Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Maulwurf

RCLine User

  • »Hans Maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Mai 2009, 20:36

Mein Nuri will immer kurven fliegen

Hallo,

ich hab ein Problem, ich muss bei meinem selbstgebautem Nuri bei jeder Geschwindigkeit das Querruder neu trimmen, und das nervt bei Sturzflügen etc...

Nun meine Frage, kann das am Motor Sturz / Zug liegen? Oder macht das nur was wenn der Motor vor der Tragfläche ist?
Der Flieger ist ähnlich wie der Wild Wing, nur schwerer und dünneres Profil.

Die Ruder sind auf Neutral gestellt, und ich muss nach links trimmen. Bzw. beim Landeanflug nach rechts...


Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

HaraldL

RCLine User

Wohnort: nähe Ulm, Studienort: Ulm

Beruf: Physikstudent

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Mai 2009, 20:42

Höchstwahrscheinlich kommt das ganze vom Motordrehmoment.

Allerdings sollte das eigentlich andersherum der fall sein.

Ist das Modell im Segelflug neutral eingestellt so sollte es bei laufendem Motor nach Links kippen.
Ist es im Speedflug neutral eingstellt so dreht es bei abgeschaltetem Motor nach rechts.


Die Lösung ist auf auf jeden Fall ein Mischer von Gas auf Querruder. Besonders bei kleinen Nurflügeln mach ich das ständig.
Ich hoff' das hat geholfen.


Tante Edit: eventuell ist aber auch dein kompletter Flügel einfach verzogen was auch zu nem geschwindigkeitsabhängigen wegdrehen führt. Peil' mal über den Flügel und schau nach ober stark verzogen ist.
MfG Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HaraldL« (25. Mai 2009, 20:43)


D.ePP

RCLine User

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Mai 2009, 20:49

Hat dein Nuri ein zentrales SLW oder Winglets ???
Bei einem SLW brauchst Du Zug ,bei Winglets nicht ;) !
Ansonsten tippe ich auch auf eine verzogene Fläche .... .
Wie immer wären aber ein paar genauere Angaben vorneweg ziemlich hilfreich !!! "selbstgebauter Nuri" ist da nicht gerade hilfreich !

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

Hans Maulwurf

RCLine User

  • »Hans Maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Mai 2009, 21:07

Flieger wird nur über 2 Ruder gesteuert, welche gleichzeitig höhe und Quer sind, Winglets sind auch dran, die Spannweite ist 80cm, und die Länge schätz ich mal mit Spitze auch auf ca. 80, oder ein bisschen weniger, die Holmhöhe ist 17mm, und Beblankt (?) ist der Flügel mit 3mm Depron... wiegen tut der Spaß 700g, wird von einem Mystery 1700 und einen Kokam H5 mit 2400mAh betrieben.

Gruß
Tobias

PS: Bild find ich grad keins aufm Rechner
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Mai 2009, 21:33

Hast du die Ruderanlenkungen und Ausschläge schön symetrisch?
Sind die Servos beide fest eingeklebt, oder könnte irgendetwas in der Anlenkung nachgeben?
Sind die Flächenenden bzw. Winglets im selben Winkel zur Symetrieachse?
Sind die Flächenhälften gleich groß und gleich schwer?
Wenn du profilierte Querruder hast, sind sie gleich geschliffen?
Was macht er bei stehendem Motor - also langsamer und schneller Gleitflug?
mfg Harald

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:19

hehe, wir können ja tauschen meine neueste Eigenkreation will immer nur gerade aus! :D Muss wohl an den Winglets liegen! Egal bin noch am testen.

mfg. Udo
:angel: