Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mad44

RCLine User

  • »mad44« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:19

Nurmick mit Zugantrieb: sieht gut aus - fliegt gut

Hallo,

nach den zum Teil abenteuerlichen Nurmick-Aufbauten, bei denen wegen des Schwerpunkts der halbe Flieger weggeschnitten werden mußte, habe ich meinen Nurmick mit einem Zugantrieb ausgerüstet.

Ich muss schon sagen: das ist mein achter Nuri, aber keiner flog so präzise wie der Nurmick. Und gut gehen tut die Kiste auch.

Echtes Kompliment an Christian, da kaufe ich dann auch meinen neunten Nuri :D

Falls es jemand interessiert, hier noch die Daten:

- Motor: Tunigy C2826, 1650 V/U mit Aeronaut Klapplatte 7x6 (geht bei weniger als Halbgas senkrecht)
- 1300 3S Lipo
- Abfluggewicht: 405g

Schwerpunkt erfliege ich gerade noch, liegt aber etwa im Bereich von 14cm.

Grüsse Matthias
»mad44« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Nurmick2.jpg
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad44« (25. Februar 2010, 21:20)


Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:21

RE: Nurmick mit Zugantrieb: sieht gut aus - fliegt gut

würde noch besser aussehen wenn du nen kleine rumpfaufsatz machen würdest
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

mad44

RCLine User

  • »mad44« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:53

Noch eins: mit gut aussehen meinte ich die Form des Nurmick und nicht meine bescheidenen Malkünste.

Gruss Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot

4

Freitag, 26. Februar 2010, 07:58

Winglets sind bei dieser Flügelgeometrie nicht sehr sinnvoll. Ein Zentrallleitwerk hat viel mehr Hebelarm zum SP und kann daher viel kleiner ausfallen...

überlegs dir mal. :)

Patrick
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Erv

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. März 2010, 22:33

Hallo Matthias,

komme gerade mit dem Schwerpunkt bei meinem Nuri nicht hin und überlege auch auf Zugantrieb umzubauen. Aber nun zu meiner Frage bei Deiner Klapplatte: Wie legen sich den da die Blätter an? Haut es bei Dir nicht ein Eck in die Nasenleiste bzw. wenn ein Blatt genau senkrecht nach unten steht kann es sich nicht anlegen da es ja an der Spitze der Tragfläche ansteht. Oder ist das alles halb so schlimm? :ok:

Grüße Erwin

Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. März 2010, 22:57

Hallo auch,

So kann man eine Nuri mit Zugschraube bauen, daß sich die Latte anlegt und beim Landen nicht im Weg ist. (Siehe Anhang).

Bis dann denn
Stephan Urra
»Flurnügler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nachtfalter_5.jpg
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

Erv

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. März 2010, 23:23

Ja, dachte ich mir auch, aber dafür ist´s bei mir leider schon zu spät da er ja schon fertig ist. ;(

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. März 2010, 07:55

Zitat

Original von Erv
Ja, dachte ich mir auch, aber dafür ist´s bei mir leider schon zu spät da er ja schon fertig ist. ;(


Geht ja garnicht, Modelle werden nie Fertig!!! :D Gibt immer was zu tun, (Hornbach-Werbung)
:angel:

mad44

RCLine User

  • »mad44« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. März 2010, 17:23

Hallo,

das mit der Klapplatte ist eigentlich kein Problem, wenn Du nicht gerade mit Vollgas landest.
Zur Sicherheit kannst Du Dir an der Nasenleiste um gefährdeten Bereich eine Lage Strapping Tpae hinkleben.

Ansonsten macht der Nurmick echt Laune. Einfach super, wie agil und präzise die Kiste fliegt.

Gruss Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot