Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan D.

RCLine Neu User

  • »Stefan D.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. August 2009, 07:27

Spektrum empfänger ar500 für Nuri (Zagi) XXS geeignet )

Hallo,

ich habe bei den Küstenfliegern den Nuri XXS geordert.
Da ich noch einen Spektrum ar500 übrig habe, wüde mich interessieren ob den schon mal jemand in einen Nuri XXS oder einen anderen Nürflügler eingebaut hat und ob der einigermassen passt.
Oder muss ich mir dann doch den ar6100e kaufen (mit stirnseitigen Servoanschlüssen)?
http://www.spektrum-rc.de/html/flugempfanger.html

Grüße

Stefan

2

Mittwoch, 12. August 2009, 00:04

Moin,

ganz einfach den oberen Steg der zweiten Ausparung abtrennen und dort den Empfänger einbauen. Den langen Antennenteil am besten in einem kurzen Kanal in der Fläche unterbringen und den zweiten Stummel halt im 90 Grad Winkel dazu anordnen. Der Empfänger mit den Servoanschlüssen lässt sich dann prima mit einem Streifen Tape abdecken.

Viele Grüße senden

Die Küstenflieger
Mehr als Schleswig- Holsteiner kann der Mensch nicht werden !