Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Dezember 2009, 17:44

Pickup-E (Borjet) oder Mentor (Mpx)

Pickup-E (Borjet) oder Mentor (Mpx)

Hallo

habe einhe fragfe kann mich nit entscheiden zwischen den beiden Modellen ich will mir einen von den zu Weihnachten kaufen nur welchen?

Der Pickup ist für Video aufnahmen und für unseren urlaub gedacht.

Der Mentor den Wünsche ich mir schon sehr lannge und habe endlich geld dafür.

Was mache ich bloß ?

kann mnir einer Helfen

Grüße EricH.

http://www.aufwind-magazin.de/redaktion/mentor/img/1.jpg


http://www.hoelleinshop.com/hoellein/prodpic/BO121239_b_0.JPG
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellbau-tv.de.tl« (5. Dezember 2009, 17:47)


2

Samstag, 5. Dezember 2009, 18:09

Wie gut kannst du denn fliegen?

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Dezember 2009, 18:14

ganz gut also Esay Star Funjet Calmato 40 sports usw.
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

4

Samstag, 5. Dezember 2009, 18:34

Dann eher den Pickup oder ein Kunstflugmodell.

Thomas_Frech

RCLine User

Wohnort: Delmenhorst

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Dezember 2009, 20:57

Hallo,
Ich würde dir eher zu einer Mentor raten.
Klar fliegt die Mentor sehr stabiel und unproblematisch, aber mit einem entsprechenden Motor kommt mit dem Flieger richtig Freude auf :)

Der Pickup fliegt so wie er aus dem Laden kommt einfach nur entsetzlich :no:
Ein Modellbaufreund hat ihn schließlich soweit umgebaut, dass er fliegbar wurde
(mit jeder Menge Blei in der Nase :puke: )
Was sich Borjet bei diesem Modell gedacht hat, ist mir unverständlich...

Fliegergruß: Thomas
Bewunderung ist die Schwester von Neid :)

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Dezember 2009, 15:32

yo danke der mentor haut aber im preis sehr rein 410 € xD

der pickup mit 169 €
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

monstergulasch

RCLine User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:16

schau dir doch mal den Xeno von MPX an....der ist so wie der Pickup eigentlich sein sollte ;-)
www.fliegbar.com

high quality composite gliders and parts

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:46

Ne ich miene ja einen von den Beiden
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Dezember 2009, 20:07

Zitat

Original von modellbau-tv.de.tl
yo danke der mentor haut aber im preis sehr rein 410 € xD

der pickup mit 169 €


410 Euro? Kaufst Du in der Apotheke?

Mentor bei Andys Hobbyshop: 101 Euro.
Antriebsset Natterer: 79 Euro.
2x MiniHD Höhe/Seite Natterer: 24 Euro
2xTurnigy MG90S UH Lager Hamburg: 10 Euro
1x Turnigy 4000mAh 3S 20C (UH Lager Hamburg) 25 Euro.
20 Euro für BEC und Kleinteile.

Gesamt: 259.

Bei Bestellung direkt in China lassen sich bestimmt nochmal 40 Euro einsparen.............
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Dezember 2009, 16:46

Zitat

Original von Silberkorn

Zitat

Original von modellbau-tv.de.tl
yo danke der mentor haut aber im preis sehr rein 410 € xD

der pickup mit 169 €


410 Euro? Kaufst Du in der Apotheke?

Mentor bei Andys Hobbyshop: 101 Euro.
Antriebsset Natterer: 79 Euro.
2x MiniHD Höhe/Seite Natterer: 24 Euro
2xTurnigy MG90S UH Lager Hamburg: 10 Euro
1x Turnigy 4000mAh 3S 20C (UH Lager Hamburg) 25 Euro.
20 Euro für BEC und Kleinteile.

Gesamt: 259.

Bei Bestellung direkt in China lassen sich bestimmt nochmal 40 Euro einsparen.............



Jajaj das Taugt aber nix das ist dann scheiße in der in der Verabeitung
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Dezember 2009, 16:49

Zitat

Original von modellbau-tv.de.tl

Jajaj das Taugt aber nix das ist dann scheiße in der in der Verabeitung


Hmmm, jede Wette daß Du noch nicht eines der Teile in der Hand hattest.
Aber zahl Du nur die Apothekenpreise. MPX muss ja auch leben :-)
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

modellbau-tv.de.tl

RCLine Neu User

  • »modellbau-tv.de.tl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: keinen

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Dezember 2009, 17:36

Zitat

Original von Silberkorn

Zitat

Original von modellbau-tv.de.tl

Jajaj das Taugt aber nix das ist dann scheiße in der in der Verabeitung


Hmmm, jede Wette daß Du noch nicht eines der Teile in der Hand hattest.
Aber zahl Du nur die Apothekenpreise. MPX muss ja auch leben :-)


Blöde ? china ist scheiße ware du kannst dir das in den Zensur schieben.
Watched my hompage:

www.modellbau-tv.de.tl

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:34

Zitat

Original von modellbau-tv.de.tl
Blöde ? china ist scheiße ware du kannst dir das in den Zensur schieben.


*ganzbreitgrins*

Und Du bist sicher auch davon überzeugt daß Dein Graupner, MPX und sonstiges Zeug alles in der EU hergestellt wird, gell?

Da kommt nix vom Chinaman.

*gggg*
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

14

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 14:25

Zitat

Nachricht von EricH.
10.12 2009 um 14:07:59 Uhr
Betreff: Hallo
hdf noob mit dir rde ich nit


Diese PN bekam ich auf RCMovie, nur weil ich gesagt habe, dass Chinaware genau die slebe Ware ist wie die beim Staufi z.B. ... :D
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 14:27

Zitat

Original von compitech

Zitat

Nachricht von EricH.
10.12 2009 um 14:07:59 Uhr
Betreff: Hallo
hdf noob mit dir rde ich nit


Diese PN bekam ich auf RCMovie, nur weil ich gesagt habe, dass Chinaware genau die slebe Ware ist wie die beim Staufi z.B. ... :D


Oh, ein liebenswürdiger Zeitgenosse. Es ärgert mich daß ich ihm helfen wollte. Aber naja, aus Fehlern lernt man.

Gruß

Alex
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Dezember 2009, 12:59

Auch Leute wie EricH werden irgendwann mal erkennen wie der Hase läuft.Also nicht aufregen:-)
Ich wunder mich auch immer warum Leute bereit sind,für gleiche oder ähnlich gute Produkte,das doppelte an Geld zu bezahlen.

Madmao

RCLine User

Wohnort: Beinwil am See

Beruf: Systemspezialist Windoof

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Dezember 2009, 22:04

Hallo zusammen,

ich sehe es wie Ludger. Lasst ihn mal machen, er ist erst 14...... Kommt Zeit, kommt Rat. Ein paar Kids haben auch erst hier im Forum gelernt, wie es im Leben läuft, ich kann mich an einen gewissen M. erinnern, der durch das Forum dann in einer Sparte senkrecht durchgestartet ist, nachdem ein gewisser H. (glaub ich) im dann ernsthaft klargemacht hat, das es so nicht geht, ihn dann aber voll unterstützt hat.

Andererseits gabs auch hier Kids, die es nicht lernten (oder lernen wollten), und dann gebasht und geplonkt wurden.

Zu welchen Eric gehören wird, wird sich zeigen.

Zum Thema:

Der BorJet Pick-Up hatte im Aufwindmagazin extrem schlechte Kritik, vor allem, das sich der Propeller nach dem anklappen beim Fliegen nicht mehr ausklappen konnte, da er an der Tragfläche anstand. Ich würde den Mentor vorziehen.

Grüsse

Florian
Mein Hangar: Erwin XL, Erwin5 DS, Sunbird, FunCub, Valenta Flash

Schulhangar: EasyGlider Pro, EasyStar 2

Steuerung: DX18T

Junior Steuerungen: Spektrum DX5, Spektrum DX6 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Madmao« (13. Dezember 2009, 22:05)


18

Sonntag, 13. Dezember 2009, 22:25

Die PNs gingen ähnlich weiter übrigens.

Aber das tut nicht zur Sache.




Was ich sagen kann ist das borjet seine Kunden ganz shcön hintergeht.
Auf der Messe in Bremen letztes Jahr lag ein sehr guter Pickup-E rum. Ich weiß nicht in wiefern er modifiziert war, aber dort flutschte alles sauber.
Dazu im Hintergrund die schönen Videos, wie man mit dem Pickup bei relativ hohen Tempo im Urlaub über den Strand peitschen kann.
Ich war so angetan das ich mir einen zu Weihnachten gewünscht hab.

Zwei Monate später oder wann das war, war ich sehr, sehr, sehr glücklich darüber keinen bekommen zu haben.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

depronator.

RCLine User

Wohnort: D-67547 Die Nibelungenstadt Worms

Beruf: IT-ler

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Dezember 2009, 20:02

Zitat

Original von monstergulasch
schau dir doch mal den Xeno von MPX an....der ist so wie der Pickup eigentlich sein sollte ;-)


Absolut gleiche Meinung. Der Urlaubs/Hang/Spassflieger

Gruß
Juri
"Stillstand ist der Tod,
geh voran, bleibt alles anders"