Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sanguinius

RCLine User

  • »Sanguinius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2010, 20:10

Wo Nuris aus Holz beziehen(ab ca. 4m Spw)?

Servus :w .

Wie schon oben steht suche ich Nurflügler aus Holz. Egal ob Styro beplankt, in
Rippenbauweise beplankt oder nur in Rippenbauweise. Bretter mag ich nicht so wirklich :O .
Also am liebsten halt einen gepfeilten etc..

Sehr gerne hätte ich einen Bausatz, aber auch ein Plan ist willkommen. Bevor die
Flugsaison wieder beginnt, würde ich gerne mit einem schönen Holznuri die neue
Saison begrüßen.

Den Hai aus der FMT kenne ich schon, nur ist der mir etwas zu klein. Bei SMG Gerten
kommt der Aros bis jetzt an erster Stelle da ich nichts anderes finde. Aber er könnte
locker noch etwas größer sein :D .

Die einzige Begrenzung ist das Gewicht. Das Modell sollte ein Abfluggewicht von
5kg nicht überschreiten da wir am Platz nicht mit mehr Masse starten.

Danke schonmal im vorraus :) .

Grüße
Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sanguinius« (18. Januar 2010, 22:16)


2

Montag, 18. Januar 2010, 21:01

RE: Wo Nuris aus Holz beziehen(ab ca. 3-4m Spw)?

Zitat

Original von Sanguinius
Servus :w .
Den Hai aus der FMT kenne ich schon, nur ist der mir etwas zu klein.
Danke schonmal im vorraus :) .

Grüße
Alex



Ist der Hai 3 auch zu klein (3,33m) ???
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

3

Montag, 18. Januar 2010, 21:10

RE: Wo Nuris aus Holz beziehen(ab ca. 3-4m Spw)?

... www.smg-gerten.de

Sind prima!

Stefan

Sanguinius

RCLine User

  • »Sanguinius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2010, 21:26

RE: Wo Nuris aus Holz beziehen(ab ca. 3-4m Spw)?

.

Zitat

Original von Eichhörnchen

Zitat

Original von Sanguinius
Servus :w .
Den Hai aus der FMT kenne ich schon, nur ist der mir etwas zu klein.
Danke schonmal im vorraus :) .

Grüße
Alex



Ist der Hai 3 auch zu klein (3,33m) ???

Ja genau. Den mein ich schon :D . Das Modell soll wirklich so groß werden was
eben mit 5kg möglich ist. Ich konnte mal aus der Ferne einen so großen Horten
am Hang bestaunen. Das Flugbild war majestätisch und sah wirklich faszinierend aus.

@S.t.e.f.a.n

Die Gertenmodelle kenn ich schon ;) , aber trotzdem danke. Der Aros hat "nur" 3,6m.

Ach ja. Das hätt ich fast vergessen!!! Den Nurflügler werde ich fast nur in der Ebene
fliegen. Also deshalb nur mir E-Antrieb. Ein Rumpf muss nicht dabei oder
optional lieberbar sein. Da werde ich wenn nötig sowieso einen selbst bauen.

Grüße
Alex

heinz_noe

RCLine User

Wohnort: Österreich,Ternitz

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:53

Hallo,

schau dich da http://www.ig-horten.de/ mal um...

sicher was dabei...


lg heinz
http://modellflug-heinz.de.tl

Sanguinius

RCLine User

  • »Sanguinius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Januar 2010, 16:39

Zitat

Original von heinz_noe
Hallo,

schau dich da http://www.ig-horten.de/ mal um...

sicher was dabei...


lg heinz

Servus.

Klasse Link.........

Der Horten 14 im Maßstab 1:4 währe ideal. Der ist bei meiner Auswahl im
Augenblick an erster Stelle. Das Flugbild ist absolut klasse.

Grüße
Alex