Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. März 2010, 18:18

Ruder für Nurflügelkerne

Hallo!
Ich schneide mittlerweil auf einer CNC-Heißdrahtschneide Kerne für Pfeilnurflügel und Bretter, das klappt alles soweit ganz gut.
Folgendes bereitet mir noch Kopfzerbrechen:
Manche schneiden aus den Kernen, also aus dem Originalprofil die Querruder aus und ersetzten sie durch was anderes, oder versteifen das Material. Wie beim Freebaze NT auf extremflug.de. Hier ist aber dumm, dass man für die Ruder nicht einfach Depron nehmen kann, da es nicht exakt dem Profilverlauf folg und es gibt eine Kante an der Scharnierkante.

Andere machen einfach Ruder hinten an die Originalkerne ran, was einfach ist aber das Flugverhalten doch erheblich verändern müsste, da das Profil verändert wird.
Wenn ich nun z.B. PW 75 nehme und schneide ist die Endleiste aber sehr dünn, dann klappt das nicht. Ich könnte das Profil modifizieren, sodass es hinten z..B. 3mm dick ist, damit man ein Depron oder Balsaruder ranmachen kann. So ist das Profil aber sehr stark modifiziert.

Was ist euerer Meinung nach der beste Weg? Wie macht ihr das?

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. März 2010, 20:22

Schreibst du vom EPP- schneiden, also deine Flügel sind am Ende alle aus EPP!!? Also nix mit 1,5er Balsa beplanken, denn dann wäre es einfacher!!


mfg. Udo
:angel:

3

Donnerstag, 25. März 2010, 21:56

Genau so schauts aus, ich mach einfach nur Kerne aus EPP, die evtl. noch getapt werden.
Wenn du so willst möchte ich mir meine Zagis selber schneiden. Sorry hat ich vergessen zu erwähnen.

Gruß Toby