Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 3. April 2010, 15:06

Nuri 32,5 gr.

Hi,

da ich mit Mode 2 meiner Mustang nicht klargekommen bin, habe ich kurzentschlossen die Kerne eines 70 cm Nuris auf 40 cm gekürzt und die Mustangelektrik darein verpflanzt. Mit V-Leitwerksmischer kann ich jetzt Mode 4 fliegen. Erstflug lief bis auf etwas Trimmen und Schwerpunkt optimieren sehr erfolgreich. Das Dingen ist eher flott unterwegs, läßt sich aber mit Anstellwinkel auch recht gut langsam fliegen. Ich bin zwar noch nie in einer Halle geflogen, denke aber dafür ist der Kleine doch zu fix. Mit etwas Wind hat er dafür keine Probleme.
»ThomasBest« hat folgendes Bild angehängt:
  • amFuY3V4MDFAMzQyNDQ2NjYwQDJAMjAxMDA0MDMxMjE5NTlAMTI3MDI5OTMyNg%3D%3D.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThomasBest« (4. April 2010, 10:04)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. April 2010, 08:52

Fehlen nur noch die Bilder!! 8)
:angel:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. April 2010, 09:22

entweder hier hochladen oder www.rcline.tv , das funktionier besser als ein Freehoster oder Bilderhoster.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

4

Sonntag, 4. April 2010, 10:05

Hi,

sorry - auf meinem Rechner wurden die Bilder angezeigt. Habe nun eins direkt hochgeladen.

Grüße
Thomas

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. April 2010, 10:32

Sehr schön.

Auf welcher Basis beruht der Nuri?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

6

Sonntag, 4. April 2010, 13:47

Wenn ich mich recht entsinne ist es ein Scorpy gewesen Die Kerne lagen schon lange bei mir rum.

FlyingMonkey

RCLine User

Wohnort: 63533 Mainhausen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. April 2010, 14:17

RE: Nuri 32,5 gr.

Sehr Schön! :ok:

Beim Nächsten Mal mit Uhu-Por Schanieren statt Strappingtape. ;)

Gruß
Christian

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. April 2010, 20:48

RE: Nuri 32,5 gr.

ist das die originalluftschraube oder eine nadere
wenn ja wieviel strom ziehst du
mehr oder weniger als mitm originalprob
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170