Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Februar 2009, 13:29

Pixel im Ausverkauf für 23,50 EUR?

Hallo Nuri-Freunde,

offensichtlich findet gerade ein Abverkauf des Pixel statt, aktuell hat Herr Schweißgut mehrere Pixel für je 23,50 EUR im Angebot bei eBay, siehe http://shop.ebay.de/merchant/sehenalles

Da der normale Preis bei 45 EUR liegt, wollte ich Euch auf das Schnäppchen aufmerksam machen - ich jedenfalls habe einen bestellt :-)

Gruss
Stefan

crash toni

RCLine Neu User

Wohnort: bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Februar 2009, 09:22

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Info!!! :w

Nachdem ich schon lange mit einem Nuri von Hr. Schweißgut liebäugle, ist dies der entscheidende Anstoß.

Habe mir gestern auch einen Pixel geordert. :ok:

Wie ich heute (Freitag 9.20 Uhr) sehe, sind alle schon weg.
Puh Glück gehabt. :) :tongue:

War wohl ein Winterschlussverkaufangebot!!!! :ok:

Hast du schon Pläne, welchen Antrieb (E-Motor) du verbauen willst??
Bin für Anregungen offen!

Liebe Grüße aus dem verschneiten Augsburg

Anton
Runter kommen Sie alle, es ist nur eine Frage des Wie?? :D

Aktueller Hangar
Swift (Nuri, der Vorgänger vom Swift 2)
Easy Star
Titan Attack (fliegt immer noch toll)
Blue Giant (Jomari)
T 28 Trojan
Pixel (Schweissgut)

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Februar 2009, 11:04

Ich weiss noch nicht genau, was rein soll. Habe noch diverse Aussenläufer hier, da wird sich schon was passendes finden.

Gruss
Stefan

uscha

RCLine User

Wohnort: Harpstedt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Februar 2009, 18:36

Typ REX220-12-1800, 2S1P oder 3S1P mit 7x4,5 Klapp und Turbospinner.
2S bei 60° und 3S geht senkrecht, jeweils 950erSEHAN.
Mit Servos 2xHS55 kommen 430 bzw 458gr zusammen
Grüße
Uwe

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Februar 2009, 13:14

Zitat

Original von crash toni
Wie ich heute (Freitag 9.20 Uhr) sehe, sind alle schon weg.


Aktuell steht wieder einer drin, ebenso ein Minimax zum selben Preis. Also einfach gelegentlich mal nachschauen, ob's nicht doch noch welche gibt - viel Glück :)

Stefan

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Februar 2009, 02:01

Wie werden die Flächenteile zusammengefügt?

So, habe nun mit der Montage begonnen und habe da wohl ein Balsbrett vorm Kopf, was die Fläche angeht.
Davon ausgehend, dass die Bretter fertig zugeschnitten sind (es heisst ja "Alle Teile passgenau vorbereitet"), bringe ich die Flächenteile nicht so zusammen, wie sie sein sollten.

Obere Variante: So passt alles, allerdings wäre dann das profilierte Teil hinten. Laut Abbildungen muss es aber nach vorne.

Mitte und unten: Das sind die beiden Varianten, wenn das profilierte Teil vorne liegt. Dann müssten aber die Bretter nachgearbeitet werden.

Wo ist nun mein Denkfehler?

Gruss
Stefan
»shen« hat folgendes Bild angehängt:
  • pixel.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shen« (24. Februar 2009, 02:07)


Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Februar 2009, 09:06

RE: Wie werden die Flächenteile zusammengefügt?

hei stephan,
hab meinen Pixel gestern bekommen, aber noch nicht ausgepackt.Werd ich heute abend gleich mal nachholen.
Bei meinem Chinook von R.S. passte alles hervorragend.

gruß
thomas
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Februar 2009, 10:17

Die 2te Verison ist die richtige.
Nur, dass du außen das Spitz zulaufende Teilbündig mit dem profilierten Teil schieben musst, in der Mitte ist dann ein überstand den du wegschleifen/wegschneiden musst.
»Jupiter42« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

maob

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:06

ich hab mir auch einen bestellt,
da das mein erster holzflieger ist möcht ich beim bau nichts falsch machen......

bitte auf jeden fall weiter berichten!!!
am besten mit ganz vielen baustufenbildern :ok:

lg,
martin

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:21

Zitat

Original von Jupiter42
Die 2te Verison ist die richtige.
Nur, dass du außen das Spitz zulaufende Teilbündig mit dem profilierten Teil schieben musst, in der Mitte ist dann ein überstand den du wegschleifen/wegschneiden musst.


Danke. Und das schimpft sich dann "passgenau vorbereitet" ;-)
Aus der Anleitung geht das auch nicht hervor, deshalb meine Zweifel.

Mal abwarten, was Thomas heute abend feststellt ...

Gruss
Stefan

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:42

RE: Pixel im Ausverkauf für 23,50 EUR?

lasst ihr den Pixel orginal, oder wird er lackiert / bebügelt?
Meinen Chinook hatte ich nur mit Pakettlack lackiert, allerdings liebäugele ich jetzt mit einer Folienbespannung am Rumpf und Fläche.

gruß
thomas
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:54

Meinen wollte ich mit normalem Sprühlack und Klarlack zwei- oder dreifarbig lackieren, habe hier noch etliche Dosen rumfliegen.
Habe aber noch keine Erfahrungen diesbezüglich gemacht ...

Gruss
Stefan

uscha

RCLine User

Wohnort: Harpstedt

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Februar 2009, 12:45

RE: Pixel im Ausverkauf für 23,50 EUR?

Zitat

Original von Thomas_V
lasst ihr den Pixel orginal, oder wird er lackiert / bebügelt?
Meinen Chinook hatte ich nur mit Pakettlack lackiert, allerdings liebäugele ich jetzt mit einer Folienbespannung am Rumpf und Fläche.

gruß
thomas

Hallo Thomas,

würde ich nicht machen, wenn überhaupt bespannen, dann mit Gewebe statt mit Folie, die rauhe Oberfläche wird gebraucht.
Wenn Du mehr am Hang fliegst, hilft die Bespannung als höhere Druckfestigkeit der Fläche vielleicht doch, ansonsten ist es nur Gewicht.

Ich habe einen Ximango mit beglasten Flächen gebaut, der Auftrag von 49Glas mit Parkettlack hat drei Tage mehr gekostet.
Die 2,7m Eigenbaufläche habe ich dann nur mit Parkettlack gerollt. Mit der Fläche fliege ich trotz größerer Spannweite auch die gleichen Belastungen, wie mit der beglasten.
Ich färbe allerdings mit Pigmenten aus dem Künstlerbedarf selbst ein. farnbässig geht dann eine ganze Menge.
Grüße
Uwe

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:07

RE: Pixel im Ausverkauf für 23,50 EUR?

ich wollte den Pixel mit nach Hansholm nehmen, also ohne Antrieb bauen (evtl. mal später), da dachte ich das die Bespannung doch noch stabilität bringt
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

crash toni

RCLine Neu User

Wohnort: bei Augsburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:58

Hallo Stefan,

habe/ hatte das gleiche Problem wie du und daraufhin mit Herrn Schweissgut Kontakt aufgenommen.

Anbei das von mir fotografierte Bild, das von Herrn Schweissgut entsprechend korrigiert wurde!

An welchen Antrieb denkt ihr???

AXI 2208/20 oder AL2830 (Staufenbiel)
»crash toni« hat folgendes Bild angehängt:
  • fluegel3_kl-1_korr.jpg
Runter kommen Sie alle, es ist nur eine Frage des Wie?? :D

Aktueller Hangar
Swift (Nuri, der Vorgänger vom Swift 2)
Easy Star
Titan Attack (fliegt immer noch toll)
Blue Giant (Jomari)
T 28 Trojan
Pixel (Schweissgut)

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Februar 2009, 14:48

2830 ist m.M. nach zu fett, der 2822 sollte wohl reichen
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Februar 2009, 14:48

Ich habe je noch einen Multiplex Permax BL-X 22/13 und 22/18 hier, habe ich (jetzt wo sie relativ günstig abverkauft werden, je 26 EUR inkl. Versand, eBay) mir mal auf Vorrat gekauft, da ich mit dem 18er sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

22mm Durchmesser und 1.350 bzw 1.800 U/min/V bei 31g Gewicht. Sollte für den Pixel reichen.

Gruss
Stefan
»shen« hat folgendes Bild angehängt:
  • pixel.jpg

crash toni

RCLine Neu User

Wohnort: bei Augsburg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:10

@Tommes,

hast recht, könnte beim 2830 ziemlich eng werden.

Habe noch nicht mit dem Bauen begonnen, da ich erst den Antrieb besorgen will:


Gruß Anton
Runter kommen Sie alle, es ist nur eine Frage des Wie?? :D

Aktueller Hangar
Swift (Nuri, der Vorgänger vom Swift 2)
Easy Star
Titan Attack (fliegt immer noch toll)
Blue Giant (Jomari)
T 28 Trojan
Pixel (Schweissgut)

crash toni

RCLine Neu User

Wohnort: bei Augsburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:28

@Tommes,

Hab nochmal nachgeschaut,
der 2822 ist aber vom Außendurchmesser her identisch mit dem 2830, bloß länger und schwerer,
d.h. egal ob 2830 oder 2822 => beim Einbau wird's ein Gefummel werden.

@Stefan
ist das auf dem Bild ein PIXEL???

so long
Anton
Runter kommen Sie alle, es ist nur eine Frage des Wie?? :D

Aktueller Hangar
Swift (Nuri, der Vorgänger vom Swift 2)
Easy Star
Titan Attack (fliegt immer noch toll)
Blue Giant (Jomari)
T 28 Trojan
Pixel (Schweissgut)

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:32

Ja, das ist mein im Bau befindlicher Pixel mit dem Permax BL-X 22/18 (der 13er hat dieselben Masse).

Die 4 Sperrholzplättchen rundum dienen nur dazu, den Schrauben des Spantes den nötigen Halt zu geben. Vorgesehen sind diese laut Bauplan nicht, falls da nun jemand Befürchtungen wegen des möglichen Motordurchmessers hat :)

Gruss
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shen« (24. Februar 2009, 15:43)