Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2009, 12:41

mein erster Hortenähnlicher Colibri10

hallo Leute,

hier mein Anfang zum Baubericht zum Colibri10...
http://modellflug-heinz.de.tl/Colibri10.htm

Bausatz von http://www.nurfluegel-modelltechnik.de/



lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:00

und wie fliegt er, ich mein is ja nur ein Flügel!! :evil: Ne Quatsch Horten brauchen Zeit, aber berichte mal weiter!! Mir is der Hersteller zu Teuer!! Bei Edi`s Modellbauparadies gibts auch noch ein paar Horten, aber mit um die 4m Spannweite.
:angel:

Freddy7

RCLine Neu User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Januar 2010, 11:10

RE: mein erster Hortenähnlicher Colibri10

Naja die Horten im Modellbauparadies sind ja schon seit Jahren mit dem Vermerk "derzeit nicht lieferbar" versehen. Von daher keine echte Alternative!
Der Colibri hat mich schon seit seinem Erscheinen sehr interessiert. Leider hörte man bisher keine Berichte von Leuten die so einen Flügel haben. Daher bin ich schon ganz gespannt auf den Bau und die Flugberichte, egal ob hier oder im Paralleluniversum!

Mit grosser Vorfreude
Freddy

lofty

RCLine Neu User

Wohnort: österreich

Beruf: masch.schlosser

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Januar 2010, 12:18

colibri

...fliegen schon sehr viele,über ein sehr gut zu bauen +zu fliegendes modell brauchts keine diskussionen,der preis ist schon ok,ist ja eine bauhelling auch dabei und eben kein rtf allerlei !!!!!!!!!auf der herstellerseite gibts einige flugfotos +ein kleines video das alles sagt
lofty

UweH

RCLine User

Wohnort: Spessart

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Januar 2010, 12:27

RE: colibri

Hier gibts auch noch ein Video vom einfliegen eines Colibri 10:

http://www.rcmovie.de/video/e89288c6ffe7…t-und-Drittflug

Beim flitschen darf man nicht zu viel ausziehen sonst flatterts, so auch bei höheren Geschwindigkeiten, aber fliegen tut das Teil ganz gut.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt.

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2010, 11:30

Bericht wurde aktualisiert auf meiner Seite...
der Bau geht zügig weiter...



lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:54

und weiter gehts auf meiner Seite...


lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Februar 2010, 18:41

Mittlerweile muss er wohl schon geflogen sein!!, oder?


mfg. Udo :w
:angel:

heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:50

Hallo Udo,

hatte am Sonntag meinen Erstflug...
Motorsturz passte fast perfekt....
Tiefenruder brauche ich noch etwas mehr...
Butterfly war perfekt eingestellt...
Schwerpunkt war genau da wo er hingehört...



lg heinz
»heinz_noe« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG00184-20100221-1434forum.jpg
http://modellflug-heinz.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heinz_noe« (23. Februar 2010, 20:50)


heinz_noe

RCLine User

  • »heinz_noe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:51

hier noch ein Bild....
bessere Bilder kommen noch nach...



lg heinz
»heinz_noe« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG00185-20100221-1434forum.jpg
http://modellflug-heinz.de.tl

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Februar 2010, 09:26

:ok: Super, freud mich für Dich!!!

OT:beginn
Ich war gestern auf der Fahrt zu meinen Eltern beim Edi´s Modellbauparadies, der hatte doch tatsächlich noch nen Solo von Jamara, denn hab ich mir dann auch gleich einverleibt!! Is zwar kein reiner Nurflügel, aber die Winglets sind für 2m Spannweite auch schon recht klein!! Würde mich interessieren ob der auch ohne auskommt, leider steht aber nicht viel bzw. garnix über das verwendete Profil, nach einem ersten Peil-blick, könnte es ein MH 45 sein. Ich möchte den modifizieren mit Steckung, weil 2m am stück nicht in mein auto passen. Auch finde ich das der Holm aus Balsa die Achilesferse ist, da kommt wohl eine Kiefer oder Fichtenleiste rein die noch mit einem Carbonroving verstärkt wird. Ausserdem kriegt er einen schnittigen Rumpf für nen Zugmotor spendiert, ein Hacker A20-12 XL ist zur Zeit arbeitslos!! So sorry das ich hier Off-Topic geschrieben habe, da ich an meinem derzeitigen Wohnort kein Internet habe, kann ich dazu leider nix schreiben. Aber das wichtigste an Infos hab ich eh von der www.aerodesign.de seite gezogen bzw. ausgedruckt zwecks Steckung und so weiter.

OT: ende

noch viel Spaß mit dem Colibri!!!
:angel: