Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:48

Hi Alex

Zu 35 MHz Zeiten hatte ich nur den Kontronik.Keramikring in den Reglerleitungen. Sonst keine Ringe.
Bei FASST 2.4 GHz hab ich nun auch diese Kerne entfernt. Bei mehreren tausend Flügen im letzten Jahr kein einziges Problem.
Gruß Gerhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerhard_Hanssmann« (6. Januar 2010, 18:49)


airfish49

RCLine User

Wohnort: Graubünden

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:03

Hallo Xeno Fans,
Hatte schon mehrere MPX Regler. Nun liegt dem Tuning Sett des Xeno ein Neu auf dem Markte erschienenen bei. MULTIcont BL- 30 S-BEC. Was mich Irritiert: Einstellbare Taktfrequenz von 8 bzw. 16 kHz. Sorry für mein Unwissen, aber wofür ist den was für was ?
Gruss, Richard

adiheli

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich/Ilz

Beruf: Luftfahrzeugtechniker

  • Nachricht senden

243

Freitag, 8. Januar 2010, 19:30

Seglerversion auf Elektroversion umbauen

Guten Abend an alle Xeno Enthusiasten!

Bin gerade dabei meinen Xeno zusammenzubauen.
Da ich einen passten Motor und einen Regler schon haben ,möchte ich mir nur dieMPX- Ersatzteile kaufen um auf eine Elektroversion aufzubauen.

Ich werd nur aus der Bauanleitung net schlüssig, was genau in dem Klein und Kunstoffteileteilsatz für die Antriebsätze enthalten ist.

Am Bild Klein und Kunstoffteileteilsatz für die Antriebsätze (Bauanleitung letzte Seite) sind die Antriebsverkleidung und die Kabinenhaube Elektroversion abgebildet.

Kann mir jemand sagen ob in dem Klein und Kunstoffteileteilsatz für die Antriebsätze alle Teile wie im Bild abgebildet enthalten sind bzw. was brauche ich an MPX-Ersatzteilen um ohne ein MPX-Antriebset auszukommen.

Danke

Gut ab ,gut Land

Adi

airfish49

RCLine User

Wohnort: Graubünden

  • Nachricht senden

244

Freitag, 8. Januar 2010, 22:09

Hallo Adi
Du brauchst den Ersatzteil Pack Nr. 22411. Da ist alles drinn. Motor &. Regler kannst Du dann separat kaufen. Aber aufgepasst : Der Originalmotor HC 2816-1220 hat einen Durchmesser von 28mm, wenn Du einen mit grösserem Durchmesser postet gibt es Probleme am Lagerbock. Die nächste Grösse ist 35mm und dessen Gewicht erheblich grösser. Aussenläufer wird dann an Pos. 20 aufliegen. Siehe auch Abb. A2, A3 beim Zusammenbauplan Antriebssätze. Ich hab alles Original, musste aber wegen Bruch der Führungsnocke am hinteren Lagerboch die Nr. 22411 Ordern.
Gruss, Richard

adiheli

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich/Ilz

Beruf: Luftfahrzeugtechniker

  • Nachricht senden

245

Samstag, 9. Januar 2010, 09:23

Guten Morgen!

Sind in dem Teilesatz 224111 :
Spinner Ø 35 mm, Blatthalter und Mitnehmer # 73 3504
1 Fernwelle mit Spannzange (für Wellen-Ø 3 und 4 mm) # 73 3505
2 Klappluftschraubenblätter 9x6“ # 73 3492
sowie die Kabinenhaube Elektroversion und die Antriebverkleidung enthalten?

Gruss
Adi

airfish49

RCLine User

Wohnort: Graubünden

  • Nachricht senden

246

Samstag, 9. Januar 2010, 16:06

Ja................. der Preis liegt immerhin so hoch wie bei der Hälfte eines kompletten Xenos.
Gruss,Richard

247

Samstag, 9. Januar 2010, 16:32

Richard: bist du dir sicher, dass der Spinner samt Mitnehmer etc. enthalten ist?

Bei mir hat es beides nach nem schmerzhaften Kontakt mit einem meiner Finger zerlegt (Finger beim Werfen nicht schnell genug aus der Gefahrenzone gebracht)

Der Spinner ist einzeln leider momentan nicht erhältlich, Multiplex rückt leider keine Infos raus bezüglich Liefertermin...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fridy« (9. Januar 2010, 16:33)


airfish49

RCLine User

Wohnort: Graubünden

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 12. Januar 2010, 17:43

Hallo Kevin und andere Interressenten betreffend XENO Ersatzteile-

Jetzt liegt die Schachtel mit den Teilen vor mir .

MPX Nr.224111 Es sind folgende Teile drinn.
2 Stück Lagerbock für Motor und Kugellager
1 Stück Kugellager
4 Stück M 2,5 Schrauben für Motorbefestigung
Fertig Schluss!! Das ist alles. Gut für Multiplex, Schlecht für die XENO Kundschaft.
Keine CFK Welle, Keine Kupplung, Kein Spinner, Keine Propeller Blätter, Keine Antriebsverkleidung, Kein Spannkonus und Keine Haube für die Elektroversion. Auf Seite 31 der Bauanleitung hingegen preist MPX dies alles an ????? Man ist also gezwungen den MPX Antriebssatz zu kaufen. Ist aber auch ein Superantrieb jedoch für manche Leute eben etwas Teuer.
Gruss, Richard

249

Dienstag, 12. Januar 2010, 17:53

Hallo Richard,

danke für die Info...

Ich habe heute auch eine Antwort von Multiplex bekommen bezüglich Liefertermin für Spinner, Mitnehmer, etc.
Das Zeug wird vorraussichtlich erst in 2 Wochen an die Händler ausgeliefert :-(

Da muss wohl der Erstflug noch eine ganze Weile warten...

250

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:22

Hallo!

Also, war gerade im Modellbauladen und habe mir in aller Ruhe den Xenobausatz angeschaut. Ganz schöner Aufwand, um ein kleines 120cm Modell zusammenlegbar zu konstruieren. Die Plastikteile machen ordentlich Gewicht, ich finde sogar er wird dadurch zu schwer. Und dann noch der teure Orginalantriebssatz, nein, mir sind das zu viele Nachteile.
Und wenn man die Flächen einfach zusammen klebt und das Mittellteil weglässt, hmm, auch einiges an Aufwand, wenn es danach einigermaßen nach was auschauen soll.

Nein, ich werde in nicht kaufen.
Trotzdem allen Xenopiloten viel Spass damit!

Stefan

251

Samstag, 23. Januar 2010, 23:45

Heute ist mir beim Xeno Fliegen die Fernwelle gebrochen. Nach ein paar senkrechten Steigflügen hat es beim Gasgeben geknackt und der komplette Spinner ist abgefallen. Konnte den Xeno ohne Crash landen. Die Fernwelle ist gebrochen. Es waren nur noch Fasern in der Kabine drinnen.

Weiß einer zufällig die genaue Länge der Fernwelle?


MfG :wall:
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DeJot« (24. Januar 2010, 09:26)


252

Sonntag, 24. Januar 2010, 07:52

Hi DeJot,

schau mal im Nachbaruniversum im XENO-Threat. Dort haben auch einige Leute schon "Erfahrung" mit brechenden Wellen. Irgendwer hat die genaue Länge dort mal genannt.

Grüße
Reinhard

253

Sonntag, 24. Januar 2010, 09:30

Zitat

Original von paraglider42
Hi DeJot,

schau mal im Nachbaruniversum im XENO-Threat. Dort haben auch einige Leute schon "Erfahrung" mit brechenden Wellen. Irgendwer hat die genaue Länge dort mal genannt.

Grüße
Reinhard



Guten Morgen.

Kannst Du mir auch das Universum nennen?


Vielen Dank
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

254

Sonntag, 24. Januar 2010, 09:36


255

Sonntag, 24. Januar 2010, 10:44

Hallo.

Angeblich 16 cm.


MfG und Danke
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

256

Sonntag, 24. Januar 2010, 11:32

mir hats auch die weller 'zerfasert'. werde jetzt ne stahlwelle einbauen - brauche hinten eh etwas gewicht.

257

Sonntag, 24. Januar 2010, 11:49

Wie wäre es mit einer Titanwelle?

Leider habe ich noch keine passende im Netz mit 4mm gefunden.


MfG
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

258

Sonntag, 31. Januar 2010, 23:21

he hee!!!

Hi Dejot,

mußte thomas d. fragen!! :shy:

Der hat nämlich zufällig noch n Stückchen Titan, d=4mm, l= ca 25 hier in seinem Bastelzimmer liegen *g*

Weißt eh, wo ich wohn,
Kasten Bier und wir dengeln des Ding am Wochenende rein ==[]

Da zerlegts Dir wahrscheinlich eher den Rest vom Xeno, bevor des wieder bricht -
und die Show, Titan wiegt ja in der Länge und dem Durchmesser bestimmt auch noch weniger als Deine "Faserfetzen":ok:

Servus und Gruß,

der thomas d..
Mein Verein :ok:


259

Montag, 1. Februar 2010, 12:32

RE: he hee!!!

Cool, werde mal vorbei schauen, aber dieses Wochenende wird es wohl noch nichts werden.


MfG
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)

260

Sonntag, 7. Februar 2010, 12:03

Hallo!

Schon gesehen?

http://www.natterer-modellbau.de/product…bsset-Xeno.html

Was haltet ihr davon?

Viele Grüße

Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S.t.e.f.a.n« (7. Februar 2010, 18:52)