Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 15. Juli 2009, 15:15

Zitat

Original von Onkel Manuel
Verdammt, jetzt hab ich genug Geld über und muß mir Gedanken über den Bau einer Flitsche machen, echt schlimm... :nuts: :D :D :D :dumm:

@4 Klappen
Lohnt sich das beim Repptor oder sind die 2 zusätzlichen Servos eher nur Ballast?

Und dann ist ja noch die Frage: Bespannfolie oder nur lackieren? ???


Manuel


zu den 4 Klappen kann ich nur sagen: vom Gewicht her dürfte es nicht machen

zum Flitschen würde ich schon tapen, das bringt doch nochmal ordentlich Spabilität und noch etwas mehr Speed ;-)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

22

Mittwoch, 15. Juli 2009, 15:22

Zitat

Original von HAucki


PS
Kannst du vielleicht mal eine Nahaufnahme von deinem Flitschenhaken zeigen?


jep, hier sind sie:

ich habe die Größe des GFK Teils zusätzlich angezeichnet, die Nase ist zudem komplett mit Strabingtape bezogen
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0095.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

23

Mittwoch, 15. Juli 2009, 15:22

:)
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0096.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

24

Samstag, 18. Juli 2009, 20:40

Zitat

Original von Christian2005
zum Flitschen würde ich schon tapen, das bringt doch nochmal ordentlich Spabilität und noch etwas mehr Speed ;-)

Also Carbonholm (ich würde dann eher 2x 2mm Stab als Doppelholm nehmen), 45° Strappingtape und dann das Ganze mit Bügelfolie beziehen?

Apropos Bügelfolie: Welche & wo kaufen? :angel:
Ich glaube, da lohnt sich schon echt so ein regelbares Bügeleisen (Graupner) dafür... :shy:


Ach ja, wegen der Flitsche: Isses da net besser, gleich einen Hochstart draus zu machen? Also so 12-15m Gummi (6,4-3,2) + 80-100m Schnur zu nehmen? Also daß man auch im Flachland gleich richtig auf Ausgangshöhe kommt?


Manuel

25

Samstag, 18. Juli 2009, 21:02

Zitat

Original von Onkel Manuel

Zitat

Original von Christian2005
zum Flitschen würde ich schon tapen, das bringt doch nochmal ordentlich Spabilität und noch etwas mehr Speed ;-)

Also Carbonholm (ich würde dann eher 2x 2mm Stab als Doppelholm nehmen), 45° Strappingtape und dann das Ganze mit Bügelfolie beziehen?

Apropos Bügelfolie: Welche & wo kaufen? :angel:
Ich glaube, da lohnt sich schon echt so ein regelbares Bügeleisen (Graupner) dafür... :shy:


Ach ja, wegen der Flitsche: Isses da net besser, gleich einen Hochstart draus zu machen? Also so 12-15m Gummi (6,4-3,2) + 80-100m Schnur zu nehmen? Also daß man auch im Flachland gleich richtig auf Ausgangshöhe kommt?


Manuel


nimm doch das farbige Bespanntape vom Christian, funktioniert damit einwandfrei :ok:

und die Holme würde ich einfach so verbauen, wie auf der HP beschrieben, so wird er wirklich sehr steif und gewichtsmäßig ists auch im Rahmen :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

26

Samstag, 18. Juli 2009, 21:40

Hmmm ok, mal gucken... ;)

Braucht der Repptor eigentlich auch noch Strappingtape bei nem Carbonholm (zwecks Verwindungssteifigkeit)? Und welche Maße haben die Balsaruder?

27

Samstag, 18. Juli 2009, 23:01

Zitat

Original von Onkel Manuel
Hmmm ok, mal gucken... ;)

Braucht der Repptor eigentlich auch noch Strappingtape bei nem Carbonholm (zwecks Verwindungssteifigkeit)? Und welche Maße haben die Balsaruder?



schaden kanns nicht, im Zickzack aufgebraucht bringts schon noch etwas Torsionsfertigkeit

die Ruder müsste ich jetzt nachmessen, die liegen aber dabei :ok: brauchste also nicht gesondert zu kaufen :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

28

Samstag, 18. Juli 2009, 23:19

Ja nee, ich will mir gleich Ersatz mitbestellen, wenn ich mich mal ver-schneide. Ich will nämlich 4 Klappen einbauen... ;)

29

Sonntag, 19. Juli 2009, 10:34

Zitat

Original von Onkel Manuel
Ja nee, ich will mir gleich Ersatz mitbestellen, wenn ich mich mal ver-schneide. Ich will nämlich 4 Klappen einbauen... ;)


5cm x 50cm :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

30

Sonntag, 19. Juli 2009, 11:09

Moin! :w

Ok, und wie dick?

31

Sonntag, 19. Juli 2009, 11:27

Zitat

Original von Onkel Manuel
Moin! :w

Ok, und wie dick?


sorry, hab ich ganz vergessen, 8mm
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

32

Sonntag, 19. Juli 2009, 11:52

Ok, danke! :ok:


Und nach etwas Brainstorming hab ich auch ne Möglichkeit gefunden, wie ich Butterfly an meiner Graupner mc-16/20 programmieren kann. Ich meine, Butterfly an sich ist ja nicht das Problem, aber das Programm gibt es eben nur für "normale" Flächenflieger und nicht für Deltamix. Deswegen werde ich wohl die Flaps auf den Motorsteuerknüppel legen und einfach das Höhenruder prozentual mit einem freien Mischer dazumischen. Ich denke, das wird vom Handling her die beste Lösung sein:
-"Gasknüppel" voll nach oben = Normalflug
-"Gasknüppel" voll nach unten = Vollbremsung via Butterfly
So kann man halt stufenlos die Bremskraft regeln... :nuts: :D ;)

Was meint ihr, würde 2/3 Querruder und 1/3 Flap (von der Länge her) beim Repptor reichen?

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 22. Juli 2009, 15:32

muss man den auch Tapen bei der Version mit 3x 5mm Carbonrohren ?
gruß Peter

prxq

RCLine User

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:44

RE: Repptor -> der neue Flitschen- und Thermiknuri von EPP-Versand

Sieht fesch aus, das Teil!

Wie ist der Repptor so im Vergleich zum Marder (Thermik/Hang)?

...und wie siehts mit Hochstart aus? Und woher kriegt man so einen tollen Flitschehaken? Und... :)

Wie gesagt. Cooles Model! Sieht klasse aus.

Mario.

35

Freitag, 24. Juli 2009, 23:21

Zitat

Original von MaxxEnergy
muss man den auch Tapen bei der Version mit 3x 5mm Carbonrohren ?


beim Flitschen wäre es schon anzuraten :evil:

den Hochstarttest weerde ich die Tage mal noch machen, sollte aber eigendlich funktionieren :)
den Vergleich zum Marder habe ich leider nicht da weder ich noch jemand den ich kenne einen fliegt :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

prxq

RCLine User

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

36

Freitag, 24. Juli 2009, 23:52

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von MaxxEnergy
muss man den auch Tapen bei der Version mit 3x 5mm Carbonrohren ?


beim Flitschen wäre es schon anzuraten :evil:

den Hochstarttest weerde ich die Tage mal noch machen, sollte aber eigendlich funktionieren :)
den Vergleich zum Marder habe ich leider nicht da weder ich noch jemand den ich kenne einen fliegt :w


Alles klar! :)

Bin schon viel zu tief in diesen Strudel geraten und musste mir einen kaufen. 8( :) :ok: :D Inclusive Gummi. Freu' mich schon!

Gruss,
Mario.

37

Sonntag, 26. Juli 2009, 14:08

Hi,

soddale... die Motorversion nimmt Konturen an :)



Christian bekommt die nächsten paar Tage ein Exemplar zugesendet - und wenn es dann fliegt wie es soll geht die Motorversion demnächst in Produktion... (das Modell im Bild ist heute nur schnell nach dem schneiden zusammengesteckt worden - ich hab noch nichts getestet und die Tragfläche ist wegen den langen Rudern auch nicht passend...)

Primär habe ich es jetzt auf Druckantrieb mit großem Akkuschacht in der Schnauze ausgelegt - es ist allerdings auch unter dem Flügel genug Platz für einen Akku, so dass Frontantriebe ebenfalls machbar sein sollten...


Viele Grüße
Christian

38

Sonntag, 26. Juli 2009, 14:13

Coole Sache das! :ok:

Meinem Raptor werde ich heute Abend wohl die Ruder verpassen. Ich bin immer noch unschlüssig, ob 2/3 Querruder und 1/3 Flaps für die Butterflystellung ausreichen... :shy:


Manuel

Juli112

RCLine User

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 26. Juli 2009, 15:09

Zitat

Original von BlueIceDragon
Hi,

soddale... die Motorversion nimmt Konturen an :)




Viele Grüße
Christian


:heart: you :D:D

Sieht Klasse aus! :ok:
Flugfertig:
MPX Funjet (light)
MPX Blizzard
Windrider (E)Fox
EPPTasy
Kninni

[SIZE=3]Suche SFW Rennsemmel [/SIZE]

40

Samstag, 1. August 2009, 12:24

So, die Motorversion ist da und ich habe auch schon angefangen zu bauen :)
Verbauen werde ich einen Microrex 220-12-1800 an 3s 1100mAh
meiner wird mit Druckantrieb gebaut, ich werde mir den Schwerpunkt beim zugantrieb mal anschauen :w


schonmal vorab ein paar Bilder wie er aus der Schachtel kommt.
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0103.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]