Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25. Mai 2009, 20:45

Depron Hai

Dach dem Hai 1,2 und 3 gibt es jetzt auch denn Baby-Hay von FMT, da ich sehr gerne in der Halle fliege hab ich mit gedacht, man könnte denn Hai auch in Depron für die Halle bauen da der Hai1 1500mm, der Hai2 2000mm , der Hai3 3000mm und er Baby 970mm hat mein Depron Hai eine Spannweite von ca. 500mm

Technische Daten:

Spannweite: 500mm
Länge: 320mm
Akku: 2s200mAh
Antrieb: Hacker E10-36L / GWS 3x2
Regler: X-7
Abfluggewicht: ca. 70g
»Beseco« hat folgendes Bild angehängt:
  • BannerMiniHai140k.jpg

2

Montag, 25. Mai 2009, 20:48

Wie hast du das Profil gemacht? Einfach ne Platte?

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Mai 2009, 21:39

Profil!!? Ich werf mich weg!!

Wo is da ein Profil, und wo der Aufwand, 5min schaff ich auch!! toller Nurflügel!! N´Brett, und einwenig Rumpf!! Das nennt man heute Modellbau!! Probiers mal bei den Slowflyern, da gibts auch schon ein Brett mit gleicher Auslegung!!
Und jetzt gibts in der suche unter Hai, so ne Sinnloskiste in einem neuen Thread!! Yeeeees!! Für ein wenig Depron!!! Tolle Leistung!! :ok: Ein weiterer Held vom Erdbeerfeld!!! :evil: :evil: :D :D :D
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (25. Mai 2009, 21:42)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Mai 2009, 21:59

RE: Profil!!? Ich werf mich weg!!

Klasse Nuri.
Mir gefällt er.

Zum Profil:

Nach der Jomari-bauweise wäre es einfach, eine profilierte Fläche zu bauen, ein symmetrisches Profil ist durchaus angebracht, der S-Schlag kommt durch die Ruder.

Wie ist das Flugverhalten?

Ist er auch für Outdoor geeignet?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. Mai 2009, 22:01)


5

Montag, 25. Mai 2009, 22:15

Ja richtig zur Zeit ist es nur ein Brett aber In der Halle gibt es ja auch keine Termik
Ich bin gerade dabei an einem Profil zu arbeiten ich weis nur noch nicht genau wie, da ich ihn nicht zu schwer machen möchte.

Ich überlege gerade ein zweites Depron auf meinen Flügel zu Kleben und es zu schleifen.

Die Idee mit dem Jomari bauweise ist warscheilich auch nicht schlecht
ich werde mich mal ein wenig Spielen und Berichten.

Wie ist das Flugverhalten?
er ist für seine größe eigendlich sehr stabil in der Luft.
leider ist er für die Halle etwas schnell unterwegs, aber er macht echt Spass

Ist er auch für Outdoor geeignet?
Bei einem Wetter wie Heute also so gut wie kein Wind ist er auch Outdoor sehr schön
zu fliegen. Ich werde mal einen kleinen Film mit ihm machen dann kann man sich ein eigenes bild machen.

@Udo Ist ja eine tolle Begrüßung von dir
»Beseco« hat folgendes Bild angehängt:
  • teile.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Beseco« (25. Mai 2009, 22:25)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Mai 2009, 22:26

Ein halbsymmetrisches Profil ist aber auch ok, vllt wird er langsamer.

70gr auf 500mm Spannweite schnell?
Ich fliege auf 340mm Spannweite und vllt. hälfte der Fläche ca. 30 gr, der ist für Indoor perfekt geeignet.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. Mai 2009, 22:27)


7

Montag, 25. Mai 2009, 22:28

Einen Nuri ? Bild ?

8

Montag, 25. Mai 2009, 23:23

Profil

Hier ist der erste Profil test für den Depron Hai
Reicht das? Ist ein 4mm Selitron in der mitte

Hab es Farblich markiert damit man es besser sehen kann
»Beseco« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beseco« (25. Mai 2009, 23:24)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Mai 2009, 08:33

Zitat

Original von Beseco
Einen Nuri ? Bild ?


Bilder:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…925#post3015925

Ist ein gekürzter Sweety von HS Flächenservice.

ABER, es geht noch kleiner ;)



Wg. Profil:
vllt die Hinterkante des Nuris dünner schleifen ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

10

Dienstag, 26. Mai 2009, 10:08

Schaut ja echt ganz gut aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beseco« (26. Mai 2009, 11:18)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:35

Was für ne Begrüßung, bist doch schon ein Jahr hier!! Die Welpenzeit is schon lang vorbei!! Das hat nix mit der Anzahl der Beiträge zu tun!! :evil: :D :D :D
Nachdem das Brett nun Profil bekommt, wirds vieleicht doch noch interessant!! Ich halt nur nix von Leuten die sich mit Eichenlaub schmücken wollen die sich aus einer Depronplatte und 2 Stunden Zeit als Nurflügelflieger bezeichnen!! Egal,

schleif dein Profil an der Hinterkante unten leicht an, und lass das Ruder 2mm nach oben stehen hat nen S-Schlag effekt. hmm naja das wird schon noch!! :ok: :evil:

mfg. Udo :w
:angel:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:38

Zitat

Original von Hangfräse
schleif dein Profil an der Hinterkante unten leicht an, und lass das Ruder 2mm nach oben stehen hat nen S-Schlag effekt. hmm naja das wird schon noch!! :ok: :evil:

mfg. Udo :w


Udo, so gefallen mir deine Beiträge, ich weiss doch, das Du konstruktiv bist ;)
Nicht immer sofort mit dem ==[] drauf, alles wird einmal :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Mai 2009, 12:49

hmm, meinst!!? Die Eingewöhnungszeit hat er doch schon hinter sich!! :evil:

ne schon klar!!

mfg. Udo :w
:angel:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Mai 2009, 12:54

Auch wenn er schon länger dabei ist, ich habe es auch erst dieses Jahr geschafft, einen Nuri komplett selbst zu bauen, der sogar fliegt!
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (27. Mai 2009, 12:55)


15

Mittwoch, 27. Mai 2009, 14:21

Ganz richtig ist das nicht, habe auch modifizierten Hai 1 selber gebaut.