Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. März 2003, 16:55

welchen epp-nuri für meinen vater`?

-ja... seht ja oben selbst... mein vater ist ein pionier... denkt: auf die wiese und abdafür... naja... also epp :tongue: :D !!! so... bloß welcher...

-oder nicht doch einen segler? libelle oder so.... bloß welchen segler? sollte huckepack können!


im segler-forum: welchen segler/hlg für meinen "anfänger"vater

im nuri-forum : welchen nuri für meinen vater

beider foren : epp nuri oder hlg?


sitzung beginnt: ruhe! ==[]

2

Mittwoch, 12. März 2003, 18:03

RE: welchen epp-nuri für meinen vater`?

hast du zuviel härke getrunken?
viele grüße
ingmar

Malle

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. März 2003, 18:10

Hallo Bastian,

wie wär´s denn mit einem Segler aus EPP?

Z.B. Der Flexifly von Pemotec.

Zum lernen a la Pionier halte ich EPP für unverzichtbar, beim herkömmlichen Segler biste sonst mehr am Basteln als in der Luft.

Wenn dein Dad später mitfighten will geht nuri natürlich vor, ansonsten würde ich eher zu einem Segler raten. Das fliegen mit Seitenruder unterscheidet sich doch ein bisschen vom Delta!

Bei einem Nuri würde ich darauf achten das er Combat Maße (~120cm) hat, da die Teile erheblich ruiger in der Luft liegen als die kleineren minis und micros.

Ich war mit meinem F4Y von HS in der Anfangsphase bestens bedient und fliege ihn auch heute noch sehr gerne.

So, hoffe dich ein bisschen bei deiner Entscheidungsfindung voran gebracht zu haben ;)

Grüße,
Malle
[SIZE=1]Aktuelle Flächen:
- Knuffel an Schnurzz
- Nemesis an Feigao 5400
- Kyosho Minium Cessna 210
- Parkzone Sukhoi Su-26 BnF

Aktuelle Helis:
- Copter-X
[/SIZE]

4

Mittwoch, 12. März 2003, 18:20

RE: welchen epp-nuri für meinen vater`?

Zitat

Original von ingmar
hast du zuviel härke getrunken?



woher weißt du, dass ich aus peine komme???


aber härke trink ich net so ...

ehm ich wollt sagen: ich bin kein trinker... wie kommst du drauf? irre=? :dumm: :evil: :nuts:

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. März 2003, 22:51

von mir gelöscht, sorry

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoGerhard« (13. März 2003, 08:52)


6

Donnerstag, 13. März 2003, 10:11

RE: welchen epp-nuri für meinen vater`?

Zitat

Original von -=5-min-epoxy=-

Zitat

Original von ingmar
hast du zuviel härke getrunken?



woher weißt du, dass ich aus peine komme???


aber härke trink ich net so ...

ehm ich wollt sagen: ich bin kein trinker... wie kommst du drauf? irre=? :dumm: :evil: :nuts:

hi,
na weil deine seite auf dem ratse-server liegt, oder?
p.s. ich habe nen flexifly (e-version) den kann ich dir nach meinem urlaub (fahre morgen wech) mal vorfliegen, vielleicht wäre das ja was.
viele grüße
ingmar

7

Donnerstag, 13. März 2003, 15:03

cool

mal wer aus peine am start... wer bist du denn?

können wa uns mal treffen? 8)

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. März 2003, 20:12

Mensch Bastian !

sowas könnt ihr doch auch per mail ausmachen.

Fang doch hier nicht gleich wieder so an wie im anderen Forum, bevor du da rausgeworfen wurdest.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

9

Donnerstag, 13. März 2003, 20:28

ach...

der gerhard, der wieder an allem was zu... ach egal...

nein... ich hab ja veruscht per mail, aber es kam keine antwort... und es is ja wohl normal, wenn man mal fragt, wo der kerl wohnt! besonders wenn er per mail nicht antwortet / wenn kaum wer im lk modellbauer ist!

bitte, fühl dich nicht so toll, bloß weil du dauerposter bist! :tongue: :evil: :no:


und außerdem lass mich in ruhe, wenn ich dich nichts frage, danke!:angry:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-=5-min-epoxy=-« (13. März 2003, 20:31)


Peter_Seifert

RCLine User

Wohnort: D-64625 Bensheim

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. März 2003, 22:51

Guten Abend Forum,

ich glaube, es ist jetzt an der Zeit, diese unschöne "5-Minuten-Epoche" zu beenden.
In einem Fach-Forum sollte doch auf ein gewisses Niveau geachtet werden. Vor Allem sollte es nicht zu einem Podium für sich überschätzende Frühpupertäre verkommen.
Diesem Zwei-Komponenten-Kleber sollte es daher entzogen werden.
Es ist mittlerweile unerträglich!
Chancen genug hat der Bastian bekommen. Hier möchte ich den geduldigen Tom Eberle erwähnen. Auch Gerhard und etliche Andere haben beabsichtigt, die Aggressivität dieses "Kollegen" etwas zu dämpfen. Es hat augenscheinlich nichts genutzt.

@Bastian
Es tut mir leid, so eine Stellungnahme hier abzugeben. Ich habe mir lange überlegt, ob ich das überhaupt tun soll, bin aber der Meinung, niveaulose und sinnlose Beiträge in dieser Massivität nicht ohne Kommentar dulden zu müssen.
Deine "Heimatseite" habe ich mir angesehen, schau mal in die Profile vieler Gleichaltriger und vergleiche die Leistungen, so Du es vermagst (ich beziehe mich hier auf Deine -mittlerweile gelöschten Beiträge im Verbrenner-Forum"). Bei Deiner Seite vermag man nichts weltbewegendes zu erkennen. (man erreicht die Seite übrigens nur mit Korrekturen - siehe auch Tom`s Beitrag dazu).

Meine Empfehlung: Halte Dich an die Regeln des Forums und benimm Dich wie ein Modellbauer.
Ansonsten:
@Admins
Your Task

Schade, dass ich so etwas schreiben musste

Peter

11

Freitag, 14. März 2003, 14:36

traurig...

ich will keine schuld abwelzen, aber:


hier sind alle gegen mich... ich wollte diesen thread löschen, aber das geht leider nicht... und wenn alle auf mir rumhacken, kann es ja nicht besser werden... ich werde in allen meinen posts diskriminiert und vorgeführt...und weshalb... weil ich hier immer unbeliebt bin! wenn ihr mich alle mal in ruhe lassen würdet, und nicht dauernd auf meinem schon entschuldigtem fehler rumhacken würdet, dann könnte ich mich auch mal meinen antworten widmen, und nicht andauernd irgendwelche hasssätze kommentieren müssen!


also bitte, bitte, bitte: lasst mich in ruhe!!! eas tut mir leid, diesen post geschaltet zu haben und ich verspreche, ich werde mcih bessern, bloß wenn ihr mir dauernd vorwürfe macht, dann kann ich auch nicht viel mehr tun, als gar nix mehr zu schreiben...also, ich bin nicht an allem schuld! denk bitte mal etwas darüber nach! ;( ;( ;(

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. März 2003, 18:37

hi,
also ich würde deinem Vater auch den Flexifly empfehlen, da einfach nicht viel kaputt gehen kann. Den Segler gibt es auch mit Motor und kann somit auch ohne Hochstartseil auf Höhe kommen. Die Elektronik würde ich an deiner Stelle meinem Vater zur Verfügung stellen und wenn ihm das Hobby gefällt kann er sich das Sach dann selber kaufen.

Fab
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

13

Freitag, 14. März 2003, 20:12

das eh...

denn: er hatse mir auch bezahlt... :tongue: 8)

naja...sollte auch was für mich sein... bloß eben wenn er auch mal will...

also keine libelle und kein epp nuri...