Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 13:28

Brett

Hallo,

das hier ist meine neue Baustelle, ein Brett mit 70cm Spw. und 25cm Flächentiefe. Profildicke 1,6cm. Was haltet ihr davon?

Grüße,
Luftschrauber
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Stefan Assenbaum

RCLine User

Wohnort: Isny im Allgäu

Beruf: SCHÜLER

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:08

Sieht gut aus...
Das Profil ist "nondefined" oder???
Gruß aus dem Allgäu
:w
Stefan

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:15

Hallo Stefan,
danke :)
Das Profil hab ich aufgebaut mit 4 Steigungssegmenten in absteigendem Winkel, also die ersten 3 Steigungssegmente von Nase bis Holm mit positiver Steigung, den 4. Abschnitt hinterm Holm halt mit flacher negativer Steigung.
Halt ein normales Profil weitgehend angenähert.
Die Unterseite hat eine gaaanz leichte bauchige Wölbung.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:28

Solche Teile haben wir auch schon gebaut, allerdings vollsymetrisch.
Was hast du denn genau vor damit ?

Elektro, Verbrenner, Segler..... ?



Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juli 2009, 18:00

@Stephan: Ich will vorne einen 10g-BL einbauen, mit 2s240 und GWS4530 antreiben. Soll ein Alltagsflieger werden, also universell von langsam bis schnell, je nach Trimmung halt. Seitenflosse werd ich wieder steckbar machen, wie ichs hier schon verbaut hab.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:09

Sollte klappen, warum nicht.
Mußt eben nur nach Gesamtgewicht und Schwerpunkt schauen.

Ich hatte auch schon vor mir so ein Alltags-Feierabendflieger zu bauen.
Von meinen Gnumpf-Projekten hab ich noch diverse NACA2415-Flächenkerne übrig.
Vor ca. 2 Jahren hab ich mal sowas gebaut, Rumpf und Leitwerke (aufgedoppelt) aus 7mm Depron, und die Fläche ein NACA2415-Kern mit durchgehender Kiefern-Nasenleiste.
Flog mit nem Flyware Rex 220/12-1300 einfach super.


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:39

So, fertig isser:
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_rumpf.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:29

Hab mir gedacht, der Regler kann 7A, mein Motor zieht max. 3A, also verstau ich das Ding doch einfach mit in den Rumpf rein. Windschnittiger.
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_nase_ohne_regler.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:31

Hier die Landekufe, die gleichzeitig als Akkuschacht/Rumpfkeller dient, wo ich die Akkus gut fixiert verschieben kann zum Schwerpunkt-Verstellen.
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_landekufe.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:34

Die Randbögen: Zum Strömungsverbessern hab ich zwei Dreiecke der Oberseite ausgeschnitten, Holm abgeschrägt und alles mit einem Streifen zugeklebt, verschliffen.
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_randbogen.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:36

Was wiegt das Teil denn jetzt flugfertig mit Akku ?
Die 3A erscheinen mir doch etwas wenig.....



Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:38

Und hier nochmal meine Idee zum schnellen Demontieren der Seitenflosse zum sicheren Transport im Karton, einfach aus dem Steckschlitz rausziehen.
Hat sich bei meinem Vorgängermodell bereits gut bewährt.
Die Halterung hab ich vorne abgerundet verschliffen.
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_flosse_abgesteckt.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:49

Zitat

Original von SFL
Was wiegt das Teil denn jetzt flugfertig mit Akku ?
Die 3A erscheinen mir doch etwas wenig.....



Gruß
Stephan


Hallo Stephan,
das Ding wiegt jetz komplett mit 2s240 Akku und 4530er Prop 112g.
Ich hab den 10g-BL vom UH umgewickelt auf 16x0.3 Stern. Ich glaube mich zu erinnern, daß ich da mal mit vollen 2s240 bei Stand-Vollgas mitm 4530er so 2.6A gemessen hab und mitm 5030 warens so 2.8A. Ich werd mal die entsprechende Spannung mitmessen beim nächsten Test, da seh ich ja dann wie stark die Zellen in die Knie gehen bei Last. Es sind Zippys, die können ja angeblich 20C Dauer...

Grüße,
Luftschrauber
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luftschrauber« (29. Juli 2009, 23:49)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Juli 2009, 11:17

Zitat

Original von SFL
Was wiegt das Teil denn jetzt flugfertig mit Akku ?
Die 3A erscheinen mir doch etwas wenig.....



Gruß
Stephan


Ich fliege einen 160g schweren Nuri an 2s mit 2,5A durch die Gegend, die Leistung ist mehr als ausreichend :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Juli 2009, 11:17)


SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Juli 2009, 16:54

Vielleicht bin ich da auch etwas verwöhnt, da bei mir fast alles endlos senkrecht geht, was ich baue.....



Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Juli 2009, 17:54

Zitat

Original von SFL
Vielleicht bin ich da auch etwas verwöhnt, da bei mir fast alles endlos senkrecht geht, was ich baue.....


Naja...also zur Not hab ich schon nochn paar Geheimwaffen auf Lager... Schnurzz-und Powerschnurzz-Raketentreibsätze... 8)
...aber ich hab mit diesem 10g-BL mein 30x20 Brett auch schon senkrecht hochgeschossen...da wird für dieses 70x25er auch noch genug Leistungsreserve bleiben denk ich mal.

Grüße,
Luftschrauber
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. Juli 2009, 11:16

Den nächsten Rumpf werd ich vorne deutlich schlanker bauen, die Servos werd ich dafür stehend und mittig zum Motorrohr platzieren. Damit kann dann der Propeller effektiver arbeiten, weil er freiere Bahn zum Durchblasen bekommt.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. August 2009, 20:27

Heute war Erstflug, geht senkrecht und fliegt super.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. August 2009, 13:25

Nach dem gestrigen Erstflug standen gleich ein paar Umbaumaßnahmen an, erstmal eine robuste Motorhalterung und eine stabilisierende Rumpfquerstrebe.
Motorsturz hab ich erreicht, indem ich hinten zwei 1mm-Holzstreifen untergelegt habe.
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_motorhalter.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Luftschrauber« (2. August 2009, 15:08)


Luftschrauber

RCLine User

  • »Luftschrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. August 2009, 13:27

Dann die Servos wieder montiert:
»Luftschrauber« hat folgendes Bild angehängt:
  • brett_70x25_servos.jpg
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh