Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. März 2010, 00:52

Nochmal Interesse am Freebaze von EPP-Versand?

Hallo,

da ich für den Sommer auf der Suche nach einem Nuri bin, den ich sowohl in der Ebene zum Schleppen und für die Thermik. als auch am Hang benutzen kann, habe ich mich mal umgesehen, was für Möglichkeiten für mich in Frage kämen.
In etlichen Forenbeiträgen wurde immer wieder vom Freebaze gesprochen, da er sowohl langsam in der Thermik kreisen kann, als auch am Hang sehr gut steigen soll (es wurde sogar von "Thermikgeilheit" gesprochen :D ).

Von da an stand es fest - ich brauche einen Freebaze! :)
So weit, so gut. Den Freebaze gab es vor einem guten Jahr noch bei EPP-Versand, deshalb habe ich den Christian Knüll mal angeschrieben und gefragt, ob es möglich wäre, den Freebaze noch einmal in einer geringen Anzahl herzustellen.
Darauf bekam ich die Antwort, dass es sich ab einer Anzahl von 5 Stück für ihn lohnen würde.

Deshalb wollte ich hier mal rumfragen, ob es vielleicht noch Andere gibt, die ebenso auf der Suche nach einem Freebaze sind?
Es müssten eben noch mind. 4 Leute zusammen kommen, damit Christian den Freebaze nochmal für uns schneidet.

Hättet ihr also Interesse an einem Freebaze für 25€/Stück?

Wäre echt klasse, wenn sich noch 4 Leute finden würden!

Beste Grüße
Christian :)

Hier noch ein Video, wo man die Klasse Flugeigenschaften sehen kann:
VIDEO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlyingMonkey« (26. März 2010, 00:53)


FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. März 2010, 09:52

Ein Link zum eigentlich Erbauer des Modells, damit sich die Leute vorstellen können,
wodrum es geht, macht sich immer gut. :w

Freebaze
http://www.extremflug.de/seite041.htm

Freebaze 2006
http://www.abdrehfaktor.de/abdrehfaktor084.htm

Freebaze_NT
http://www.extremflug.de/seite100.htm

Von welchem der drei Freebazes redest Du eigentlich?

Beste Grüße,
Felix

FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. März 2010, 20:49

Hey,

natürlich wird der Freebaze nur von EPP-Versand gebaut. Entworfen wurde er, wie du schon ganz richtig erwähnt hast, von Extremflug. :)

Der Freebaze NT ist der zuletzt entwickelte der 3 Freebaze.
Deshalb geht es hier auch nur um diesen, da er die besten Flugeigenschaften hatte. ;)

Beste Grüße
Christian :)

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. März 2010, 21:02

Mir ging es einfach darum, für Interessenten einen Link zur Modellbeschreibung beizusteuern, damit diese genau wissen, was ein Freebaze ist. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FLX« (26. März 2010, 21:02)


FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. März 2010, 10:43

Also ich bekunde mal Interesse. ;)

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. März 2010, 21:05

edit: doch kein interesse
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flugzeugflieger91« (27. März 2010, 22:01)


FlusiBastler

RCLine User

Wohnort: Weilerswist, Kreis Euskirchen

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. März 2010, 12:07

Bekunde ebenfalls Interesse.
Segler: Dandy, KIS-MIDI
E-Segler: Pixel, Chinook, Fox, Radian Pro
Nuris: Knurri elektro, Freebaze, Raptor SAL, Dizzy Bird
E-Flieger: Micro-Mustang, Sixth V4
V-Flieger: Pitts S12, Extra
Helis: E-Rix 450

8

Montag, 29. März 2010, 13:22

Hi Flusi,
Du wirst doch wohl nicht den schönen Holzmodellen untreu? :D
Übrigens, mein Beileid zum Ableben des Chinook :angel: , schade drum!

Siggi
-div. Helis, Nuris und Segler
-DX7, DX5e
-CBF 500 A
-VOX AC 30
-Framus Diablo Pro
-Fender Strat

...man hört nicht auf zu spielen, weil man alt wird. Man wird alt, weil man aufhört zu spielen. :D

FlusiBastler

RCLine User

Wohnort: Weilerswist, Kreis Euskirchen

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. März 2010, 14:36

Hallo Siggi,

wo denkst Du hin von wegen Untreu, ich erweitere nur meinen Horizont!

Der Chinook ist übringens zur Hälfte wieder geklebt. Das ist das schöne an einer Vollholzfläche aus Balsa. Bricht, aber fasert dabei nicht aus. Sofern man alle Puzzelteilchen wiederfindet, stehen die Chancen gut auf eine Reanimation...

Gruß
Flusi
Segler: Dandy, KIS-MIDI
E-Segler: Pixel, Chinook, Fox, Radian Pro
Nuris: Knurri elektro, Freebaze, Raptor SAL, Dizzy Bird
E-Flieger: Micro-Mustang, Sixth V4
V-Flieger: Pitts S12, Extra
Helis: E-Rix 450

FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. März 2010, 19:49

Soo...
war die letzten Tage weg und freue mich gerade, dass sich ja doch ein paar Leute gefunden haben. :)

Also ich fasse mal zusammen:

FLX,
Flusibastler,
und Ich

haben Interesse.
Somit fehlen noch mindestens zwei Personen, damit Christian den Freebaze auch schneidet. :w
Aber die finden sich auch noch! ;)

Gruß
Christian :)

king44king

RCLine User

Wohnort: Seligenstadt Nähe FFM

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. März 2010, 22:43

Sobald jemand einen produktiven Vorschlag für einen teilbaren Freebaze machen kann bekunde ich auch Interesse. Hat jemand ne einfache, leichte und stabile Idee?

Lukas
Verkaufe: LiPos, MPX Fox und Zubehör (siehe Fox Thread)

FlusiBastler

RCLine User

Wohnort: Weilerswist, Kreis Euskirchen

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. März 2010, 23:29

Also das mit der teilbaren Fläche wäre natürlich sehr fein, aber das kann man sich ja zur Not noch überlgen, wenn der Bausatz auf der eigenen Werkbank liegt.

Grundsätzlich würde ich für eine teilbare Fläche in Richtung Mittelrippe aus Sperrholz, Kohlerohre in der Fläche mit entsprechender Steckung tendieren. Lässt sich sicherlich was realisieren.

Gruß
Flusi

P.S.: siehe hier: http://www.extremflug.de/seite081.htm
Segler: Dandy, KIS-MIDI
E-Segler: Pixel, Chinook, Fox, Radian Pro
Nuris: Knurri elektro, Freebaze, Raptor SAL, Dizzy Bird
E-Flieger: Micro-Mustang, Sixth V4
V-Flieger: Pitts S12, Extra
Helis: E-Rix 450

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlusiBastler« (29. März 2010, 23:53)


FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. März 2010, 01:53

Zitat

Original von king44king
Sobald jemand einen produktiven Vorschlag für einen teilbaren Freebaze machen kann bekunde ich auch Interesse. Hat jemand ne einfache, leichte und stabile Idee?

Lukas


Tag Lukas ;)

das kann man dann wohl HIER nachlesen. :D

Gruß
Christian :)

Aber bitte nicht mehr so viel OT... :w

king44king

RCLine User

Wohnort: Seligenstadt Nähe FFM

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. März 2010, 14:22

Jo,

die teilbare Flächen Sache wäre dann wohl geklärt.

Melde mich hiermit als Nr. 4 an.

Lukas
Verkaufe: LiPos, MPX Fox und Zubehör (siehe Fox Thread)

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. März 2010, 15:38

Das ist ja ne klasse Lösung mit der Flächenteilung, wieder was gelernt . . . :nuts:
8)

king44king

RCLine User

Wohnort: Seligenstadt Nähe FFM

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. März 2010, 15:40

Gut, melde mein Interesse hiermit wieder ab - sonst ist jemand ganz arg traurig ;)

Wir wollen hier ja nicht dass eine bestimmte Person nicht mehr ruhig schlafen kann, weil jemand TATSÄCHLICH DAS SELBE MODELL WIE SIE HABEN KÖNNTE - natürlich nur aus reinem Nachkaufenswillen (is ja logisch - warum auch sonst, aus Interesse am Modell mit Sicherheit nicht).

Wäre ja auch n Hammer ==[]

Adios Amigos,

Lukas
Verkaufe: LiPos, MPX Fox und Zubehör (siehe Fox Thread)

FlusiBastler

RCLine User

Wohnort: Weilerswist, Kreis Euskirchen

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. März 2010, 15:52

Jepp, die Flächenverbindung sieht klasse aus und wird beim Freebaze sicher nicht überbelastet.

Jetzt fehlt uns nur noch einer, also los, es ist Frühling, jeder kann so ein schönes Leichtwindmodell gebrauchen! :D
Segler: Dandy, KIS-MIDI
E-Segler: Pixel, Chinook, Fox, Radian Pro
Nuris: Knurri elektro, Freebaze, Raptor SAL, Dizzy Bird
E-Flieger: Micro-Mustang, Sixth V4
V-Flieger: Pitts S12, Extra
Helis: E-Rix 450

FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. März 2010, 15:58

Soo,

Schluss jetzt mit OffTopic. ==[] Wäre gut, wenn ein Moderator die unnützen Beiträge mal löschen könnte. :w

Aktuelle Interessenten:

1. FLX,
2. Flusibastler,
3. Christian W.
4. -
5. -

Wo ist Nummer 4 + 5? ;) Meldet euch! :D

Gruß
Christian :)

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 30. März 2010, 16:33

was soll der denn dann kosten? ???
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

FlyingMonkey

RCLine User

  • »FlyingMonkey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 30. März 2010, 16:45

RE: Nochmal Interesse am Freebaze von EPP-Versand?

Zitat

Original von gustav
was soll der denn dann kosten????



Zitat

Original von FlyingMonkey
Hättet ihr also Interesse an einem Freebaze für 25€/Stück?


Günstig? :D :ok: