akku und ist nicht grad leise, geht aber, ich hab schon lauteres erlebt. Man gibt ja auch nicht dauernd Vollgas....

Die Fuhre geht senkrecht, ist schnell und gleitet auch noch schön.

12

Dienstag, 21. Oktober 2008, 09:59

RE: Was wiegt Euer Nuri???

Zitat

Original von bazi

Zitat

Original von rkopka

Zitat

Original von bazi
Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Zackcombat mit dem 15cm Mittelstück auf die Waage gestellt incl. dem Akku
8( nun sind es 990g bei 135cm Spannweite 8(
Naja, der Zacki hat knapp 250 Watt Motor und 4 Zellen LIFE

Hab fast die gleichen Werte, nur etwas mehr Leistung :-) 3s3p KONION

Ja und wie viel Leistung hast Du dann?
Wenn meiner schon kerzengerade hoch geht, was mach dann Deiner?
evtl. kannste mal ein Foto mit dran hängen vor allem wie der Motor befestigt ist...
Ich hab noch ein Problem, das die Schraube (10x7 Klappschraube) Motor 1050 /Volt zu laut ist, evtl. kennst Du ja eine Lösung ...

Leistung etwa 350W, senkrecht geht meiner nur einige Zeit, dann ist Schluß. Laut ist meiner auch. Den Propeller von der Hinterkante wegzubekommen, dürfte die einzige Lösung sein, aber schwer zu realisieren.

Java EPP

Ich sehe gerade, daß meiner doch noch etwas schwerer ist. Ich brauche den großen Akku um den Schwerpunkt zu erreichen. Weniger Schub wohl wegen des kleineren Props. Der angegebene AXI ist inzwischen eingegangen. Jetzt habe ich einen etwas größeren Roxxy in Verwendung.

RK

flowsen

RCLine Neu User

Beruf: "maedchen fuer alles"

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:36

mein zagi is grad im wiederaufbau / gewichtsreduzierung und noch nicht ganz fertig.
mein One 4 All vom Peter K. liegt "lieder" bei 564g mit 1,5m SW. (eig. wollt ich unter 500g bleiben) ...na mal sehen eventuell is ja bald mal nen neuer / leichterer Empfängerakku dran =)

...so long `Flow
-=| ich habe genug Vorstellungskraft um Dinge zu tun von denen ich keine Ahnung habe |=-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flowsen« (30. Oktober 2008, 19:37)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 20:09

Kninni 70cm, Gewicht 130-150g, Max. Leistung knapp 100Watt (für Vollgas ist der Flieger aber noch zu weich ;) )

flowsen

RCLine Neu User

Beruf: "maedchen fuer alles"

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. November 2008, 23:18

so habe meine zagi heut mal in der luft gehabt (und auf der waage)

vor dem umbau hat er 464g gewogen und war nich bespannt, nach der "OP" hat er nur noch 399g gewogen und ist jetzt auch noch voll bespannt =P

die arbeit hat sich gelohnt, er ist jetzt viel schneller und wendiger.
zufrieden `Flow ;)
-=| ich habe genug Vorstellungskraft um Dinge zu tun von denen ich keine Ahnung habe |=-