Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

akroo

RCLine User

  • »akroo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. März 2010, 11:15

Manta

Hier ein Bild von unserem Manta, etwas eigenwillige Form ,fliegt super und ist sehr wendig.
Das Modell ist komplett aus Epp, die Ruder sind als Elasticflaps ausgeführt.
Ausgerüstet ist er mit 2S-Lipo 1050mAh und einem Rotonmotor mit 100 Watt.
Spannweite 1000mm,Fluggewicht 300 gramm.
»akroo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Manta.jpg
www.epp-flugmodelle.de

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. März 2010, 11:54

Bausatz oder Eigenkreation!!?

Profil:
Schränkung:
Tiefe Innen:
Tiefe Aussen:
etc. etc. etc. :D

Angaben sind für die Nachbauwilligen, nicht für mich, da zu viele Baustellen!!
:angel:

akroo

RCLine User

  • »akroo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. März 2010, 12:47

Beides stimmt , den ich bin der Hersteller und es ist auch meine Konstruktion.
www.epp-flugmodelle.de

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. März 2010, 14:55

man sollte auch mal auf WWW klicken, :dumm: :dumm:

Schneidest Du denn auch die Modell aus Styropor, zwecks Positivbauweise oder für Balsabapklankung!! Bzw. Gibt es eine Option eigene Ideen für Nurflügel in deiner/euerer Firma vorzubringen!!?

mfg. Udo
:w
:angel:

akroo

RCLine User

  • »akroo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. März 2010, 07:31

Hallo Udo im Moment habe ich wenig Zeit für Sonderaufträge, es kommt auf den Umfang an.
www.epp-flugmodelle.de

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. März 2010, 19:00

hmm, naja im MOment hab ich auch wenig Zeit aber ich plane schonmal für die Zukunft!! lol

Was hat den deine Schneidemaschiene für Fahrwege, was sind den für Mase möglich , X-Y-Z ? Ich zeichne im Moment den Plan einer Do 228-212 neu, vergrößere den Orginalplan auf 2m Spannweite. Wenn man den Flügel aus Styropor schneiden könnte, hätte ich mehr Zeit und einen genaueren Flügel für ein Urmodell!! Aber das wird ein Jahresprojekt.

mfg. Udo, :w

Deine Nurflügel sind interessant, haben die Schränkung, bzw. welches Profil verwendest Du für den Manta!!?

tschuldige meine vielen Fragen :nuts:
:angel:

akroo

RCLine User

  • »akroo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. März 2010, 12:54

Die Abmessungen meiner Anlage Tiefe 800mm Höhe 300mm Länge 1120mm, wobei die Länge unendlich ist weil man die einzelnen Schnitte Nahtlos aneinanderfügen kann.
Das Profil vom Manta kann ich nicht mehr sagen ich habe es umgeändert und unter einem neuen Namen gespeichert.
Die Schränkung beim Manta beträgt 5mm bei 210mm Tiefe. Mfg akroo
www.epp-flugmodelle.de